2.67G SFP STM-16 120 km, λ1550 nm, DDM, LC-Duplex, Singlemode

Universal SONET / SDH SFP Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Capable of operating in SDH / SONET networks
Supported Data Rates: 125 Mbit/s - 2.67 Gbit/s
Up to 120 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Digital Diagnocstic Monitoring (DDM)
Specs
  • 1550 nm
  • 120 km
  • 2.67 G
Protocols
  • 100M ETH
  • 1G ETH
  • 1G FC
  • 2G FC
  • STM-1
  • STM-16
  • STM-4
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
S.1526.B.D:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Compliance Code STM-16
Distance 120 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 125 Mbit/s - 2.67 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 32 dB
Transmit min/max per lane 2 dBm / 7 dBm
Receiver min/max per lane -30 dBm / -9 dBm (overload) @2G
Wavelength TX (Typical) 1550 nm
Wavelength TX (Range) 1500 - 1600 nm
Wavelength RX (Typical) 1550 nm
Wavelength RX (Range) 1260 - 1620 nm
Laser DFB
Receiver Type PIN
Modulation NRZ @2G
Transmit and Dispersion Penalty 1 dB
Extinction Ratio 8.2 dB
Supported Protocols 1G Fibre Channel, 2G Fibre Channel, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, STM-1, STM-16, STM-4

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • ADTRAN 1184560PG7 kompatibel
  • Ciena (ex. Nortel) # 14854 kompatibel
  • Keymile 37972331 kompatibel
  • Marconi SU68AD kompatibel
  • Moxa SFP-1GEZXLC-120 kompatibel
  • Net Insight NPA0022-XL21 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 1AB194670006 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 1AB196360007 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 1AB196370009 kompatibel
  • Nokia-Siemens (ex. Atrica) AT10012-0D kompatibel
  • RAD SFP-20EDH kompatibel
  • Ribbon (ex. ECI) OTR1_X5 kompatibel
  • Viavi (ex. JDSU) CSFP-2G5-5-1 kompatibel
  • Westermo 1100-0140 kompatibel
  • Westermo 1100-0171 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Bei einem Netzwerk, welches einem ständigen Wandel unterliegt und Geräte von verschiedenen Herstellern beinhaltet, ist das System von Flexoptix sehr zu empfehlen. So kann spontan auf neue Anforderungen eingegangen werden ohne Verzögerungen durch nötige Bestellungen.
Simon Kranzer Dipl.- Ing. Senior Researcher Fachhochschule Salzburg, Informationstechnik und System-Management

Die Firma osnatec.IT e.K. ist auf die Umsetzung von individuellen Softwareprojekten spezialisiert. Außerdem werden Entwicklungsdienstleistungen als verlängerte Werkbank für Kunden aus unterschiedlichen Bereichen wie Lebensmittelindustrie, Maschinenbau, Logistik, Verwaltung, etc. erbracht.

Für die Durchführung der Dienstleistungen betreibt die Firma osnatec.IT e.K. ein eigenes Rechenzentrum und hosted dort auch produktive Kundenumgebungen in Kubernetes Clustern. Die moderne IT-Infrastruktur ist dabei per Glasfaser verkabelt.

Die FLEXBOX von FLEXOPTIX hilft uns dabei sehr, die Komplexität im Bereich Transceiver zu reduzieren. Vor dem Einsatz der FLEXBOX mussten verschiedenste Modelle der Transceiver für verschiedene Hersteller vorgehalten werden. Heute reicht es aus, SFP+ und SFP28 Transceiver von FLEXOPTIX vorzuhalten. Diese können dann kinderleicht mit der FLEXBOX auf die Protokolle der verschiedenen Hersteller von Switches und Netzwerkkarten Programmiert werden. Dabei werden alle gängigen Hersteller und deren Protokolle unterstützt, sodass keine Wünsche offen bleiben. Die Konnektivität und Bedienbarkeit der FLEXBOX ist dabei super einfach und erleichtert die Arbeitsabläufe im Rechenzentrum sehr.

Wir können das Produkt uneingeschränkt weiterempfehlen und sind sehr froh dieses Produkt bei uns nun im Einsatz zu haben.

Timo Riechel Inhaber & Softwareentwickler / osnatec.IT e.K.
Als Netzwerkdienstleister haben wir in Kundensituationen und in unserem Labor ständig mit anderer Hardware zu tun. Die FlexBox und die zugehörigen Transceiver sind ein Segen für unsere Laborumgebung. Eine Hardwarebasis, die sich auf alle Herstellerumgebungen anpassen lässt. Einfach und genial.
Frank Eckenfels Geschäftsführer, Gigahertz GmbH
Ihr seid echt genial – gestern kurz nach 14 Uhr bestellt, heute nach der Mittagspause schon bei mir auf dem Schreibtisch. Und dass ihr uns auch eine kostenlose FLEXBOX gebt ist das absolute i-Tüpfelchen obendrauf. FLEXOPTIX löst für uns ganz konkret ein Problem: Dank den konfigurierbaren und kostengünstigen Optiken können wir sehr flexibel auf Verkabelungs-Anforderungen reagieren und je nach Bedürfnis ohne Vorlaufzeit die nötigen Optiken dank der FLEXBOX konfigurieren und loslegen. Und falls die nötigen Module gerade einmal nicht bei uns vorrätig sind, liefert das Team über den intuitiven Shop ultra-schnell – auch zu uns in die Schweiz. Wir sind rundum happy und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Team von FLEXOPTIX!
Mario Rimann Head of IT Operations, internezzo ag
Mehr