1G SFP BiDi ZX+ 120 km, ᵀˣ1570 / ᴿˣ1510 nm, DDM, LC-Simplex, Singlemode

Universal SFP BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
For 1000BASE-ZX+ Ethernet links
Supported Data Rates: 125 Mbit/s - 1.25 Gbit/s
Up to 120 km via Singlemode OS2
LC-Simplex Connector
Digital Diagnocstic Monitoring (DDM)
Specs
  • 1570 nm
  • 120 km
  • 1.25 G
  • BiDi
Protocols
  • 100M ETH
  • 1G ETH
  • 1G FC
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
S.B1612.B.PMDL:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Simplex UPC
Interface Singlemode BiDi
Compliance Code BiDi ZX+
Distance 120 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 125 Mbit/s - 1.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 33 dB
Transmit min/max per lane 0 dBm / 5 dBm
Receiver min/max per lane -33 dBm / -8 dBm (overload) @1G
Wavelength TX (Typical) 1570 nm
Wavelength TX (Range) 1564 - 1577.5 nm
Wavelength RX (Typical) 1510 nm
Wavelength RX (Range) 1490 - 1530 nm
Laser DFB
Receiver Type APD
Modulation NRZ @1G
Transmit and Dispersion Penalty 1 dB
Extinction Ratio 9 dB
Supported Protocols 1G Fibre Channel, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • A10networks # kompatibel
  • ADTRAN # kompatibel
  • ADVA # kompatibel
  • Allied Telesis # kompatibel
  • Arista 3rd_Party SFP-1G-LX kompatibel
  • Arista SFP-1G-LX kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J4859C kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J4860C kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) # kompatibel
  • Brocade E1MG-BXU kompatibel
  • Check Point # kompatibel
  • Ciena (ex. Nortel) # kompatibel
  • Cisco Systems GLC-BX80-U-I kompatibel
  • D-LINK # kompatibel
  • Dell # kompatibel
  • Dell (ex. Force10) # kompatibel
  • Edge Core ET4203-BX20 kompatibel
  • Ericsson # kompatibel
  • Extreme # kompatibel
  • Extreme (ex. Enterasys) # kompatibel
  • F5 Networks # kompatibel
  • FibroLAN # kompatibel
  • Fluke Networks # kompatibel
  • Fortinet # kompatibel
  • Fujitsu # kompatibel
  • H3C (ex. 3COM) # kompatibel
  • Hirschmann # kompatibel
  • HP H3C # kompatibel
  • Huawei # kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) # kompatibel
  • Intel # kompatibel
  • Juniper (ex BTI Systems) # kompatibel
  • Juniper SFP-1GE-LH kompatibel
  • Keymile # kompatibel
  • KTI Networks # kompatibel
  • LANCOM # kompatibel
  • Lenovo (ex. Blade Network) # kompatibel
  • LevelOne # kompatibel
  • Lynx # kompatibel
  • MikroTik # kompatibel
  • Motorola # kompatibel
  • Moxa # kompatibel
  • MRV # kompatibel
  • Netgear # kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) # kompatibel
  • Nokia Siemens Networks # kompatibel
  • Nvidia (ex. Mellanox) # kompatibel
  • Palo Alto Networks # kompatibel
  • Quanta # kompatibel
  • Radware # kompatibel
  • Ribbon (ex. ECI) # kompatibel
  • TP-LINK # kompatibel
  • Transition Networks # kompatibel
  • Ubiquiti Networks # kompatibel
  • Waystream (ex. Packetfront) # kompatibel
  • Zyxel # kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Früher habe ich einen ganzen Zoo von SFP`s in der Tasche haben müssen um für jede mögliche Gegebenheit, welche man vorfindet, gerüstet zu sein reicht jetzt eine Handvoll FLEXOPTIX SFP`s und die FLEXBOX. Die Handhabung der Software ist sehr einfach und intuitiv. Ich bedauere es zutiefst erst jetzt die FLEXBOX im Einsatz zu haben. Man hätte sich schon viel früher das Leben einfacher machen können. Ich bin begeistert, nicht nur von den kostengünstigen Modulen, sondern auch von den innovativen Ideen, welche einem das Leben in der Wildnis ein klein wenig leichter machen. Die FLEXBOX hat, neben dem Konsolenkabel, einen festen Platz in meiner Tasche erhalten. 

Peter Blumenau IT / Rhenus Automotive SE
Echtes Plug&Play für Netzwerker. :) FLEXBOX einstöpseln, Transceiver rein, gewünschte Konfiguration auswählen, fertig! Das ist das Ende unserer Transceiversorgen.
Michael Turck fabbrica.one
Die wirklich geniale und smarte Lösung von FLEXOPTIX, universell einsetzbare Transceiver mittels der FLEXBOX für eine Vielzahl unterschiedlicher Hersteller Appliances zu codieren ist einfach nur genial. FLEXOPTIX hebt sich mit dieser Lösung deutlich von der Konkurrenz ab und bieten uns sowohl intern als auch bei unseren Kunden den erheblichen Mehrwert, mit einer überschaubaren Anzahl an universellen Transceiver für nahezu alle dahingehenden Supportfälle gewappnet zu sein.
Daniel Maier MEC Technology, Geschäftsführer

Die FLEXBOX bietet einem die Möglichkeit, auf schnelle und einfache Weise z.B. SFPs für verschiedene Switch-Hersteller zu kodieren. Wir rüsten Großveranstaltungen mit Netzwerktechnik aus und um große Strecken zu übertragen und eine große Datenmenge zu übertragen nutzen wir Glasfasernetze. Da wir unsere Infrastruktur mit der an Veranstaltungsorten verknüpfen, mussten wir bisher für jeden üblichen Switch-Hersteller und Modelle SFPs anschaffen. Mit der FLEXBOX und den FLEXOPTIX SFPs ist das Ganze jetzt sehr einfach und kostengünstig. Wir haben die üblichen FLEXOPTIX SFPs immer dabei und konfigurieren diese einfach vor Ort bzw. wenn wir über die Infrastruktur vor Ort informiert sind.

Die Veranstaltungs-Saison kann also beginnen :)

Jannes Albers Geschäftsführer/ Jannes Albers Informationstechnik
Mehr