10G SFP+ ER 40 km, λ1310 nm, LC-Duplex, Singlemode

Universal SFP+ Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
For 10GBASE-ER Ethernet links
Supported Data Rates: 600 Mbit/s - 11.1 Gbit/s
Up to 40 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Specs
  • 1310 nm
  • 40 km
  • 11.1 G
Protocols
  • 10G ETH
  • 10G FC
  • 1G ETH
  • 8G FC
  • CPRI
  • OBSAI
Artikelnummer
P.1396.40
Auf Lager
137 Stk
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP+
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Type ER
Distance 40 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 600 Mbit/s - 11.1 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1.5 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 15 dB
Transmit min/max per lane 0 dBm / 5 dBm
Receiver min/max per lane -15 dBm / 0.5 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1310 nm
Wavelength TX (Range) 1270 - 1355 nm
Wavelength RX (Typical) 1310 nm
Wavelength RX (Range) 1260 - 1565 nm
Laser DFB
Receiver Type PIN
Modulation NRZ
Transmit and Dispersion Penalty 3.2 dB
Extinction Ratio 3.5 dB
Supported Protocols 10G Ethernet, 10G FC, 8G Fibre Channel, Gigabit Ethernet, LTE 0.614G CPRI, LTE 0.768G OBSAI, LTE 1.22G CPRI, LTE 1.536G OBSAI, LTE 2.458G CPRI, LTE 3.072G OBSAI, LTE 4.915G CPRI, LTE 6.144G CPRI, LTE 6.144G OBSAI, LTE 7.373G CPRI, LTE 9.830G CPRI

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • A10networks # 12269 kompatibel
  • ADTRAN 1442440G1 kompatibel
  • ADVA # 12270 kompatibel
  • ADVA 1061701851-02 kompatibel
  • Allied Telesis AT-SP10ER40/I kompatibel
  • Arista Networks SFP-10G-ER kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J9153A kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) AA1403013-E6 kompatibel
  • Brocade / Ruckus 10G-SFPP-ER kompatibel
  • Brocade 10G-SFPP-ER kompatibel
  • Brocade XBR-000174 kompatibel
  • Centec SFP+ ER kompatibel
  • Check Point # 12273 kompatibel
  • Chelsio # 12274 kompatibel
  • Ciena (ex. Nortel) # 12275 kompatibel
  • Ciena XCVR-S40V31 kompatibel
  • Cisco Systems SFP-10G-ER kompatibel
  • Cisco Systems SFP-10G-ER -S kompatibel
  • CTC Union ISFP-S9040-31-D kompatibel
  • D-LINK # 12277 kompatibel
  • Dell (ex. Force10) GP-10GSFP-1E kompatibel
  • Dell 407-BBOV kompatibel
  • ECI OTP10_ER kompatibel
  • Edge Core ET5402-LR kompatibel
  • Extreme (ex. Enterasys) 10GB-ER-SFPP kompatibel
  • Extreme 10309 kompatibel
  • F5 Networks # 12280 kompatibel
  • FibroLAN SFPP-15-40 kompatibel
  • Fluke Networks # 12281 kompatibel
  • Fortinet FG-TRAN-SFP+LR kompatibel
  • Fujitsu # 12284 kompatibel
  • HP H3C JG234A kompatibel
  • HP Storage (B-Series) AW538A kompatibel
  • Huawei OSX040N01 kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) TRX100116 kompatibel
  • Infinera TOM-10G-SFPP-IR2 kompatibel
  • Intel E10GSFPLR kompatibel
  • Juniper SFP-10GE-ER kompatibel
  • Keymile 37973312 kompatibel
  • Keysight (ex. Ixia) SM1310-PLUS kompatibel
  • KTI Networks SFP-10G-ER-A kompatibel
  • LANCOM # 12290 kompatibel
  • Lenovo (ex. Blade Network) # 12287 kompatibel
  • LevelOne # 12291 kompatibel
  • MikroTik S+31DLC10D kompatibel
  • Motorola # kompatibel
  • Moxa SFP-10GERLC kompatibel
  • MRV # 12293 kompatibel
  • Netgear AXM762 kompatibel
  • NetOptics SFP+KT-ER kompatibel
  • Nevion SFP-TR10-13T-ER kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE62600DA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE05036AA kompatibel
  • Nokia Networks 475341A.101 (AOSM) kompatibel
  • Nokia Siemens Networks # 12294 kompatibel
  • Nortel / Juniper / NSN SFP+-LR40 kompatibel
  • Nvidia (ex. Mellanox) # kompatibel
  • Oracle # kompatibel
  • Packetlight SL110 kompatibel
  • Packetlight SL112 kompatibel
  • Palo Alto Networks # 12295 kompatibel
  • Quanta SFP+ ER kompatibel
  • RAD SFP-P-3DH kompatibel
  • Radware # 12296 kompatibel
  • Raisecom USFP+-192-S34-D-L kompatibel
  • Solarflare SFM10G-ER kompatibel
  • Supermicro # 12297 kompatibel
  • TP-LINK # kompatibel
  • Transition Networks TN-10GSFP-LR4 kompatibel
  • Ubiquiti Networks SFP+ ER kompatibel
  • Zyxel SFP10G-ER kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Mit der Flexbox ist für uns nun endlich das proprietäre, preisgetriebene Verhalten der Transceiver-Hersteller beendet. Die enorme Auswahl der programmierbaren Transceiver bedeutet, dass wir und unseren Kunden nun 100% kompatible Module nutzen können und durch die programmierung der Universal-Transceiver für jedes erdenkliche Szenario gerüstet sind. Wir sind immer noch erstaunt wie durchdacht, einfach und schnell die Flexbox funktioniert. In weniger als 24 Stunden von Bestellung zum Einsatz haben wir 4 Transceiver für eine 10km Strecke programmiert, und Sie funktionieren perfekt. Weiter so, Flexoptix!
Michael Kromer CEO - NETitwork GmbH
Eine einfache Bestellung und eine einfache Lieferung. Die Benutzung der FLEXBOX ist genauso einfach. Egal mit welchem Betriebssystem (Linux, Windows, Mac oder Android) die Konfiguration der Module mit der FLEXBOX hat auf Anhieb geklappt, sowas hab ich selten erlebt. Endlich müssen wir bei der Fahrt ins Rechenzentrum nicht mehr darauf achten welche Module von welchen Herstellern wir mitnehmen müssen.
Vincent Schänzer Modell Aachen GmbH
Als Netzwerkdienstleister haben wir in Kundensituationen und in unserem Labor ständig mit anderer Hardware zu tun. Die FlexBox und die zugehörigen Transceiver sind ein Segen für unsere Laborumgebung. Eine Hardwarebasis, die sich auf alle Herstellerumgebungen anpassen lässt. Einfach und genial.
Frank Eckenfels Geschäftsführer, Gigahertz GmbH
Das Team von Flexoptix zeigte sich uns im Projektverlauf als fachkompetenter und flexibler Ansprechpartner. Eine schnelle Lieferung der Ware und eine unkomplizierte und direkte Reaktion auf unsere Supportanfrage waren ebenfalls hilfreich. Ein technischer Dienstleister auf den wir mit Sicherheit gerne wieder zurückgreifen.
Heiko Lentz Heiko Lentz, ICO Planungsbüro
Mehr