100G QSFP28 BiDi LR with dual CDR 10 km, ᵀˣ1271 / ᴿˣ1331 nm, LC-Simplex, Singlemode

Universal QSFP28 BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
For 100GBASE-LR Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
PAM4 modulated signal
Supported Data Rates: 106.25 Gbit/s
Up to 10 km via Singlemode OS2
LC-Simplex Connector
Specs
  • 1271 nm
  • 10 km
  • 106.25 G
  • LC
Protocols
  • 100G ETH
Artikelnummer
Q.B161HG.10.AD
Auf Lager
43 Stk
In Zulauf
Voraussichtliche Ankunft zusätzlicher Artikel.
Unsere Auftragsbestätigung wird das endgültige Versanddatum enthalten.
  • ~07.02.2023
    +75 Stk
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor QSFP28
Connector / Polish LC-Simplex UPC
Interface Singlemode BiDi
Type BiDi LR
Distance 10 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 106.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 4.5 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC Yes
Powerbudget (dB) 4.7 dB
Transmit min/max per lane -1.4 dBm / 4.5 dBm
Receiver min/max per lane -6.1 dBm / 4.5 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1271 nm
Wavelength TX (Range) 1264.5 - 1277.5 nm
Wavelength RX (Typical) 1331 nm
Wavelength RX (Range) 1324.5 - 1337.5 nm
Laser EML
Receiver Type PIN
Modulation PAM4
Transmit and Dispersion Penalty 3.4 dB
Extinction Ratio 3.5 dB
Supported Protocols 100G Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Cisco Systems QSFP-100G-LR4-S kompatibel
  • Fortinet FG-TRAN-QSFP28-LR4 kompatibel
  • Huawei QSFP28 LR4 kompatibel
  • Juniper QSFP-100GBASE-LR4 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE10550AA kompatibel
  • Arista Networks QSFP-100G-LR4 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Der Knaller ist die Verbindung zwischen Smartphone und FLEXBOX mit dem beiliegenden Kabel. So liegt die FlexBox bei uns nicht nur im Schrank oder auf dem Schreibtisch, sondern kann 'mal eben' in jedem Rucksack mitgenommen und mobil eingesetzt werden. Gerade für Notfälle wunderbar!
Dennis Köster Leiter IT-Abteilung, Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main
Wir haben aktuell Europaweit eine Umstellung des technologischen Stacks auf der Agenda. Häufig werden Komponenten verschiedener Hersteller nun unterschiedlich kombiniert. Die Möglichkeit, im laufenden Projekt bestehende Komponenten für neue Geräte umzuprogrammieren vermeidet Käufe von Transceivern und DAC Kabeln, die in wenigen Monaten nicht mehr verwendbar sind. Das schafft Flexibilität und Schont den Geldbeutel. Die Handhabung ist sehr einfach und strukturiert. Durch das Hinzufügen von Produkten zu seinen Favoriten ist die Auswahl unter den vielen Kompatiblen Programmierungen sehr schnell.
Thomas Schweighart IT Infrastructure Specialist / OSI International Holding GmbH
Die FLEXBOX ist so ziemlich das einzig wirksame Mittel am Markt, um gegen die Monopoly-Preise der Branchenriesen auf dem SFP+ und QSFP+ Markt vorzugehen.
Thees Köhn patchkabel.de mwu GmbH & Co. KG
Die FLEXBOX ist ein fantastisches Gerät und ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. In einer Welt wo jeder Hersteller was anderes macht vereint die FLEXBOX alles miteinander. Es ist unfassbar praktisch mit einem Tray SFPs aufzutauchen und dann die SFPs je nach Einsatzzweck zu konfigurieren. Das spart Zeit und Geld und vor allem wertvolle Nerven! Da nur noch ein Typ Module vorgehalten werden muss, wird das Lager übersichtlicher und kleiner. Ein weiterer Pluspunkt der FLEXBOX sind die Möglichkeiten des Tunings und der Analyse, so kriegt man wirklich jede Linkstrecke ans fliegen. Lobend muss man auch die Unterstützen Betriebssysteme erwähnen, am Mac im Büro oder unterwegs mit dem Android Handy ist man immer für die nächste Konfiguration oder Analyse bereit. Alles in allem ein super System, das Motto "Less Bullshit more Engineering" ist hier wirklich Programm! Ein weiterer absoluter Pluspunkt ist der super schnelle Versand! Vielen Dank für die kostenlose Bereitstellung der FLEXBOX und die zahlreichen Süßigkeiten! Da macht einkaufen Spaß :-) Viele Grüße nach Darmstadt vom GeWa-Team!
Nils Winnwa GeWa-Consultant
Mehr