155M SFP STM-1 BiDi 40 km, ᵀˣ1550 / ᴿˣ1310 nm, DDM, LC-Simplex, Singlemode

Universal SONET / SDH SFP BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
Capable of operating in SDH / SONET networks
Supported Data Rates: 125 Mbit/s - 155 Mbit/s
Up to 40 km via Singlemode OS2
LC-Simplex Connector
Digital Diagnocstic Monitoring (DDM)
Specs
  • 1550 nm
  • 40 km
  • 155 M
  • BiDi
Protocols
  • 100M ETH
  • STM-1
Artikelnummer
S.B1503.40.DL
Verfügbarkeit
4-6 Wochen nach Bestellung
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Simplex UPC
Interface Singlemode BiDi
Type BiDi EX
Distance 40 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 125 Mbit/s - 155 Mbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 28 dB
Transmit min/max per lane -5 dBm / 0 dBm
Receiver min/max per lane -33 dBm / -10 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1550 nm
Wavelength TX (Range) 1500 - 1580 nm
Wavelength RX (Typical) 1310 nm
Wavelength RX (Range) 1260 - 1360 nm
Laser DFB
Receiver Type PIN
Modulation NRZ
Extinction Ratio 8.2 dB
Supported Protocols Fast Ethernet, STM-1

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • A10networks # 11774 kompatibel
  • ADVA # 11775 kompatibel
  • Allied Telesis # 11777 kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) # 11772 kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) # 11779 kompatibel
  • Brocade # 11780 kompatibel
  • Check Point # 11782 kompatibel
  • Ciena (ex. Nortel) # 11783 kompatibel
  • Ciena XCVR-A40S55 kompatibel
  • Cisco Systems ONS-SI-155-L1 kompatibel
  • D-LINK # 11785 kompatibel
  • Dell # 11784 kompatibel
  • Dell (ex. Force10) # 11792 kompatibel
  • Extreme # 11788 kompatibel
  • Extreme (ex. Enterasys) # 11787 kompatibel
  • F5 Networks # 11789 kompatibel
  • FibroLAN # 11790 kompatibel
  • Fluke Networks # 11791 kompatibel
  • Fortinet # 11793 kompatibel
  • Fujitsu # 11794 kompatibel
  • H3C (ex. 3COM) # 11773 kompatibel
  • Hirschmann # 11795 kompatibel
  • HP H3C # 11796 kompatibel
  • Huawei eSFP-1550/1310-L1.1-BIDI kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) # 11814 kompatibel
  • Intel # 11799 kompatibel
  • Juniper # 11800 kompatibel
  • Juniper (ex BTI Systems) # 11781 kompatibel
  • Korenix SFP100SM40B15D kompatibel
  • KTI Networks # 11801 kompatibel
  • LANCOM # 11802 kompatibel
  • Lenovo (ex. Blade Network) # 11798 kompatibel
  • LevelOne SFP-7431 kompatibel
  • Marconi SU66AB kompatibel
  • MikroTik # 11804 kompatibel
  • Moxa # 11805 kompatibel
  • MRV SFP-FD-BD35 kompatibel
  • Netgear # 11807 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) # 11776 kompatibel
  • Nokia Siemens Networks V50017-U413-K500 kompatibel
  • Palo Alto Networks # 11810 kompatibel
  • Perle PSFP-100D-S1LC40D kompatibel
  • RAD SFP-18B kompatibel
  • Radware # 11811 kompatibel
  • Ribbon (ex. ECI) OTR1_L5BD kompatibel
  • Riedel 1090084 kompatibel
  • TP-LINK # 11812 kompatibel
  • Transition Networks TN-SFP-OC3SB42 kompatibel
  • Waystream (ex. Packetfront) # 11809 kompatibel
  • Westermo 1100-0155 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Durch die FLEXOPTIX FLEXBOX haben wir auf einmal eine erheblich höhere Flexibilität. Wir können für unsere Kunden deutlich einfacher bevorraten, da nicht mehr pro Hersteller eingekauft werden muss. Das Konfigurieren der Optiken ist sehr schnell erledigt. Die Verarbeitung und Präsentation ist entsprechend hochwertig. Wir freuen uns jedes Mal, wenn wir mit der FLEXBOX arbeiten, es macht einfach Spaß.

Sebastian Lemke Geschäftsführender Gesellschafter/infoworxx GmbH // integrated IT-Solutions
Bereits seit mehreren Jahren setzen wir erfolgreich Transceiver von Flexoptix bei unseren Kunden und im eigenen Netz ein. Mit der FLEXBOX werden die Qualität, das exzellente Preis/Leistungsverhältnis und der gute Support um eine neue Dimension erweitert - die Freiheit, jederzeit den richtigen Tranceiver griffbereit zu haben; und sogar ganze Infrastrukturen umzustellen ohne neue Transceiver-Hardware zu benötigen. Auch ist die Box sehr wertig und stabil gefertigt, was meinen von den Transceivern gewonnen Eindruck bestätigt.
Carsten Reckewell Managing Director, Sirion GmbH
Wir setzen schon seit einigen Jahren die SFP bzw. SFP+ Module von FLEXOPTIX ein. Sie sind vom Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar.
Herbert Hildebrand Landratsamt Sonneberg

Für ein Projekt war geplant das der Kunde seine DAC Kabel verwendet um sich an unsere Switche anzuschließen. Da es aber Seiten des Kunden schon mehrmals Probleme gab, haben wir uns dazu entschieden mit der FLEXBOX und dem 10G SFP+ SR Modulen eine Ausweichmöglichkeit zu bieten.
Wichtig dabei war das wir mit den Modulen mehrere Switch Hersteller abdecken konnten, da nicht alle verwendeten Hersteller bekannt waren.
Mit der FLEXBOX konnten wir in sekundenschnelle die Module auf den entsprechenden Hersteller konfigurieren.
Durch das Mobility Pack mit Bluetooth und der Android App ist das ein sehr einfacher und schneller Vorgang. Durch USB-C am Pack brauchen wir auch weniger Kabel mitzuschleppen.

Kevin Steffen System Engineer ROSEBANK.
Mehr