1G SFP EX Industrial 40 km, λ1310 nm, DDM, LC-Duplex, Singlemode

Universal SFP Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
For 1000BASE-EX Ethernet links
Supported Data Rates: 1 Gbit/s - 1.25 Gbit/s
Up to 40 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Operating Temperature from -40°C to 85°C, Digital Diagnocstic Monitoring (DDM)
Specs
  • 1310 nm
  • 40 km
  • 1.25 G
  • Industrial
Protocols
  • 1G ETH
  • 1G FC
Artikelnummer
S.1312.40.DI
Auf Lager
2 Stk
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Type EX
Distance 40 km
Temperature Range -40°C - 85°C
Bandwidth 1 Gbit/s - 1.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 22 dB
Transmit min/max per lane -2 dBm / 3 dBm
Receiver min/max per lane -24 dBm / -3 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1310 nm
Wavelength TX (Range) 1260 - 1360 nm
Wavelength RX (Typical) 1310 nm
Wavelength RX (Range) 1260 - 1600 nm
Laser DFB
Receiver Type PIN
Modulation NRZ
Extinction Ratio 9 dB
Supported Protocols 1G Fibre Channel, Gigabit Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • ADTRAN 1442340G1 kompatibel
  • ADVA 1061705851-02 kompatibel
  • Alcatel-Lucent Ent. ISFP-GIG-LX kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J4859C kompatibel
  • barox AC-SFP-LX-E-40 kompatibel
  • Brocade / Ruckus E1MG-LH-OM kompatibel
  • Brocade E1MG-LH-OM kompatibel
  • Calix 100-01663 kompatibel
  • Ceragon SFP-GE-LX kompatibel
  • Ciena XCVR-040Y31 kompatibel
  • Cisco Systems GLC-EX-SMD kompatibel
  • CTC Union ISFP-S7040-31-DE kompatibel
  • Cyan 280-0030-00-40 kompatibel
  • ECI OTGBE-EX kompatibel
  • Huawei eSFP-1310nm-Lx-40Km kompatibel
  • Huawei S-SFP-GE-LH40-SM1310 kompatibel
  • Juniper EX-SFP-1GE-LX40K kompatibel
  • Keymile 37973037 kompatibel
  • Korenix SFPGLHX30D-w kompatibel
  • LevelOne SFP-4240 kompatibel
  • Moxa SFP-1GLHXLC-T kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE25775AA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE00867CA kompatibel
  • Packetlight SL6 kompatibel
  • Perle PSFP-1000D-S2LC40-XT kompatibel
  • Planet MGB-TL30 kompatibel
  • RAD SFP-8DH kompatibel
  • Redlion NTSFP-LX-40 kompatibel
  • Sophos ITFZTCHLX kompatibel
  • Ubiquiti Networks UF-SM-1G-S kompatibel
  • Westermo GSLC30-LHX kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Wie kann etwas so klein und unscheinbares – aber doch so großartig sein? Vor allem die einfache, fast kinderleichte Bedienung der FLEXBOX hat uns sofort begeistert. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit FLEXOPTIX
Christina Geng Projektmanagerin – Online & Marketing BITWINGS GmbH & Co. KG
Als Netzwerkdienstleister haben wir viele unterschiedliche Switches von so vielen Herstellern im Portfolio – Immer den richtigen SFP parat zu habe ist dann schon mal eine Herausforderung. Es sei denn, man arbeitet mit den universellen Optiken von FLEXOPTIX, so wie wir. Dann hat man immer den richtigen SFP zur Hand und das extrem bequem: Einfach SFP in die FLEXBOX einstecken, programmieren und es kann losgehen. Eine echte Erleichterung im täglichen Umgang mit Modularen Interfacen.
Martin Unterlechner Controlware GmbH / Technical Consultant
Die FLEXBOX ist ein fantastisches Gerät und ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. In einer Welt wo jeder Hersteller was anderes macht vereint die FLEXBOX alles miteinander. Es ist unfassbar praktisch mit einem Tray SFPs aufzutauchen und dann die SFPs je nach Einsatzzweck zu konfigurieren. Das spart Zeit und Geld und vor allem wertvolle Nerven! Da nur noch ein Typ Module vorgehalten werden muss, wird das Lager übersichtlicher und kleiner. Ein weiterer Pluspunkt der FLEXBOX sind die Möglichkeiten des Tunings und der Analyse, so kriegt man wirklich jede Linkstrecke ans fliegen. Lobend muss man auch die Unterstützen Betriebssysteme erwähnen, am Mac im Büro oder unterwegs mit dem Android Handy ist man immer für die nächste Konfiguration oder Analyse bereit. Alles in allem ein super System, das Motto "Less Bullshit more Engineering" ist hier wirklich Programm! Ein weiterer absoluter Pluspunkt ist der super schnelle Versand! Vielen Dank für die kostenlose Bereitstellung der FLEXBOX und die zahlreichen Süßigkeiten! Da macht einkaufen Spaß :-) Viele Grüße nach Darmstadt vom GeWa-Team!
Nils Winnwa GeWa-Consultant
Wir sind auf die FLEXOPTIX FLEXBOX durch den persönlichen Austausch innerhalb der Bechtle Gruppe aufmerksam geworden und müssen sagen wir sind von den Einsatzmöglichkeiten begeistert. Unsere Network Engineers lieben die FLEXBOX jetzt schon, da einfach immer der „Passende Gbic“ dabei ist und wir somit in der Lage sind die zugesicherten SLA`s bei unseren Kunden zu halten oder gar zu übertreffen.
Yannick Feuser / Leitung Service & Consulting Bechtle GmbH IT-Systemhaus Offenburg
Mehr