2.67G STM-16 SFP CWDM ~120 km / 34 dB, 1270 nm - 1610 nm, DDM, LC-Duplex

Universal SDH SFP Transceiver - CWDM
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
CWDM for multiple applications over one duplex fiber
Capable of operating in SDH / SONET networks
Supported Data Rates: 100 Mbit/s - 2.67 Gbit/s
Powerbudget of 34 dB for up to 120 km using an OS2 ITU-T G.652 fiber
Digital Diagnostic Monitoring (DDM)
Specs
  • CWDM
  • ~120 km / 34 dB
  • 2.67 G
Protocols
  • 100M ETH
  • 1G ETH
  • 1G FC
  • 2G FC
  • STM-1
  • STM-16
  • STM-4
Artikelnummer
S.1626.34.xD
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface CWDM
Type CWDM STM-16
Distance 120 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 100 Mbit/s - 2.67 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Externally Calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 34 dB
Transmit min/max per lane 4 dBm / 7 dBm
Receiver min/max per lane -30 dBm / -24 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) Channel R - 1610 nm
Wavelength RX (Range) 1260 - 1620 nm
Laser DFB
Receiver Type APD
Modulation NRZ
Transmit and Dispersion Penalty 1 dB
Extinction Ratio 8.2 dB
Supported Protocols 1G Fibre Channel, 2G Fibre Channel, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, STM-1, STM-16, STM-4

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • ADVA 0061704498 kompatibel
  • Ciena (ex. Nortel) NTK596TH kompatibel
  • Cisco Systems ONS-SC-Z3-1610 kompatibel
  • Cisco Systems SFP-CWDM-1610 kompatibel
  • Coriant (ex. Tellabs) TR-0009 kompatibel
  • Huawei eSFP-LH80-SM1611 kompatibel
  • Huawei S-SFP-GE-LH80-SM1610 kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) TRX100026/08 kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) TRX100036/08 kompatibel
  • Infinera TOM-100M-C61-L2 kompatibel
  • Infinera TOM-MR-C61-LR2 kompatibel
  • Juniper SFP-1GE-LH kompatibel
  • Marconi SU68CU kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE29549CA kompatibel
  • Nokia Siemens Networks V50017-U3161-K500 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Die FLEXBOX ist ein unersetzliches Tool für jeden Netzwerker, der täglich mit verschiedenster Hardware, verschiedenster Hersteller zu tun hat. "Mal eben schnell einen passenden SFP aus dem Lager zu holen..." ist gar kein Problem mehr. Egal ob am Arbeitsplatz-PC oder am Handy unterwegs, die Flexbox macht es möglich.
David Lausch Netzwerkadministrator, IT Verbund Uelzen
Die FLEXBOX is einfach genial. SFP beschreiben, einbauen, fertig. Trotz zig Hersteller, habe ich im Schadensfall herstellerunabhängig & bei minimalen Lagerbestand das passende Modul zu Hand.
Steffen Luft CIO, Georg Speyer Haus
Einfacher geht es nicht! Die Programmierung der SFPs kann ohne Einweisung durch jeden IT-Mitarbeiter durchgeführt werden. Der für uns wichtigste Punkt ist aber, dass wir endlich nicht mehr für jeden Hersteller SFPs vorhalten müssen. Ein paar FLEXOPTIX-SFPs genügen.
Philipp Päper IT-Systemadministrator, Landkreis Lüneburg

Die Einrichtung an meinem macOS war sehr einfach, App herunterladen und installieren. Anschließend wurde die FLEXBOX erkannt und es wurde ein Update durchgeführt. Danach war ich startklar. Das Konfigurieren für diverse Hersteller (u. a. Cisco/Fortinet) funktionierte ohne Probleme und die Optiken wurden von den Zielsystemen auch ohne Beanstandung erkannt.

Top!

Yusuf Altin Testlabor, I.NAI 511 / DB Netz AG
Mehr