10G SFP+ BiDi ZR Industrial60 km, ᵀˣ1330 / ᴿˣ1270 nm, LC-Simplex, Singlemode

10G SFP+ BiDi ZR LC Duplex Industrial
P.B1696.60.DAI
SFP+
BiDi ZR
  • Universal SFP+ BiDi Transceiver
  • Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
  • Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
  • For 10GBASE-ZR Ethernet links
  • Supported Data Rates: 614 Mbit/s - 11.3 Gbit/s
  • Up to 60 km via Singlemode OS2
  • LC-Simplex Connector
  • Operating Temperature from -40°C to 85°C
Specs
1330 nm 60 km 11.3 G Industrial
Protocols
10G ETH 10G FC 1G ETH 8G FC CPRI OBSAI
Konfigurationsmethode wählen
Kompatibel mit

* Pflichtfelder

Artikelnummer
P.B1696.60.DAI
Auf Lager
0 Stk
Alternativen sind verfügbar
Verfügbarkeit
4-6 Wochen nach Bestellen
Dein Preis
224,81  EUR
Zzgl. 16% USt.
Angebote können über den Warenkorb erstellt werden.

Spezifikation

  • Formfaktor
    SFP+
  • Connector / Polish
    LC-Simplex UPC
  • Interface
    Singlemode BiDi
  • Typ
    BiDi ZR
  • Reichweite
    60 km
  • Temperaturbereich
    -40°C - 85°C
  • Bandwidth
    614 Mbit/s - 11.3 Gbit/s
  • Digital Diagnostic Management (DDM)
    Yes, internally calibrated
  • Power Consumption
    1.5 W
  • CDR
    none
  • SGMII
    No
  • Inbuilt FEC
    No
  • Powerbudget (dB)
    21 dB
  • Transmit min/max
    1 dBm / 6 dBm
  • Receiver min/max
    -20 dBm / -6 dBm (overload)
  • Wavelength Tx (typical)
    1330 nm
  • Wavelength Tx (range)
    1320 - 1340 nm
  • Wavelength Rx (typical)
    1270 nm
  • Wavelength Rx (range)
    1260 - 1280 nm
  • Laser
    DFB
  • Receivertyp
    APD
  • Modulation
    NRZ
  • Transmit and Dispersion Penalty
    2 dB
  • Extinction Ratio
    3.5 dB
  • Protokolle
    10G Ethernet, 10G FC, 8G Fibre Channel, LTE 7.373G CPRI, LTE 9.830G CPRI, Gigabit Ethernet, LTE 6.144G OBSAI, LTE 6.144G CPRI, LTE 4.915G CPRI, LTE 3.072G OBSAI, LTE 2.458G CPRI, LTE 1.536G OBSAI, LTE 1.22G CPRI, LTE 0.768G OBSAI, LTE 0.614G CPRI

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX SO EINFACH GEHT'S!

1 In die Flexbox stecken

  • Lade unsere FLEXOPTIX App runter und starte sie
  • Schließe deine FLEXBOX mit dem mitgelieferten microUSB-Kabel an
  • Stecke einen Universal Transceiver ein

2Auswählen und konfigurieren

  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden

3 Verwenden

  • Nutze den Transceiver in deinem Gerät - das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibilität

Alle Warenzeichen, registrierte Unternehmen & zitierte Referenzen sind das Eigentum Ihrer jeweiligen Rechteinhaber und werden lediglich genutzt, um bei der Identifikation der Produkte behilflich zu sein.

  • MSA Standard kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE55744AA kompatibel
Hersteller / Kompatibilität
fehlt?

Was Kunden sagen

  • "Sehr schnelle Abwicklung, Zustellung erfolgte binnen 21 Stunden per Expressversand. Konfiguration der Transceiver mit einem Samsung S7 ist sensationell einfach: Mit FLEXBOX verbinden, Transceiver einstecken, gewünschten Hersteller in der Liste auswählen und ein paar Sekunden warten, fertig."
    Michael Krämer
    IT-Systemadministrator, RATBACHER GmbH
  • "Die FLEXBOX ist ein tolles Gerät mit dem man ganz einfach die Optiken von Flexoptix an verschiedene Netzwerkgeräte anpassen kann. Egal, ob das Juniper, HP, Dell, Cisco oder noch etwas anderes ist. Die Optiken werden richtig erkannt und alle Parameter können ausgelesen werden. Die Konfiguration der Optiken erfolgt über intuitive Web-Oberfläche (sogar über Handy)."
    Katja Weber
    Department Assistant IT & Operations, Neofonie GmbH
  • "Die FLEXBOX ist ein intuitiv zu bedienendes Werkzeug, das nicht nur die bequeme Anpassung der FLEXOPTIX-Transceiver erlaubt, sondern auch gleich noch ein Power Meter und einen Distance Analyzer mitbringt. Was uns als Apple Premium Reseller besonders gut gefällt: Die zugehörige App ist auch für macOS verfügbar und man merkt ihr sofort an, dass die Entwickler viel Arbeit für eine ordentliche GUI und fehlerfreie Funktion aufgewendet haben."
    Michael Gruber
    Leiter Service & Support, Agelero IT-Systeme Erding e.K.
Mehr