100G QSFP28 BiDi LR with dual CDR 10 km, ᵀˣ1331 / ᴿˣ1271 nm, LC-Simplex, Singlemode

Universal QSFP28 BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
For 100GBASE-LR Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
PAM4 modulated signal
Supported Data Rates: 106.25 Gbit/s
Up to 10 km via Singlemode OS2
LC-Simplex Connector
Specs
  • 1331 nm
  • 10 km
  • 106.25 G
  • LC
Protocols
  • 100G ETH
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
Q.B161HG.10.DA:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor QSFP28
Connector / Polish LC-Simplex UPC
Interface Singlemode BiDi
Compliance Code BiDi LR
Distance 10 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 106.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 4.5 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC Yes, KP4
Powerbudget (dB) 4.7 dB
Transmit min/max per lane -1.4 dBm / 4.5 dBm
Receiver min/max per lane -6.1 dBm / 4.5 dBm (overload) @100G
Wavelength TX (Typical) 1331 nm
Wavelength TX (Range) 1324.5 - 1337.5 nm
Wavelength RX (Typical) 1271 nm
Wavelength RX (Range) 1264.5 - 1277.5 nm
Laser EML
Receiver Type PIN
Modulation PAM4 @100G
Transmit and Dispersion Penalty 3.4 dB
Extinction Ratio 3.5 dB
Supported Protocols 100G Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Arista 3rd_Party QSFP-100G-LR4 kompatibel
  • Cisco Systems QSFP-100G-FR-S kompatibel
  • Cisco Systems QSFP-100G-LR4-S kompatibel
  • Dell QSFP28-100G-LR4 kompatibel
  • Fortinet FG-TRAN-QSFP28-LR4 kompatibel
  • Huawei 10km_BiDi_LR4 kompatibel
  • Juniper QSFP-100G-LR kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE10550AA kompatibel
  • Palo Alto Networks PAN-QSFP28-100GBASE-LR4 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Meine Kunden freuen sich über die flexible und kostengünstige Möglichkeit mit den programmierbaren Optiken unkompliziert und vor allem viel zeitnäher, als mit den proprietären Optiken in heterogenen Umgebungen aufgebaute Glasfaserverbindungen nutzen zu können. Dazu kommt die FLEXBOX und die durchdacht aufgebaute Software kostenlos daher.

So wünscht man sich Digitalisierung allenthalben. Less bullshit - more engineering. Dem ist nichts hinzuzufügen. Vielen Dank dafür!

Christian Bierwirth Einzelkämpfer / cb-solutions
Die FLEXBOX ist das richtige Instrument nach dem wir schon immer gesucht haben. Endlich kein Hersteller-Zwang mehr und keine zahlreichen Ersatzteile von verschieden Herstellern. Unser Lager könnten wir so verkleinern, auch der Austausch der Transceiver sowie die Umprogrammierung mit der App ist kinderleicht. Besser geht es nicht!
Felix Ringhut Netzwerkadministrator + Haustechnik / KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING
Eine einfache Bestellung und eine einfache Lieferung. Die Benutzung der FLEXBOX ist genauso einfach. Egal mit welchem Betriebssystem (Linux, Windows, Mac oder Android) die Konfiguration der Module mit der FLEXBOX hat auf Anhieb geklappt, sowas hab ich selten erlebt. Endlich müssen wir bei der Fahrt ins Rechenzentrum nicht mehr darauf achten welche Module von welchen Herstellern wir mitnehmen müssen.
Vincent Schänzer Modell Aachen GmbH
Die FLEXBOX ist ein super Gerät. Sie ist kompakt und dank Mobility Adapter auch bestens für den mobilen Einsatz ohne Laptop oder PC geeignet. In unserer facettenreichen Netzwerkinfrastruktur können wir mit der FLEXBOX nun mühelos die verschiedensten SFPs konfigurieren und einsetzen. Die Konfiguration ist intuitiv und deshalb nutzerfreundlich gestaltet. Im Vorfeld hatte ich es mir schwieriger vorgestellt, bin aber von der Einfachheit des Gesamtkonzepts begeistert. Bisher gab es noch bei keinen Marken, die wir einsetzen, irgendwelche Probleme. Wie in einer guten Nachbarschaft kann man auch sehr schnell neue SFPs bekommen. Anruf oder Email genügt, Abholung am selben Tag dazu und schon dauert ein Ausfall nur sehr wenige Stunden oder gar Minuten. Wir werden in Zukunft auch für unsere weltweiten Standorte die SFPs bereitstellen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit „unseren Nachbarn“ von FLEXOPTIX.
Tobias Puhl IT-Systemadministrator / baier & michels GmbH & Co. KG
Mehr