2x 400G Finned-Top OSFP FR4 with dual CDR 2 km, λ1272-1332 nm, LC-Duplex, Singlemode

Universal Finned-Top OSFP Transceiver
Use FLEXBOX in combination with FLEXSOX to configure to almost any vendor
For 400GBASE-FR4 Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
PAM4 modulated signal
Supported Data Rates: 2x 425 Gbit/s
Up to 2 km via Singlemode OS2
2x LC-Duplex Connector
Specs
  • int. Mux
  • 2 km
  • 2x 425 G
  • LC
Protocols
  • 100G ETH
  • 200G ETH
  • 400G ETH
  • 800G ETH
Artikelnummer
O.164HG2.2.C
Verfügbarkeit
Auf Anfrage
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor OSFP
Connector / Polish 2x LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Type 2x FR4
Distance 2 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 8x (Tx/Rx)
Bandwidth 2x 425 Gbit/s
Bandwith Per Lane 106.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 16 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 4.9 dB
Transmit min/max per lane 0.3 dBm / 3.7 dBm
Receiver min/max per lane -4.6 dBm / 3.5 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1271.5 nm, 1271.5 nm, 1291.5 nm, 1291.5 nm, 1311.5 nm, 1311.5 nm, 1331.5 nm, 1331.5 nm
Wavelength RX (Typical) 1271.5 nm, 1271.5 nm, 1291.5 nm, 1291.5 nm, 1311.5 nm, 1311.5 nm, 1331.5 nm, 1331.5 nm
Laser EML
Receiver Type PIN
Modulation PAM4
Transmit and Dispersion Penalty 3.4 dB
Extinction Ratio 3.5 dB
Supported Protocols 800G Ethernet, 400G Ethernet, 200G Ethernet, 100G Ethernet

Konfiguriere den Transceiver mit deiner FLEXSOX

SO EINFACH GEHT'S!
1. Slide-In
2. Einen Transceiver einsetzen
  • Stecke einen Universal Transceiver in den entsprechenden Steckplatz
3. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
4. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Herrlich unkompliziert und flexibel die SFPs den Anforderungen entsprechend zu konfigurieren. Und wenn es mal wieder brenzlig wird, sogar auf der Fahrt zum Kunden mit der Mobile App schnell das Modul geflasht! Großartige Box und für mich das Netzwerk Tool des Jahres!
Ricardo Wachs System Administration, Studio Funk GmbH & Co. KG
Wir sind durch unser HCI-Cluster Projekt mit Thomas-Krenn auf FLEXOPTIX gestoßen. Einfach flashbare SFP+ Module für unsere über Jahre gewachsene heterogene Netzwerkstrukturen? Die FLEXBOX ist für uns schon jetzt die Hardware des Jahres! Alleine das Unboxing ist schon ein Erlebnis für sich (https://youtu.be/rILS6hhw1ck). Die einfache Installation und Bedienung der Software und das problemlose flashen der Module runden die ganze Lösung noch ab. Und als Sahnehäubchen obendrauf: heute bestellt - morgen da. Vielen Dank für diese tolle Lösung!
Peter Reichart IT-Systemadministrator / albrecht Elektrotechnik GmbH

Hallo und Liebe Grüße von der schwäbischen Alb.

Wir sind sehr zufrieden mit unserer Flexbox!

Wir haben sehr heterogene Hardware bei uns, und sind froh das Flexoptix, so ein tolles und Multifunktionales Gerät erfunden hat.

Wir hatten schon in unserer Vergangenheit bei unserer Schwesternfirma das Vergnügen mit Flexoptix zu arbeiten.

Deshalb haben wir uns jetzt, da wir eine eigene IT haben, für Flexoptix entschieden.

In Zeiten, in denen es eine Chipkrise gibt und wir auf neue Switche 9 Monate und länger warten müssen, sind wir sehr froh uns auf Flexoptix verlassen zu können.

Und ganz am Rande, Ich und mein Team waren von dem Slogan auf dem Flexcase sehr angetan.

Vielen Dank für alles!

Julian Tolve Head of IT regisafe GmbH
Sehr schnelle Abwicklung, Zustellung erfolgte binnen 21 Stunden per Expressversand. Konfiguration der Transceiver mit einem Samsung S7 ist sensationell einfach: Mit FLEXBOX verbinden, Transceiver einstecken, gewünschten Hersteller in der Liste auswählen und ein paar Sekunden warten, fertig.
Michael Krämer IT-Systemadministrator, RATBACHER GmbH
Mehr