100G QSFP28 BiDi CWDM4 with dual CDR 2 km, LC-Simplex APC, Singlemode

Universal QSFP28 BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
For 100GBASE-CWDM4 Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
Supported Data Rates: 103.12 Gbit/s
Up to 2 km via Singlemode OS2
Use ONLY with LC-Simplex APC connectors
Works ONLY with Q.B161HG.2.C as counter-part
Specs
  • int. Mux
  • 2 km
  • 103.12 G
  • LC
Protocols
  • 100G ETH
Artikelnummer
Q.B161HG.2.C
Auf Lager
69 Stk

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor QSFP28
Connector / Polish LC-Simplex APC
Interface Singlemode BiDi
Compliance Code BiDi CWDM4
Distance 2 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 4x (Tx/Rx)
Bandwidth 103.12 Gbit/s
Bandwith Per Lane 25.78 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 3.5 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 5 dB
Transmit min/max per lane -6.5 dBm / 2.5 dBm
Receiver min/max per lane -11.5 dBm / 2.5 dBm (overload) @100G
Wavelength TX (Typical) 1271 nm, 1291 nm, 1311 nm, 1331 nm
Wavelength RX (Typical) 1271 nm, 1291 nm, 1311 nm, 1331 nm
Laser DFB
Receiver Type PIN
Modulation NRZ @100G
Transmit and Dispersion Penalty 3 dB
Extinction Ratio 3.5 dB
Supported Protocols 100G Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Arista 3rd_Party QSFP-100G-CWDM4 kompatibel
  • Arista QSFP-100G-CWDM4 kompatibel
  • Brocade 100G-QSFP28-CWDM4-2KM kompatibel
  • Cisco Systems QSFP-100G-CWDM4-S kompatibel
  • Extreme 10403 kompatibel
  • Huawei QSFP-100G-CWDM4 kompatibel
  • Infinera (ex. Coriant) ZXS-Q8L-4ZZZZ-00 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3AL82075AA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE10552AA kompatibel
  • Nvidia (ex. Mellanox) MMA1B00-C100D kompatibel
  • Nvidia (ex. Mellanox) MMA1L30-CM kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Wir haben FLEXOPTIX SFP’s mit der FLEXBOX konfiguriert um Produkte von Riedel in unsere hausinterne Glasfaser-Infrastruktur zu integrieren. Einsatzgebiet sind, u.a., Streams der NDR Radiophilharmonie, um auch in Corona-Zeiten Kultur zu stützen, am Leben zu halten und einem breiten, aber auch anspruchsvollen Publikum online zur Verfügung zu stellen. Die Anforderung war, schnell und kosteneffektiv, crossmediale skalierbare Produktionsszenarien zu erstellen. Danke auch dem unkomplizierten Kundenservice von FLEXOPTIX.
Andreas Schaser Set Techniker / NDR

Die FLEXBOX bietet einem die Möglichkeit, auf schnelle und einfache Weise z.B. SFPs für verschiedene Switch-Hersteller zu kodieren. Wir rüsten Großveranstaltungen mit Netzwerktechnik aus und um große Strecken zu übertragen und eine große Datenmenge zu übertragen nutzen wir Glasfasernetze. Da wir unsere Infrastruktur mit der an Veranstaltungsorten verknüpfen, mussten wir bisher für jeden üblichen Switch-Hersteller und Modelle SFPs anschaffen. Mit der FLEXBOX und den FLEXOPTIX SFPs ist das Ganze jetzt sehr einfach und kostengünstig. Wir haben die üblichen FLEXOPTIX SFPs immer dabei und konfigurieren diese einfach vor Ort bzw. wenn wir über die Infrastruktur vor Ort informiert sind.

Die Veranstaltungs-Saison kann also beginnen :)

Jannes Albers Geschäftsführer/ Jannes Albers Informationstechnik

Ursprünglich hatten wir zahlreiche verschiedene SFPs bestellt und ausprobiert, bis wir die passende Konfiguration gefunden hatten. Ein Netzwerkexperte empfahl uns daraufhin, die Produkte von FLEXOPTIX auszuprobieren. Wir haben umgehend die FLEXBOX zum Testen bestellt. Die Suche nach den richtigen SFPs und das Zusammenstellen des optimalen Setups der GBICs waren stets eine Herausforderung für uns als Anbieter von Lösungen auf verschiedenen Herstellerniveaus. Dies war nicht nur zeitaufwändig, sondern führte auch oft zu Verzögerungen und Unannehmlichkeiten für unsere Kunden. Dank FLEXOPTIX gehören diese Herausforderungen der Vergangenheit an. Die Produkte bieten nicht nur die benötigte Flexibilität, sondern auch maßgeschneiderte Lösungen, die perfekt auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind. Die Möglichkeit, in kürzester Zeit verschiedene Konstellationen nachzubilden, hat unsere Arbeitsabläufe deutlich verbessert und uns ermöglicht, unseren Kunden einen noch besseren Service zu bieten. Die Lieferung der Produkte war vorbildlich. Alle Informationen dazu und das Tracking der Lieferung waren ausgezeichnet. Dies hat es uns ermöglicht, den Überblick über den Status unserer Bestellungen zu behalten und unsere Planung entsprechend anzupassen. Die Nutzung von FLEXOPTIX-Produkten hat sich unmittelbar auf die Zufriedenheit unserer Kunden ausgewirkt. Durch die schnelle Bereitstellung optimaler Lösungen konnten wir ihre Erwartungen übertreffen und langfristige Beziehungen aufbauen. Nicht nur unsere Kunden profitieren von der Verwendung von FLEXOPTIX, sondern auch wir als Unternehmen haben erheblich davon profitiert. Die Reduzierung des Stressfaktors und die gesteigerte Effizienz haben zu einem positiven Arbeitsumfeld geführt, in dem wir motivierter und engagierter arbeiten können. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken. Ihre Produkte und Ihr Engagement haben unsere Erwartungen übertroffen und uns geholfen, unsere Ziele zu erreichen. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit und sind gespannt darauf, was die Zukunft mit FLEXOPTIX für uns bereithält.

Ing. Jiri Cech Sales Manager / EDV-Design Informationstechnologie GmbH
Wie von FLEXOPTIX gewohnt, war die FLEXBOX schnell bei uns. Mit den qualitativ hochwertigen FLEXOPTIX Modulen können wir kostengünstig und flexibel unsere Netzwerkinfrastruktur in der mehrere Hersteller vorhanden sind administrieren. Das SFP Modul einfach per Mobile oder Desktop App umcodieren und schon ist das Modul herstellerübergreifend einsetzbar. Kein suchen nach dem richtigen Modul mehr, keine unnötig rumliegenden Module mehr und die Software ist selbsterklärend.
Georg Aminidis Systemadministrator / Menold Bezler Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB
Mehr