10G SFP+ BiDi ER Industrial 40 km, ᵀˣ1270 / ᴿˣ1330 nm, LC-Simplex, Singlemode

Universal SFP+ BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
For 10GBASE-ER Ethernet links
Supported Data Rates: 614 Mbit/s - 11.3 Gbit/s
Up to 40 km via Singlemode OS2
LC-Simplex Connector
Operating Temperature from -40°C to 85°C
Specs
  • 1270 nm
  • 40 km
  • 11.3 G
  • Industrial
Protocols
  • 10G ETH
  • 10G FC
  • 1G ETH
  • 8G FC
  • CPRI
  • OBSAI
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
P.B1696.40.ADI:Sx
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP+
Connector / Polish LC-Simplex UPC
Interface Singlemode BiDi
Type BiDi ER
Distance 40 km
Temperature Range -40°C - 85°C
Bandwidth 614 Mbit/s - 11.3 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1.5 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 15 dB
Transmit min/max per lane 0.5 dBm / 6 dBm
Receiver min/max per lane -14.5 dBm / 0.5 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1270 nm
Wavelength TX (Range) 1260 - 1280 nm
Wavelength RX (Typical) 1330 nm
Wavelength RX (Range) 1320 - 1340 nm
Laser DFB
Receiver Type PIN
Modulation NRZ
Transmit and Dispersion Penalty 2 dB
Extinction Ratio 3.5 dB
Supported Protocols 10G Ethernet, 10G FC, 8G Fibre Channel, Gigabit Ethernet, LTE 0.614G CPRI, LTE 0.768G OBSAI, LTE 1.22G CPRI, LTE 1.536G OBSAI, LTE 2.458G CPRI, LTE 3.072G OBSAI, LTE 4.915G CPRI, LTE 6.144G CPRI, LTE 6.144G OBSAI, LTE 7.373G CPRI, LTE 9.830G CPRI

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J9151A kompatibel
  • Cisco Systems SFP-10G-BX40U-I kompatibel
  • Huawei OSX040N01 kompatibel
  • Juniper SFP-10GE-ER kompatibel
  • MikroTik S+2332LC40D kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE55743AA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE05036AA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE10452AA kompatibel
  • RAD SFP-P-6BDH kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Flexbox funktioniert super. Wer immer wieder im Projektgeschäft damit beschäftigt ist, Quotes in angefragten Mengen anpassen und dann gestiegende Preise diskutieren zu müssen und das bei verschiedenen Herstellern, sollte den Schrank mit FLEXOPTIX Standard SFPs vollmachen. Die Codierung ist einfach und schnell und die Qualität der Module klasse.

Der Einsatz im Feld ist ein riesen Vorteil und flexibel auf geänderte Anforderungen im Projekt eingehen zu können. Merci!

Mark Becker Inhaber/Mark Becker IT Consulting
Wir sind gerade dabei, unser Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetz hier am Standort Heidenheim aufzubauen, und die FLEXBOX spielt dabei eine große Rolle. Es ist ein großer Vorteil, dass wir unsere Transceiver sofort selbst konfigurieren können. So muss es sein, wenn das Projekt schnell gehen soll. Vielen Dank an FLEXOPTIX für das tolle Produkt!
Dipl. -Ing. (Univ.) Richárd Gróf TDK Electronics AG / Director of i4.0 Group Production Engineering
FLEXOPTIX App installieren, FLEXBOX anschließen, SFP+ Modul einschieben, den Hersteller wählen und nur noch Programmieren klicken. Einfacher geht es wirklich nicht. Eine echt günstige Alternative zu teuren Originaltranceivern. Zudem kann mit dem Gerät in Verbindung mit dem passenden Transceiver eine OTDR Messung ausgeführt werden. Absolut Top!
Thorsten Berndt System Administrator, J.J. DARBOVEN

FLEXBOX – mehr Plug and Play geht wirklich nicht. Unsere Erwartungen an die Flexbox wurden vollumfänglich erfüllt, wenn nicht sogar übertroffen. Der Workflow zur spezifischen Konfiguration der Transceiver mithilfe der Flexbox ist intuitiv geschaltet und geht schnell von der Hand.

Durch den verbauten Akku und Möglichkeit der Bluetooth – Verbindung zum Smartphone mit entsprechender App lässt darüber hinaus auch ein mobiler Betrieb gewährleisten. Einfach genial.

Gerade in der Medienbranche, in der mittlerweile SFPs die Grundlage für die Kommunikation der doch sehr vielen verschiedenen Geräte unterschiedlicher Hersteller darstellen, spielt die Flexbox ihre Stärken aus. Nun ist es für uns nicht mehr erforderlich viele verschiedenen Reserve – SFPs für die verschiedenen Hersteller im Lager vorzuhalten, sondern nur eine Hand voll der universellen Transceiver von Flexoptix. Das spart Zeit, Geld und Ressourcen. Außerdem ist unser Lager nun deutlich übersichtlicher.

Für jeden, der mit SFPs arbeitet, ist die FLEXBOX ein unerlässlicher Helfer. Vielen Dank an Flexoptix und weiter so!

Simon Berner Messtechnik / Media & Communication Systems (MCS) GmbH
Mehr