400G QSFP-DD ER8 with dual CDR 40 km, λ1274-1309 nm, LC-Duplex, Singlemode

Universal QSFP-DD Transceiver
Use FLEXBOX in combination with FLEXSOX to configure to almost any vendor
For 400GBASE-ER8 Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
PAM4 modulated signal
53.125Gbit/s PAM4 Channel Electrical Serial Interface (400GAUI-8)
Supported Data Rates: 425 Gbit/s
Up to 40 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Specs
  • int. Mux
  • 40 km
  • 425 G
  • LC
Protocols
  • 400G ETH
Artikelnummer
D.174HG.40
Auf Lager
55 Stk

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor QSFP-DD
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Compliance Code ER8
Distance 40 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 8x (Tx/Rx)
Bandwidth 425 Gbit/s
Bandwith Per Lane 53.13 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 15.4 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 18 dB
Transmit min/max per lane -0.6 dBm / 5.6 dBm
Receiver min/max per lane -18.6 dBm / -4.4 dBm (overload) @400G
Wavelength TX (Typical) 1273.5 nm, 1277.9 nm, 1282.3 nm, 1286.7 nm, 1295.6 nm, 1300 nm, 1304.6 nm, 1309.1 nm
Wavelength RX (Typical) 1273.5 nm, 1277.9 nm, 1282.3 nm, 1286.7 nm, 1295.6 nm, 1300 nm, 1304.6 nm, 1309.1 nm
Laser EML
Receiver Type APD
Modulation PAM4 @400G
Transmit and Dispersion Penalty 3.4 dB
Extinction Ratio 6 dB
Supported Protocols 400G Ethernet

Konfiguriere den Transceiver mit deiner FLEXSOX

SO EINFACH GEHT'S!
1. Slide-In
2. Einen Transceiver einsetzen
  • Stecke einen Universal Transceiver in den entsprechenden Steckplatz
3. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
4. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Die FLEXOPTIK FLEXBOX hat uns dazu verholfen unseren Kunden immer die richtigen SFPs für die richtigen Produkte bereitzustellen!
Die SFPs unterschiedlicher Hersteller sind zwar schön und gut, in puncto Flexibilität und Kosten sind die FLEXOPTIX SFPs und die FLEXBOX nicht zu schlagen!
Schade, dass wir die Kombination aus FELXOPTIX SFPs und FLEXBOX erst seit Kurzem entdeckt haben.
Das hätte uns viel Stress, Wartezeit und Ärger erspart.
FLEXBOX forever!

Daniel Kathrein Network and Security-kathrein-edv.de
Bereits seit mehreren Jahren setzen wir erfolgreich Transceiver von Flexoptix bei unseren Kunden und im eigenen Netz ein. Mit der FLEXBOX werden die Qualität, das exzellente Preis/Leistungsverhältnis und der gute Support um eine neue Dimension erweitert - die Freiheit, jederzeit den richtigen Tranceiver griffbereit zu haben; und sogar ganze Infrastrukturen umzustellen ohne neue Transceiver-Hardware zu benötigen. Auch ist die Box sehr wertig und stabil gefertigt, was meinen von den Transceivern gewonnen Eindruck bestätigt.
Carsten Reckewell Managing Director, Sirion GmbH
Einfacher geht es nicht! Die Programmierung der SFPs kann ohne Einweisung durch jeden IT-Mitarbeiter durchgeführt werden. Der für uns wichtigste Punkt ist aber, dass wir endlich nicht mehr für jeden Hersteller SFPs vorhalten müssen. Ein paar FLEXOPTIX-SFPs genügen.
Philipp Päper IT-Systemadministrator, Landkreis Lüneburg
Bei einem Netzwerk, welches einem ständigen Wandel unterliegt und Geräte von verschiedenen Herstellern beinhaltet, ist das System von Flexoptix sehr zu empfehlen. So kann spontan auf neue Anforderungen eingegangen werden ohne Verzögerungen durch nötige Bestellungen.
Simon Kranzer Dipl.- Ing. Senior Researcher Fachhochschule Salzburg, Informationstechnik und System-Management
Mehr