10G XFP LR with dual CDR 20 km, λ1310 nm, LC-Duplex, Singlemode

Universal XFP Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
For 10GBASE-LR Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
Supported Data Rates: 9.95 Gbit/s - 10.3 Gbit/s
Up to 20 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Specs
  • 1310 nm
  • 20 km
  • 10.3 G
Protocols
  • 10G ETH
  • 10G FC
  • STM-64
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
X.1396.20:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor XFP
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Compliance Code LR
Distance 20 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 9.95 Gbit/s - 10.3 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 3.5 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 11 dB
Transmit min/max per lane -3 dBm / 2 dBm
Receiver min/max per lane -14 dBm / 0.5 dBm (overload) @10G
Wavelength TX (Typical) 1310 nm
Wavelength TX (Range) 1290 - 1330 nm
Wavelength RX (Typical) 1310 nm
Wavelength RX (Range) 1270 - 1600 nm
Laser DFB
Receiver Type PIN
Modulation NRZ @10G
Extinction Ratio 6 dB
Supported Protocols 10G Ethernet, 10G FC, STM-64

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • MSA Standard (8G) kompatibel
  • ADTRAN 1442920G1 kompatibel
  • ADVA 0061701811-03 kompatibel
  • ADVA 1061701833-02 (8G) kompatibel
  • Allied Telesis AT-XPLR kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) AA1403001-E5 kompatibel
  • Cisco Systems XFP-10GLR-OC192SR kompatibel
  • Cyan 280-0014-00 kompatibel
  • Dell (ex. Force10) GP-XFP-1L kompatibel
  • Extreme (ex. Enterasys) 10GBASE-LR-XFP kompatibel
  • Extreme 10122 kompatibel
  • H3C (ex. 3COM) 3CXFP92 kompatibel
  • Hirschmann M-XFP-LR/LC kompatibel
  • Hitachi 10GBASE-LR kompatibel
  • HP H3C JD108B kompatibel
  • Huawei XFP-STM64-LX-SM1310 kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) TRX100044 kompatibel
  • Juniper (ex BTI Systems) BP3AM4MS kompatibel
  • Juniper XFP-10G-L-OC192-SR1 kompatibel
  • Keysight (ex. Ixia) XSM1310 kompatibel
  • LevelOne XFP-5211 kompatibel
  • MikroTik # 11954 kompatibel
  • Moxa # 11955 kompatibel
  • MRV XFP-10GD-LR kompatibel
  • NetOptics XFPKT-LR kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 1AB214540001 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE50712BA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE00564CAA kompatibel
  • Nokia Siemens Networks V50017-U770-K500 kompatibel
  • Nokia-Siemens (ex. Atrica) AT10101 kompatibel
  • Packetlight SL101 kompatibel
  • Palo Alto Networks PAN-XFP-LR kompatibel
  • Radware 9062106 kompatibel
  • Ribbon (ex. ECI) OTR103_LR kompatibel
  • Ribbon (ex. ECI) OTR64_PI3 kompatibel
  • Transition Networks TN-XFP-LR kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Als IT-Manager bin ich ständig auf der Suche nach Lösungen, die nicht nur technologisch fortschrittlich, sondern auch kosteneffizient sind. Die FLEXBOX von FLEXOPTIX hat unsere Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern weit übertroffen! Die Reduzierung der benötigten Transceiver-Module auf ein Minimum hat nicht nur unsere Lagerkosten erheblich gesenkt, sondern auch unsere Betriebsabläufe verschlankt. Das Programmieren der Transceiver ist erstaunlich simpel und in kürzester Zeit erledigt, was uns erlaubt, uns auf wichtigere Aufgaben zu konzentrieren. Das FLEXBOX MOBILITYPACK ist ein Game-Changer – die Möglichkeit, Transceiver mit nur einem Smartphone zu konfigurieren, hat unsere Mobilität und Reaktionsfähigkeit vor Ort erheblich verbessert. Unsere Techniker sind begeistert von der Einfachheit und den vielfältigen Möglichkeiten, die diese innovative Lösung bietet. FLEXOPTIX hat nicht nur ein Produkt, sondern eine umfassende Lösung geschaffen, die den Netzwerkbetrieb revolutioniert. Ein großes Lob an das Team von Flexoptix für die Entwicklung eines so herausragenden Produkts!

Mario Ademes IT Manager - Europe/ NobelClad Europe GmbH

Die FLEXOPTIK FLEXBOX hat uns dazu verholfen unseren Kunden immer die richtigen SFPs für die richtigen Produkte bereitzustellen!
Die SFPs unterschiedlicher Hersteller sind zwar schön und gut, in puncto Flexibilität und Kosten sind die FLEXOPTIX SFPs und die FLEXBOX nicht zu schlagen!
Schade, dass wir die Kombination aus FELXOPTIX SFPs und FLEXBOX erst seit Kurzem entdeckt haben.
Das hätte uns viel Stress, Wartezeit und Ärger erspart.
FLEXBOX forever!

Daniel Kathrein Network and Security-kathrein-edv.de

Super einfaches Handling!

Direkt nach dem Auspacken ging es los und es hat keine 15 Minuten gedauert bis die ersten SFPs konfiguriert waren. Insbesondere die schnelle Konfiguration per Bluetooth ist goldwert, wenn man im Rechenzentrum gerade keinen Laptop bei sich hat. Die FLEXBOX hat sich bereits bestens bewährt und wir werden weiter qualitativ hochwertige SFPs von FLEXOPTIX beziehen.

Einfach nur zu empfehlen! 

Konrad Klösener Informationstechnik - Systemarchitekt / Caritas IT GmbH

Früher habe ich einen ganzen Zoo von SFP`s in der Tasche haben müssen um für jede mögliche Gegebenheit, welche man vorfindet, gerüstet zu sein reicht jetzt eine Handvoll FLEXOPTIX SFP`s und die FLEXBOX. Die Handhabung der Software ist sehr einfach und intuitiv. Ich bedauere es zutiefst erst jetzt die FLEXBOX im Einsatz zu haben. Man hätte sich schon viel früher das Leben einfacher machen können. Ich bin begeistert, nicht nur von den kostengünstigen Modulen, sondern auch von den innovativen Ideen, welche einem das Leben in der Wildnis ein klein wenig leichter machen. Die FLEXBOX hat, neben dem Konsolenkabel, einen festen Platz in meiner Tasche erhalten. 

Peter Blumenau IT / Rhenus Automotive SE
Mehr