10G XFP BiDi ZR with dual CDR 60 km, ᵀˣ1330 / ᴿˣ1270 nm, LC-Simplex, Singlemode

Universal XFP BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
For 10GBASE-ZR Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
Supported Data Rates: 8.5 Gbit/s - 11.1 Gbit/s
Up to 60 km via Singlemode OS2
LC-Simplex Connector
Specs
  • 1330 nm
  • 60 km
  • 11.1 G
  • BiDi
Protocols
  • 10G ETH
  • 10G FC
  • 8G FC
  • OTU2
  • STM-64
Artikelnummer
X.B1696.60.DA
Auf Lager
62 Stk
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor XFP
Connector / Polish LC-Simplex UPC
Interface Singlemode BiDi
Type BiDi ZR
Distance 60 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 8.5 Gbit/s - 11.1 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 3.5 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 21 dB
Transmit min/max per lane 1 dBm / 6 dBm
Receiver min/max per lane -20 dBm / -6 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1330 nm
Wavelength TX (Range) 1320 - 1340 nm
Wavelength RX (Typical) 1270 nm
Wavelength RX (Range) 1260 - 1280 nm
Laser DFB
Receiver Type APD
Modulation NRZ
Extinction Ratio 3.5 dB
Supported Protocols 10G Ethernet, 10G FC, 8G Fibre Channel, OTU2, STM-64

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • ADVA 1061701894-01 kompatibel
  • Allied Telesis # 13573 kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) # 13574 kompatibel
  • Brocade / Ruckus 10G-XFP-ZR kompatibel
  • Cisco Systems XFP-10GER-192IR+ kompatibel
  • Dell (ex. Force10) # 13577 kompatibel
  • ECI # 13576 kompatibel
  • Extreme (ex. Enterasys) 10GBASE-ZR-XFP kompatibel
  • Extreme 10125 kompatibel
  • Fortinet FG-TRAN-XFPLR kompatibel
  • H3C (ex. 3COM) # 13571 kompatibel
  • Hirschmann # 13578 kompatibel
  • Hitachi # 13579 kompatibel
  • HP H3C # 13580 kompatibel
  • Huawei # 13581 kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) TRX100051 kompatibel
  • Juniper (ex BTI Systems) # 13575 kompatibel
  • Juniper XFP-10GE-ZR kompatibel
  • LevelOne # 13582 kompatibel
  • Marconi SU69CD kompatibel
  • MikroTik # 13583 kompatibel
  • Moxa # 13584 kompatibel
  • MRV # 13585 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE05833CA kompatibel
  • Nokia Siemens Networks V50017-U773-K500 kompatibel
  • Palo Alto Networks # 13587 kompatibel
  • Radware # 13588 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Mit der Flexbox ist für uns nun endlich das proprietäre, preisgetriebene Verhalten der Transceiver-Hersteller beendet. Die enorme Auswahl der programmierbaren Transceiver bedeutet, dass wir und unseren Kunden nun 100% kompatible Module nutzen können und durch die programmierung der Universal-Transceiver für jedes erdenkliche Szenario gerüstet sind. Wir sind immer noch erstaunt wie durchdacht, einfach und schnell die Flexbox funktioniert. In weniger als 24 Stunden von Bestellung zum Einsatz haben wir 4 Transceiver für eine 10km Strecke programmiert, und Sie funktionieren perfekt. Weiter so, Flexoptix!
Michael Kromer CEO - NETitwork GmbH
Wir setzen schon seit einigen Jahren die SFP bzw. SFP+ Module von FLEXOPTIX ein. Sie sind vom Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar.
Herbert Hildebrand Landratsamt Sonneberg
Wir arbeiten seit Jahren mit FLEXOPTIX Produkten. Der Vorteil liegt, für uns als Systemhaus, klar auf der Hand, zum einen kann ich mit den Produkten fast alle gängigen Switches und Firewalls mit Gibics in der jeweilig notwendigen Konfiguration versorgen und schaffe damit einen Mehrwert für meine Kunden. Zum anderen ist die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugend. Die Ware wird zügig, meist am nächsten Arbeitstag geliefert, und meistens ist alles verfügbar, was man so benötigt, und das ist sehr bemerkenswert, in der heutigen Zeit. Die Kommunikation auf allen möglichen Kanälen wird schnell und kompetent geführt. Fragen werden zeitnah beantwortet. Die Abwicklung ist so, wie ich es mir auf einer modernen B2B Plattform vorstelle, einfach, intuitiv und schnell. Und nebenbei bemerkt, möchten meine technischen Kollegen das süße Goodie nicht mehr missen! Wir hier bei der Medialine Eurotrade AG mögen die Zusammenarbeit und möchten diese nicht mehr missen.
Alexander Moll Medialine EuroTrade AG / Key Account Manager
Wir haben FLEXOPTIX SFP’s mit der FLEXBOX konfiguriert um Produkte von Riedel in unsere hausinterne Glasfaser-Infrastruktur zu integrieren. Einsatzgebiet sind, u.a., Streams der NDR Radiophilharmonie, um auch in Corona-Zeiten Kultur zu stützen, am Leben zu halten und einem breiten, aber auch anspruchsvollen Publikum online zur Verfügung zu stellen. Die Anforderung war, schnell und kosteneffektiv, crossmediale skalierbare Produktionsszenarien zu erstellen. Danke auch dem unkomplizierten Kundenservice von FLEXOPTIX.
Andreas Schaser Set Techniker / NDR
Mehr