1G SFP EX 40 km, λ1550 nm, DDM, LC-Duplex, Singlemode

Universal SFP Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
For 1000BASE-EX Ethernet links
Supported Data Rates: 1.25 Gbit/s
Up to 40 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Digital Diagnocstic Monitoring (DDM)
Specs
  • 1550 nm
  • 40 km
  • 1.25 G
Protocols
  • 1G ETH
  • 1G FC
Artikelnummer
S.1512.40.D
Auf Lager
111 Stk
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Type EX
Distance 40 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 1.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 19 dB
Transmit min/max per lane -5 dBm / 0 dBm
Receiver min/max per lane -24 dBm / -3 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1550 nm
Wavelength TX (Range) 1500 - 1580 nm
Wavelength RX (Typical) 1550 nm
Wavelength RX (Range) 1260 - 1600 nm
Laser DFB
Receiver Type PIN
Modulation NRZ
Transmit and Dispersion Penalty 1 dB
Extinction Ratio 9 dB
Supported Protocols 1G Fibre Channel, Gigabit Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Accedian Networks 7SP-000 kompatibel
  • Advantech SFP-GXD/LC-50 kompatibel
  • Alcatel-Lucent Ent. SFP-GIG-LH40 kompatibel
  • Allied Telesis AT-SPLX40/1550 kompatibel
  • Arista Networks SFP-1G-LX kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J4860C kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) AA1419052-E6 kompatibel
  • Brocade / Ruckus E1MG-LHA-OM kompatibel
  • Ciena XCVR-040U55 kompatibel
  • Cisco (ex. Meraki) MA-SFP-1GB-LX10 kompatibel
  • Cisco Systems GLC-EX-SMD kompatibel
  • Cisco Systems ONS-SE-GE-ZX kompatibel
  • Dell (ex. Force10) GP-SFP2-1Z kompatibel
  • Dell 320-2879 kompatibel
  • ECI OTGBE_EX kompatibel
  • Extreme (ex. Enterasys) MGBIC-LC08 kompatibel
  • Extreme 10053 kompatibel
  • FibroLAN SF1G-LX3 kompatibel
  • HP H3C JD062A kompatibel
  • Huawei S-SFP-GE-LH40-SM1550 kompatibel
  • Juniper SFP-1GE-LH kompatibel
  • Keymile 37973037 kompatibel
  • Keysight (ex. Ixia) SM1310 kompatibel
  • Korenix SFPGXD50D kompatibel
  • Moxa SFP-1GLHXLC kompatibel
  • MRV SFP-GD-XD kompatibel
  • Net Insight NPA0012-L101 kompatibel
  • Netgear AGM733 kompatibel
  • NetOptics SFPKT-LX kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 1AB376720002 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE25775AA kompatibel
  • Nokia-Siemens (ex. Atrica) AT10027-ID-R kompatibel
  • Nortel / Juniper / NSN SFP-EX kompatibel
  • Planet MGB-L50 kompatibel
  • RAD SFP-8D kompatibel
  • Raisecom USFP-GB/S54-DL kompatibel
  • Redback SFP-GE-ZX kompatibel
  • Siemens 6GK5992-1AN00-8AA0 kompatibel
  • Teleste MSG224A kompatibel
  • TP-LINK TL-SM311LS kompatibel
  • Westermo 1100-0542 kompatibel
  • Zyxel SFP-ZX-40 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Eigen konfigurierbare SFP/SPF+ ist genau das Richtige im Projektgeschäft. Nun können beim Kunden direkt die passenden Transceiver mit der FLEXBOX installiert werden. Eine vor einem Projekt zeitintensive Prüfung der Hersteller, Single- oder Multimode, Anzahl der Transceiver entfällt somit und ist dadurch einen Gewinn für den Kunden und für den Dienstleister. Ich bin begeistert von der FLEXBOX und diese wird uns nun als eines der wichtigsten Tools im Projektgeschäft begleiten.
Patrick Da Costa Bechtle GmbH
Die Flexbox ermöglicht es uns, Optiken universell in beliebigen Systemen einzusetzen und die Lagerhaltung signifikant zu optimieren. Einfach klasse!
Christian Seitz Head of Network, STRATO AG
Die FLEXBOX ist ein mächtiges Gerät was heute angekommen ist und sich direkt bezahlt gemacht hat. Ich musste aufgrund einer sehr dynamischen/schnellen Änderung von Anforderungen andere Switche bzw. weitere Switche bestellen und habe direkt die passenden Module parat ohne mir Kopfschmerzen machen zu müssen, das ich weitere kaufen muss. Durch die FLEXBOX konnte ich außerdem durch den Powermeter eine „defekte“ bzw. nicht saubere LWL Leitung feststellen, wodurch die Verbindung instabil war. Ich habe FLEXOPTIX damals in meiner Dienstleister-Zeit (als Mitarbeiter) auch schon sehr gerne genutzt und werde FLEXOPTIX jedem weiter empfehlen der SFP/SFP+ Module oder entsprechende Kabel benötigt. Allein die Deutsche Qualität spricht für sich.
Philipp Junker APS Agentur für Promotion und Service GmbH / IT-Administrator
Wir haben aktuell Europaweit eine Umstellung des technologischen Stacks auf der Agenda. Häufig werden Komponenten verschiedener Hersteller nun unterschiedlich kombiniert. Die Möglichkeit, im laufenden Projekt bestehende Komponenten für neue Geräte umzuprogrammieren vermeidet Käufe von Transceivern und DAC Kabeln, die in wenigen Monaten nicht mehr verwendbar sind. Das schafft Flexibilität und Schont den Geldbeutel. Die Handhabung ist sehr einfach und strukturiert. Durch das Hinzufügen von Produkten zu seinen Favoriten ist die Auswahl unter den vielen Kompatiblen Programmierungen sehr schnell.
Thomas Schweighart IT Infrastructure Specialist / OSI International Holding GmbH
Mehr