1G SFP SX SGMII 2 km, λ1310 nm, DDM, LC-Duplex, Multimode

Universal SFP Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
For 1000BASE-SX Ethernet links
Leverage SMGII to support Fast Ethernet on 1 Gigabit devices
Supported Data Rates: 125 Mbit/s - 1.25 Gbit/s
Up to 2 km via Multimode OM3
LC-Duplex Connector
Digital Diagnocstic Monitoring (DDM)
Specs
  • 1310 nm
  • 2 km
  • 1.25 G
Protocols
  • 100M ETH
  • 1G ETH
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
S.1312.2M.DG:Sx
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Multimode
Type SX SGMII
Distance 2 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 125 Mbit/s - 1.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
SGMII Yes
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 10.5 dB
Transmit min/max per lane -11.5 dBm / -3 dBm
Receiver min/max per lane -22 dBm / -3 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1310 nm
Wavelength TX (Range) 1260 - 1360 nm
Wavelength RX (Typical) 1310 nm
Wavelength RX (Range) 1260 - 1620 nm
Laser FP
Receiver Type PIN
Modulation NRZ
Extinction Ratio 9 dB
Supported Protocols Fast Ethernet, Gigabit Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE04116AA kompatibel
  • Siemens 6GK6000-8FE50-0AA0 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Ich bin absolut begeistert von der FLEXBOX von FLEXOPTIX! Diese kleine Kiste hat meine Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen.

Zunächst einmal möchte ich die sehr schnelle Lieferung loben. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich die FLEXBOX in meinen Händen, bereit für den Einsatz.

Die Bedienung der FLEXBOX ist denkbar einfach. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv gestaltet und ermöglicht es mir, alle erforderlichen Konfigurationen schnell und effizient durchzuführen. Flexoptix hat wirklich an alles gedacht, um die Bedienung so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten.

Die hochwertige Verarbeitung der FLEXBOX ist ebenfalls bemerkenswert. Das robuste Gehäuse und die präzise gefertigten Anschlüsse vermitteln ein Gefühl von Qualität und Langlebigkeit. Ich kann mich darauf verlassen, dass die FLEXBOX auch unter anspruchsvollen Bedingungen zuverlässig funktioniert.

Das Konzept der FLEXBOX ist schlicht genial. Die Möglichkeit, verschiedene optische Transceiver-Module mit nur einem Gerät zu programmieren und zu konfigurieren, spart Zeit und Geld. Flexoptix hat es geschafft, ein All-in-One-Tool zu entwickeln, das in der Netzwerkbranche wirklich bahnbrechend ist.

Absolut empfehlenswert!

Johannes Hahn Bereichsleiter IT/Datensicherheit/engel-gruppe.de
Soeben hatten wir so ein Fall wo wir sehr glücklich darüber sind, eine FLEXBOX mit UNIVERSAL SFP's zu haben. Ein Ausfall im Netzwerk bei einem unserer Kunden hat uns aus dem wohlverdienten Feierabend geholt. Eine Glasstrecke ist ausser Betrieb weil ein Switch den Geist aufgegeben hat. Da der Ersatzswitch aus unserem Lager von einem anderen Hersteller ist, sind wir froh, da einen herstellerspezifischen SFP (nach dem programmieren mit der FLEXBOX) einstecken zu können und die ausgefallene Strecke so wieder in Betrieb nehmen können. Die FLEXOPTIX gibt uns die Flexibilität auch mit weniger Ersatzteile an Lager haben zu müssen. Cooles Ding ....Danke...
Marcos Perez Teamleader Telecommunication, Würth ITensis AG
Warum haben wir so lange die teuren original SFPs gekauft?  Die SFPs von FLEXOPTIX funktionieren genauso gut und sind blitzschnell mit der FLEXBOX programmiert wenn man mal eben was deployen muss. Wunderbar. Support und Lieferzeiten sind auch aller erste Klasse. Die Flexbox funktioniert sogar mit Linux :)
Manuel Kampschulte Senior IT System Engineer / SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Die FLEXBOX ist so ziemlich das einzig wirksame Mittel am Markt, um gegen die Monopoly-Preise der Branchenriesen auf dem SFP+ und QSFP+ Markt vorzugehen.
Thees Köhn patchkabel.de mwu GmbH & Co. KG
Mehr