LC-Duplex to LC-Duplex Multimode OM3 cable50/125 µm, aqua, 0.5 m - 100 m

LC to LC Multimode OM3 cable
M3.LL.x
  • Fiber Optic Patch Cable, 0.5 m - 100 m
  • LC-Duplex UPC to LC-Duplex UPC
  • Multimode - Fiber grade ITU-T G.651.1
Specs
Multimode - OM3 0.5m - 100m

* Pflichtfelder

Artikelnummer
M3.LL.x
Verfügbarkeit
4-6 Wochen nach Bestellen
Dein Preis
ab 10,63  EUR
Zzgl. 19% USt.
Angebote können über den Warenkorb erstellt werden.

Spezifikation

  • Kabel Typ
    Multimode
  • Spezifikation
    OM3 50/125
  • Sheath Color
    aqua
  • Cable Wiring
    straight
  • Cores
    2 Cores
  • Polarität
    Nein
  • Side A - Connector
    LC-Duplex
  • Side A - Gender
    male
  • Side A - Polish
    UPC
  • Side B - Connector
    LC-Duplex
  • Side B - Gender
    male
  • Side B - Polish
    UPC

Was Kunden sagen

  • "Wir arbeiten seit Jahren mit FLEXOPTIX Produkten. Der Vorteil liegt, für uns als Systemhaus, klar auf der Hand, zum einen kann ich mit den Produkten fast alle gängigen Switches und Firewalls mit Gibics in der jeweilig notwendigen Konfiguration versorgen und schaffe damit einen Mehrwert für meine Kunden. Zum anderen ist die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugend. Die Ware wird zügig, meist am nächsten Arbeitstag geliefert, und meistens ist alles verfügbar, was man so benötigt, und das ist sehr bemerkenswert, in der heutigen Zeit. Die Kommunikation auf allen möglichen Kanälen wird schnell und kompetent geführt. Fragen werden zeitnah beantwortet. Die Abwicklung ist so, wie ich es mir auf einer modernen B2B Plattform vorstelle, einfach, intuitiv und schnell. Und nebenbei bemerkt, möchten meine technischen Kollegen das süße Goodie nicht mehr missen! Wir hier bei der Medialine Eurotrade AG mögen die Zusammenarbeit und möchten diese nicht mehr missen."
    Alexander Moll
    Medialine EuroTrade AG / Key Account Manager
  • "Eigen konfigurierbare SFP/SPF+ ist genau das Richtige im Projektgeschäft. Nun können beim Kunden direkt die passenden Transceiver mit der FLEXBOX installiert werden. Eine vor einem Projekt zeitintensive Prüfung der Hersteller, Single- oder Multimode, Anzahl der Transceiver entfällt somit und ist dadurch einen Gewinn für den Kunden und für den Dienstleister. Ich bin begeistert von der FLEXBOX und diese wird uns nun als eines der wichtigsten Tools im Projektgeschäft begleiten."
    Patrick Da Costa
    Bechtle GmbH
  • "Bei Migrationsprojekten erleichtert die Flexbox uns die Arbeit enorm. Nach erfolgter Migration werden die SFP`s einfach für den neuen Switchhersteller umkonfiguriert. Diskussionen über nicht mehr benötigte SFP`s nach einer Migrationsphase gehören somit der Vergangenheit an. Weiterhin bietet die FLEXBOX uns die einzigartige Möglichkeit DAC-Kabel an jedem Ende Herstellerspezifisch programmieren zu können. Somit vermeidet man Kompatibilitätsprobleme und nutzt zudem noch einheitliche DAC-Kabel."
    Jan Kassner
    Head of Network / CONCAT AG
Mehr