1000BASE-T Industrial Copper SFP 100 m, RJ-45, Autoneg, NO RX_LOS, Preferred Master, SGMII, 12 Mbit/s - 1.25 Gbit/s

Universal Copper SFP Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Leverage SGMII to support Fast Ethernet on 1 Gigabit devices
Supported Data Rates: 12.5 Mbit/s - 1.25 Gbit/s
Up to 100 m via CAT5e Cable
RJ-45 connector
Operating Temperature from -40°C to 85°C
Specs
  • Copper
  • 100 m
  • 1.25 G
  • Industrial
Protocols
  • 100M ETH
  • 10M ETH
  • 1G ETH
Artikelnummer
T.C12.02.GI
Auf Lager
40 Stk
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish RJ-45
Interface Copper
Type T
Distance 100 m
Temperature Range -40°C - 85°C
Bandwidth 12.5 Mbit/s - 1.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) not implemented
Power Consumption 1.05 W
Special Features Autoneg, NO RX_LOS, Preferred Master, SGMII
Supported Protocols Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Alcatel-Lucent Ent. SFP-GIG-T kompatibel
  • Ciena XCVR-000CRJ kompatibel
  • Ciena XCVR-B00CRJ kompatibel
  • Cisco Systems SFP-GE-T kompatibel
  • Redlion NTSFP-TX kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Wir arbeiten seit Jahren mit FLEXOPTIX Produkten. Der Vorteil liegt, für uns als Systemhaus, klar auf der Hand, zum einen kann ich mit den Produkten fast alle gängigen Switches und Firewalls mit Gibics in der jeweilig notwendigen Konfiguration versorgen und schaffe damit einen Mehrwert für meine Kunden. Zum anderen ist die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugend. Die Ware wird zügig, meist am nächsten Arbeitstag geliefert, und meistens ist alles verfügbar, was man so benötigt, und das ist sehr bemerkenswert, in der heutigen Zeit. Die Kommunikation auf allen möglichen Kanälen wird schnell und kompetent geführt. Fragen werden zeitnah beantwortet. Die Abwicklung ist so, wie ich es mir auf einer modernen B2B Plattform vorstelle, einfach, intuitiv und schnell. Und nebenbei bemerkt, möchten meine technischen Kollegen das süße Goodie nicht mehr missen! Wir hier bei der Medialine Eurotrade AG mögen die Zusammenarbeit und möchten diese nicht mehr missen.
Alexander Moll Medialine EuroTrade AG / Key Account Manager
Wir sind auf die FLEXOPTIX FLEXBOX durch den persönlichen Austausch innerhalb der Bechtle Gruppe aufmerksam geworden und müssen sagen wir sind von den Einsatzmöglichkeiten begeistert. Unsere Network Engineers lieben die FLEXBOX jetzt schon, da einfach immer der „Passende Gbic“ dabei ist und wir somit in der Lage sind die zugesicherten SLA`s bei unseren Kunden zu halten oder gar zu übertreffen.
Yannick Feuser / Leitung Service & Consulting Bechtle GmbH IT-Systemhaus Offenburg

Die FLEXBOX von FLEXOPTIX funktioniert genial einfach und erleichtert die tägliche Arbeit mit Transceivern deutlich! Anstatt langwierige Kompatibilitätsprüfungen zu führen, werden die Transceiver innerhalb weniger Sekunden konfiguriert und können anschließend sofort verbaut werden. Dadurch lassen sich Anforderungen sowohl in täglichen Projekten als auch bei Produktevaluierungen schnell und einfach umsetzen.

Florian Sedlmeier Bereichsleitung IT und neue RAN Technologien / ABEL Mobilfunk GmbH & Co. KG
Eigen konfigurierbare SFP/SPF+ ist genau das Richtige im Projektgeschäft. Nun können beim Kunden direkt die passenden Transceiver mit der FLEXBOX installiert werden. Eine vor einem Projekt zeitintensive Prüfung der Hersteller, Single- oder Multimode, Anzahl der Transceiver entfällt somit und ist dadurch einen Gewinn für den Kunden und für den Dienstleister. Ich bin begeistert von der FLEXBOX und diese wird uns nun als eines der wichtigsten Tools im Projektgeschäft begleiten.
Patrick Da Costa Bechtle GmbH
Mehr