1G SFP BiDi EX 40 km, ᵀˣ1550 / ᴿˣ1490 nm, DDM, LC-Simplex, Singlemode

Universal SFP BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
For 1000BASE-EX Ethernet links
Supported Data Rates: 125 Mbit/s - 1.25 Gbit/s
Up to 40 km via Singlemode OS2
LC-Simplex Connector
Digital Diagnocstic Monitoring (DDM)
Specs
  • 1550 nm
  • 40 km
  • 1.25 G
  • BiDi
Protocols
  • 100M ETH
  • 1G ETH
  • 1G FC
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
S.B1612.40.OLDL:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Simplex UPC
Interface Singlemode BiDi
Compliance Code BiDi EX
Distance 40 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 125 Mbit/s - 1.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 19 dB
Transmit min/max per lane -5 dBm / 0 dBm
Receiver min/max per lane -24 dBm / -3 dBm (overload) @1G
Wavelength TX (Typical) 1550 nm
Wavelength TX (Range) 1510 - 1590 nm
Wavelength RX (Typical) 1490 nm
Wavelength RX (Range) 1480 - 1500 nm
Laser DFB
Receiver Type PIN
Modulation NRZ @1G
Transmit and Dispersion Penalty 1 dB
Extinction Ratio 8.2 dB
Supported Protocols 1G Fibre Channel, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Accedian Networks 7SY-000 kompatibel
  • ADTRAN 1200487G40 kompatibel
  • ADTRAN 1442140G2 kompatibel
  • ADVA 1061705874-01 kompatibel
  • Alcatel-Lucent Ent. SFP-GIG-BX-U kompatibel
  • Alcatel-Lucent Ent. SFP-GIG-BX-U20 kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J4859C kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) AA1419076-E6 kompatibel
  • Brocade / Ruckus E1MG-BXU kompatibel
  • Calix 100-01670 kompatibel
  • Ciena (ex. Nortel) NTTP58CFE6 kompatibel
  • Cisco Systems (ex. Linksys) MGBBX1 kompatibel
  • Cisco Systems GLC-BX40-D-I kompatibel
  • Cyan 280-0132-00 kompatibel
  • Cyan 280-0334-00 kompatibel
  • Dell (ex. Force10) GP-SFP2-1Y-BXU kompatibel
  • FiberPlex SFP-SC24BD-3149-B kompatibel
  • Huawei LE2MGSC40DE0 kompatibel
  • Juniper (ex BTI Systems) BP3AM5PI kompatibel
  • Juniper EX-SFP-GE10KT13R14 kompatibel
  • Keymile 37973096 kompatibel
  • Netgear AGM732F kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE28785AA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE04324AA kompatibel
  • Perle PSFP-1000D-S1LC40U kompatibel
  • RAD SFP-21A kompatibel
  • Telco Systems BTI-SFP-GBD40E-DD-31/49S kompatibel
  • Westermo 1100-0567 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Ich bin einfach nur begeistert! Die Flexbox funktioniert ohne Probleme out-of-the box. Flexoptix-Transceiver einstecken, Modell auswählen, fertig. Bei Besonderheiten mit einem Gerät gibt es gleich den richtigen Hinweis dazu. Einfacher geht es gar nicht.
Robert Niedermair IT Department, Euroclima AG | SPA
FLEXOPTIX App installieren, FLEXBOX anschließen, SFP+ Modul einschieben, den Hersteller wählen und nur noch Programmieren klicken. Einfacher geht es wirklich nicht. Eine echt günstige Alternative zu teuren Originaltranceivern. Zudem kann mit dem Gerät in Verbindung mit dem passenden Transceiver eine OTDR Messung ausgeführt werden. Absolut Top!
Thorsten Berndt System Administrator, J.J. DARBOVEN
Wie von FLEXOPTIX gewohnt, war die FLEXBOX schnell bei uns. Mit den qualitativ hochwertigen FLEXOPTIX Modulen können wir kostengünstig und flexibel unsere Netzwerkinfrastruktur in der mehrere Hersteller vorhanden sind administrieren. Das SFP Modul einfach per Mobile oder Desktop App umcodieren und schon ist das Modul herstellerübergreifend einsetzbar. Kein suchen nach dem richtigen Modul mehr, keine unnötig rumliegenden Module mehr und die Software ist selbsterklärend.
Georg Aminidis Systemadministrator / Menold Bezler Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB

Meine Kunden freuen sich über die flexible und kostengünstige Möglichkeit mit den programmierbaren Optiken unkompliziert und vor allem viel zeitnäher, als mit den proprietären Optiken in heterogenen Umgebungen aufgebaute Glasfaserverbindungen nutzen zu können. Dazu kommt die FLEXBOX und die durchdacht aufgebaute Software kostenlos daher.

So wünscht man sich Digitalisierung allenthalben. Less bullshit - more engineering. Dem ist nichts hinzuzufügen. Vielen Dank dafür!

Christian Bierwirth Einzelkämpfer / cb-solutions
Mehr