10G SFP+ BiDi LR Industrial 20 km, ᵀˣ1330 / ᴿˣ1270 nm, LC-Simplex, Singlemode

Universal SFP+ BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
For 10GBASE-LR Ethernet links
Supported Data Rates: 614 Mbit/s - 11.3 Gbit/s
Up to 20 km via Singlemode OS2
LC-Simplex Connector
Operating Temperature from -40°C to 85°C
Specs
  • 1330 nm
  • 20 km
  • 11.3 G
  • Industrial
Protocols
  • 10G ETH
  • 10G FC
  • 1G ETH
  • 8G FC
  • CPRI
  • OBSAI
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
P.B1696.20.DAI:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP+
Connector / Polish LC-Simplex UPC
Interface Singlemode BiDi
Compliance Code BiDi LR
Distance 20 km
Temperature Range -40°C - 85°C
Bandwidth 614 Mbit/s - 11.3 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1.5 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 10.4 dB
Transmit min/max per lane -4 dBm / 0.5 dBm
Receiver min/max per lane -14.4 dBm / 0.5 dBm (overload) @10G
Wavelength TX (Typical) 1330 nm
Wavelength TX (Range) 1320 - 1340 nm
Wavelength RX (Typical) 1270 nm
Wavelength RX (Range) 1260 - 1280 nm
Laser DFB
Receiver Type PIN
Modulation NRZ @10G
Transmit and Dispersion Penalty 2 dB
Extinction Ratio 3.5 dB
Supported Protocols 10G Ethernet, 10G FC, 8G Fibre Channel, Gigabit Ethernet, LTE 0.614G CPRI, LTE 0.768G OBSAI, LTE 1.22G CPRI, LTE 1.536G OBSAI, LTE 2.458G CPRI, LTE 3.072G OBSAI, LTE 4.915G CPRI, LTE 6.144G CPRI, LTE 6.144G OBSAI, LTE 7.373G CPRI, LTE 9.830G CPRI

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J9151A kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J9151E_CX kompatibel
  • Brocade / Ruckus 10G-SFPP-LR kompatibel
  • Brocade 10G-SFPP-LR kompatibel
  • Calix 100-02169 kompatibel
  • Ciena (ex. Nortel) NTTP30CFE6 kompatibel
  • Cisco Systems SFP-10G-LR kompatibel
  • Hirschmann M-SFP-10-LR/LC EEC kompatibel
  • Huawei OSX010000 kompatibel
  • Huawei SFP-10G-BXD1 kompatibel
  • Juniper Juniper - SFP-10GE-LR kompatibel
  • Keymile 37973134 kompatibel
  • MikroTik S+32LC10D kompatibel
  • Netgear AXM762 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE62600DA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE05037AB kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE12111AB kompatibel
  • Nokia Networks 475342A (AOXE) kompatibel
  • Nokia Networks FORW 473756A.101 kompatibel
  • Ubiquiti Networks UF-SM-10G-S RD kompatibel
  • Zyxel SFP10G-LR kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Echtes Plug&Play für Netzwerker. :) FLEXBOX einstöpseln, Transceiver rein, gewünschte Konfiguration auswählen, fertig! Das ist das Ende unserer Transceiversorgen.
Michael Turck fabbrica.one
Wir sind auf die FLEXOPTIX FLEXBOX durch den persönlichen Austausch innerhalb der Bechtle Gruppe aufmerksam geworden und müssen sagen wir sind von den Einsatzmöglichkeiten begeistert. Unsere Network Engineers lieben die FLEXBOX jetzt schon, da einfach immer der „Passende Gbic“ dabei ist und wir somit in der Lage sind die zugesicherten SLA`s bei unseren Kunden zu halten oder gar zu übertreffen.
Yannick Feuser / Leitung Service & Consulting Bechtle GmbH IT-Systemhaus Offenburg
Wie von FLEXOPTIX gewohnt, war die FLEXBOX schnell bei uns. Mit den qualitativ hochwertigen FLEXOPTIX Modulen können wir kostengünstig und flexibel unsere Netzwerkinfrastruktur in der mehrere Hersteller vorhanden sind administrieren. Das SFP Modul einfach per Mobile oder Desktop App umcodieren und schon ist das Modul herstellerübergreifend einsetzbar. Kein suchen nach dem richtigen Modul mehr, keine unnötig rumliegenden Module mehr und die Software ist selbsterklärend.
Georg Aminidis Systemadministrator / Menold Bezler Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB
Ich bin begeistert. Eine tolle Möglichkeit jede Menge Geld zu sparen - einfach & handlicher Umgang mit der FLEXBOX und der Software. Dies kann jeder Praktikant. Wer noch keine FLEXBOX hat sollte jetzt unbedingt zugreifen.
Ronny Gängler Inhaber, G-DS Gängler DatenService
Mehr