128G Fibre Channel QSFP28 with dual CDR 100 m, 4x λ850 nm, MTP/MPO-8/12, Multimode

Universal Fibre Channel QSFP28 Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Fibre Channel (FC) support for storage area network (SAN) interconnect
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
Supported Data Rates: 103.12 Gbit/s (4x 25.78 Gbit/s) - 112.2 Gbit/s (4x 28.05 Gbit/s)
Up to 100 m via Multimode OM4
MTP/MPO-8/12 Connector
Specs
  • 4x 850 nm
  • 100 m
  • 112.2 G
  • MTP/MPO-8/12
Protocols
  • 100G ETH
  • 128G FC
  • 16G FC
  • 32G FC
  • OTU4
Artikelnummer
Q.851HG.02.F
Auf Lager
37 Stk
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor QSFP28
Connector / Polish MTP/MPO-8/12 PC
Interface Multimode
Type 128G FC SW
Distance 100 m
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 4x (Tx/Rx)
Bandwidth 103.12 Gbit/s - 112.2 Gbit/s
Bandwith Per Lane 25.78 Gbit/s - 28.05 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 3.5 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 2.2 dB
Transmit min/max per lane -3 dBm / 2.4 dBm
Receiver min/max per lane -5.2 dBm / 2.4 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 4x 850 nm
Wavelength TX (Range) 840 - 860 nm
Wavelength RX (Typical) 4x 850 nm
Laser VCSEL
Receiver Type PIN
Modulation NRZ
Extinction Ratio 2 dB
Supported Protocols 100G Ethernet, 128G Fibre Channel, 16G Fibre Channel, 32G Fibre Channel, OTU4

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • MSA Standard (ETH) kompatibel
  • ADVA 1061800724-01 kompatibel
  • Arista Networks QSFP-100G-SR4 kompatibel
  • Huawei QSFP-112G-SR4 kompatibel
  • Infinera TOM-100GMR-Q-SR4 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Eine einfache Bestellung und eine einfache Lieferung. Die Benutzung der FLEXBOX ist genauso einfach. Egal mit welchem Betriebssystem (Linux, Windows, Mac oder Android) die Konfiguration der Module mit der FLEXBOX hat auf Anhieb geklappt, sowas hab ich selten erlebt. Endlich müssen wir bei der Fahrt ins Rechenzentrum nicht mehr darauf achten welche Module von welchen Herstellern wir mitnehmen müssen.
Vincent Schänzer Modell Aachen GmbH
Die FLEXBOX ist ein tolles Gerät mit dem man ganz einfach die Optiken von Flexoptix an verschiedene Netzwerkgeräte anpassen kann. Egal, ob das Juniper, HP, Dell, Cisco oder noch etwas anderes ist. Die Optiken werden richtig erkannt und alle Parameter können ausgelesen werden. Die Konfiguration der Optiken erfolgt über intuitive Web-Oberfläche (sogar über Handy).
Katja Weber Department Assistant IT & Operations, Neofonie GmbH

Super einfaches Handling!

Direkt nach dem Auspacken ging es los und es hat keine 15 Minuten gedauert bis die ersten SFPs konfiguriert waren. Insbesondere die schnelle Konfiguration per Bluetooth ist goldwert, wenn man im Rechenzentrum gerade keinen Laptop bei sich hat. Die FLEXBOX hat sich bereits bestens bewährt und wir werden weiter qualitativ hochwertige SFPs von FLEXOPTIX beziehen.

Einfach nur zu empfehlen! 

Konrad Klösener Informationstechnik - Systemarchitekt / Caritas IT GmbH
Wir sind von der FLEXBOX komplett begeistert. In der aktuellen Phase der Lieferengpässe benötigen wir sehr viel Flexibilität. Die FLEXBOX ist ein echter Problemlöser und sehr einfach zu bedienen. Ob der Kunde Switche von Hersteller A zu B migriert, oder Hersteller X nicht lieferbar ist und wir auf Y ausweichen müssen. Kein Problem, die Module programmieren wir mit der FLEXBOX einfach nach Bedarf. SUPER! Das „i-Tüpfelchen“ sind der integrierte Distance Analyzer und der Power-Meter. Erwähnenswert ist auch der Support, schnell und kompetent. TOP!
Andreas Krauß HDPnet GmbH / Senior Consultant
Mehr