LC-Duplex to LC-Duplex Multimode OM4 cable 50/125 µm, purple, 0.25 m - 100 m

Fiber Optic Patch Cable, 0.5 m - 0.25 m
LC-Duplex UPC to LC-Duplex UPC
Multimode - Fiber grade ITU-T G.651.1
Specs
  • Multimode - OM4
  • 0.25m - 100m
Artikelnummer
M4.LL.x
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Cable Type Multimode
Cable Specification OM4 50/125
Length 0.25 m
Sheath Color purple
Cable Wiring straight
Cores 2 Cores
Side A - Connector LC-Duplex
Side A - Polish male
Side A - Polish UPC
Side B - Connector LC-Duplex
Side B - Polish male
Side B - Polish UPC

Was Kunden sagen

Die FLEXBOX ist ein mächtiges Gerät was heute angekommen ist und sich direkt bezahlt gemacht hat. Ich musste aufgrund einer sehr dynamischen/schnellen Änderung von Anforderungen andere Switche bzw. weitere Switche bestellen und habe direkt die passenden Module parat ohne mir Kopfschmerzen machen zu müssen, das ich weitere kaufen muss. Durch die FLEXBOX konnte ich außerdem durch den Powermeter eine „defekte“ bzw. nicht saubere LWL Leitung feststellen, wodurch die Verbindung instabil war. Ich habe FLEXOPTIX damals in meiner Dienstleister-Zeit (als Mitarbeiter) auch schon sehr gerne genutzt und werde FLEXOPTIX jedem weiter empfehlen der SFP/SFP+ Module oder entsprechende Kabel benötigt. Allein die Deutsche Qualität spricht für sich.
Philipp Junker APS Agentur für Promotion und Service GmbH / IT-Administrator
FLEXOPTIX App installieren, FLEXBOX anschließen, SFP+ Modul einschieben, den Hersteller wählen und nur noch Programmieren klicken. Einfacher geht es wirklich nicht. Eine echt günstige Alternative zu teuren Originaltranceivern. Zudem kann mit dem Gerät in Verbindung mit dem passenden Transceiver eine OTDR Messung ausgeführt werden. Absolut Top!
Thorsten Berndt System Administrator, J.J. DARBOVEN
Die wirklich geniale und smarte Lösung von FLEXOPTIX, universell einsetzbare Transceiver mittels der FLEXBOX für eine Vielzahl unterschiedlicher Hersteller Appliances zu codieren ist einfach nur genial. FLEXOPTIX hebt sich mit dieser Lösung deutlich von der Konkurrenz ab und bieten uns sowohl intern als auch bei unseren Kunden den erheblichen Mehrwert, mit einer überschaubaren Anzahl an universellen Transceiver für nahezu alle dahingehenden Supportfälle gewappnet zu sein.
Daniel Maier MEC Technology, Geschäftsführer
Endlich hat die endlose Suche nach den richtigen Transceivern ein Ende. Mondpreise der großen Hersteller gehören der Vergangenheit an. Einstecken in die FLEXBOX, konfigurieren, fertig. Wenn man den Switch tauscht, kann man die Transceiver einfach weiterverwenden. Ökologisch und ökonomisch sinnvoll.
Florian Graf IT-Manager / Mainfrucht GmbH & Co. KG
Mehr