16G Fibre Channel SFP+ with dual CDR 100 m, λ850 nm, LC-Duplex, Multimode

Universal Fibre Channel SFP+ Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Fibre Channel (FC) support for storage area network (SAN) interconnect
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
Supported Data Rates: 4.25 Gbit/s - 14.03 Gbit/s
Up to 100 m via Multimode OM3
LC-Duplex Connector
Specs
  • 850 nm
  • 100 m
  • 14.03 G
Protocols
  • 16G FC
  • 4G FC
  • 8G FC
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
P.8516G.01.R:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP+
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Multimode
Compliance Code 16G FC SW
Distance 100 m
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 4.25 Gbit/s - 14.03 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 2.7 dB
Transmit min/max per lane -7.8 dBm / -1 dBm
Receiver min/max per lane -10.5 dBm / 0 dBm (overload) @16G
Wavelength TX (Typical) 850 nm
Wavelength TX (Range) 840 - 860 nm
Wavelength RX (Typical) 850 nm
Wavelength RX (Range) 840 - 860 nm
Laser VCSEL
Receiver Type PIN
Modulation NRZ @16G
Transmit and Dispersion Penalty 4.3 dB
Extinction Ratio 5 dB
Supported Protocols 16G Fibre Channel, 4G Fibre Channel, 8G Fibre Channel

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • MSA Standard (16G) kompatibel
  • ADVA 1061701135-01 kompatibel
  • Brocade XBR-000192 kompatibel
  • Cisco Systems DS-SFP-FC16G-SW kompatibel
  • Emulex LPE16100-OPTX2 kompatibel
  • Fujitsu SFP+ 16G SW kompatibel
  • HP Storage (B-Series) QK724A kompatibel
  • IBM Storage 98Y2176 kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) TRX100140 kompatibel
  • Lenovo 00WC089 kompatibel
  • Lenovo 88Y6393 kompatibel
  • NetApp X-48895-00-0E-R6-C kompatibel
  • NetApp X6596-R6 kompatibel
  • NetApp X6602A-R6 kompatibel
  • Oracle 7101676 kompatibel
  • QLogic SFP16-SR-SP kompatibel
  • QSAN 22-4850JU16-G0 kompatibel
  • Ribbon (ex. ECI) OTP16_MM kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Wir setzen schon seit einigen Jahren die SFP bzw. SFP+ Module von FLEXOPTIX ein. Sie sind vom Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar.
Herbert Hildebrand Landratsamt Sonneberg
"Es ist erstaunlich wie schnell und einfach die Bereitstellung einer Glasfaserverbindung gehen kann. Flexoptix liefert schneller als andere Anbieter ein Angebot bereit stellen können. Und diese Flexibilität – es war noch nie so einfach Ersatzteile vor zuhalten. Früher musst man von jedem Hersteller mindestens ein Modul bereit halten. Jetzt mit Flexoptix ist man mit zwei Modulen mehr als gut versorgt, heute HP - kein Problem, morgen Cisco – kein Problem. Und das alles mit dem Smartphone, besser geht es nicht."
Timo Freistadt Freistadt Online
Es ist erstaunlich, wie einfach und schnell der Programmiervorgang abgeschlossen ist. Dieses Konzept verringert perspektivisch den (Ersatz-)Teilvorrat. Auf Anforderungen läßt sich so sehr schnell reagieren. Es ist ein tolle Variante, ich bin sehr zufrieden.
Nils Podzich MM Electronics

In meinem Bereich habe ich es mit vielen Herstellern und deren Transceivern zu tun.
Auch ein Versäumnis die GBICs nicht mitbestellt zu haben gehört dank der FLEXBOX und den FLEXOPTIX Transceivern jetzt endgültig der Vergangenheit an.
Die FLEXOPTIX FLEXBOX hilft die richtigen SFPs für die anzuschließenden Endgeräte programmieren zu können.
Großartiges Produkt.

Thomas Beck Techniker Datacenter Services / IAV GmbH
Mehr