4x 100G QSFP-DD DR4+ with dual CDR 2 km, 4x λ1310 nm, SN-Duplex, Singlemode

Universal QSFP-DD Transceiver
Use FLEXBOX in combination with FLEXSOX to configure to almost any vendor
For 100GBASE-DR4+ Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
PAM4 modulated signal
Supported Data Rates: 4x 106.25 Gbit/s
Up to 2 km via Singlemode OS2
4x SN-Duplex Connector
Specs
  • 4x 1310 nm
  • 2 km
  • 4x 106.25 G
  • SN
Protocols
  • 100G ETH
  • 400G ETH
Artikelnummer
D.134HG.2.N
Verfügbarkeit
4-6 Wochen nach Bestellung
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor QSFP-DD
Connector / Polish 4x SN-Duplex UPC
Interface Singlemode
Type 4x DR4+
Distance 2 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 4x (Tx/Rx)
Bandwidth 4x 106.25 Gbit/s
Bandwith Per Lane 106.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 10 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC Yes
Powerbudget (dB) 4 dB
Transmit min/max per lane -2.4 dBm / 4 dBm
Receiver min/max per lane -6.4 dBm / 4 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 4x 1310 nm
Wavelength TX (Range) 1304.5 - 1317.5 nm
Wavelength RX (Typical) 4x 1310 nm
Laser EML
Receiver Type PIN
Modulation PAM4
Transmit and Dispersion Penalty 3.4 dB
Extinction Ratio 3.5 dB
Supported Protocols 400G Ethernet, 100G Ethernet

Konfiguriere den Transceiver mit deiner FLEXSOX

SO EINFACH GEHT'S!
1. Slide-In
2. Einen Transceiver einsetzen
  • Stecke einen Universal Transceiver in den entsprechenden Steckplatz
3. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
4. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE15271AA kompatibel
  • Nokia Networks 3HE15274AA kompatibel
  • Juniper QDD-4X100G-FR kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Wir sind absolut begeistert und das FLEXOPTIX-Team ist der Hammer! Am Donnerstagmittag haben wir die Bestellung aufgegeben und keine 24 Stunden später haben wir die bestellten BiDi-SFP und die kostenlose Flexbox in der Hand. Dann die FLEXOPTIX-App runtergeladen und installiert. Als nächstes die FLEXBOX angeschlossen und die SFP nacheinander eingesteckt und die entsprechende Konfiguration installiert ..und fertig! Wow, wirklich so einfach wie beschrieben. Es nicht nur eine einfache Behauptung, sondern es funktioniert tatsächlich so leicht und einfach. Es ist wirklich so unproblematisch wie beschrieben, wir haben mit Flexoptix einen tollen Partner gefunden. Man kann nur sagen „Vielen Dank“.
Britta Huber Head of Network - Cable Connect
Unser Netzwerk hat sehr viele Segmente. Die vorhandenen Netzwerkgeräte und Server kommen, von Segment zu Segment, von unterschiedlichen Herstellern und sind aus unterschiedliche Generationen. Bisher mussten immer unterschiedliche SFP-Module gekauft werden, welche nur in den dafür vorgesehenen Geräten funktioniert haben. Wenn sich hier eine Veränderung ergeben hat, mussten wieder neue SFP-Module angeschafft werden. Jetzt haben wir mit der FLEXBOX die Möglichkeit SFP-Module auch segmentübergreifend einzusetzen und diese auch wieder zu verwenden. Diese Flexibilität erspart uns das Vorhalten der richtigen SFP-Module. Auch ist es für uns eine große Kostenersparnis und reduziert auch den Aufwand der Recherche und (Ersatz)Beschaffung von Modulen. Die Benutzung der FLEXBOX ist einfach und selbsterklärend. Mit dem FLEXBOX MOBILITY PACK sind wir noch flexibler. Wir können direkt vor Ort, das Modul mit der richtigen Konfiguration bespielen und sofort benutzen – Einfach, praktisch, schnell. Ich bin Begeistert.
Sebastian Baltrusaitis Regionalleitstelle, Service und Logistik / Landeshauptstadt Potsdam
Wir haben FLEXOPTIX SFP’s mit der FLEXBOX konfiguriert um Produkte von Riedel in unsere hausinterne Glasfaser-Infrastruktur zu integrieren. Einsatzgebiet sind, u.a., Streams der NDR Radiophilharmonie, um auch in Corona-Zeiten Kultur zu stützen, am Leben zu halten und einem breiten, aber auch anspruchsvollen Publikum online zur Verfügung zu stellen. Die Anforderung war, schnell und kosteneffektiv, crossmediale skalierbare Produktionsszenarien zu erstellen. Danke auch dem unkomplizierten Kundenservice von FLEXOPTIX.
Andreas Schaser Set Techniker / NDR
Eine einfache Bestellung und eine einfache Lieferung. Die Benutzung der FLEXBOX ist genauso einfach. Egal mit welchem Betriebssystem (Linux, Windows, Mac oder Android) die Konfiguration der Module mit der FLEXBOX hat auf Anhieb geklappt, sowas hab ich selten erlebt. Endlich müssen wir bei der Fahrt ins Rechenzentrum nicht mehr darauf achten welche Module von welchen Herstellern wir mitnehmen müssen.
Vincent Schänzer Modell Aachen GmbH
Mehr