100M SFP BiDi LX 2 km, ᵀˣ1310 / ᴿˣ1550 nm, DDM, LC-Simplex, Multimode

Universal SFP BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
For 100M - 800MBASE-LX Ethernet links
Supported Data Rates: 125 Mbit/s - 155 Mbit/s
Up to 2 km via Multimode OM1
LC-Simplex Connector
Digital Diagnocstic Monitoring (DDM)
Specs
  • 1310 nm
  • 2 km
  • 155 M
  • BiDi
Protocols
  • 100M ETH
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
S.B1303.M.DL:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Simplex UPC
Interface Multimode BiDi
Compliance Code BiDi LX
Distance 2 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 125 Mbit/s - 155 Mbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 11.5 dB
Transmit min/max per lane -9.5 dBm / -3 dBm
Receiver min/max per lane -21 dBm / -3 dBm (overload) @100M - 800M
Wavelength TX (Typical) 1310 nm
Wavelength TX (Range) 1260 - 1360 nm
Wavelength RX (Typical) 1550 nm
Wavelength RX (Range) 1500 - 1580 nm
Laser FP
Receiver Type PIN
Modulation NRZ @100M - 800M
Extinction Ratio 6 dB
Supported Protocols Fast Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • A10networks # kompatibel
  • ADTRAN # kompatibel
  • ADVA # kompatibel
  • Advantech SFP-GSX/LC-AE kompatibel
  • Allied Telesis # kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) # kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) # kompatibel
  • Brocade # kompatibel
  • Check Point # kompatibel
  • Ciena (ex. Nortel) # kompatibel
  • Cisco Systems # kompatibel
  • ComNet SFP-26A kompatibel
  • D-LINK DEM-211 kompatibel
  • Dell # kompatibel
  • Edge Core # kompatibel
  • Extreme # kompatibel
  • Extreme (ex. Enterasys) # kompatibel
  • F5 Networks # kompatibel
  • FibroLAN # kompatibel
  • Fluke Networks # kompatibel
  • Force10 / Juniper # kompatibel
  • Fortinet # kompatibel
  • Fujitsu # kompatibel
  • H3C (ex. 3COM) # kompatibel
  • Hirschmann # kompatibel
  • Huawei # kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) # kompatibel
  • Intel # kompatibel
  • Juniper # kompatibel
  • Juniper (ex BTI Systems) # kompatibel
  • Keymile # kompatibel
  • KTI Networks # kompatibel
  • LANCOM # kompatibel
  • Lenovo (ex. Blade Network) # kompatibel
  • LevelOne # kompatibel
  • Lynx # kompatibel
  • MikroTik # kompatibel
  • Motorola # kompatibel
  • Moxa # kompatibel
  • MRV # kompatibel
  • Netgear # kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) # kompatibel
  • Nokia Siemens Networks # kompatibel
  • Palo Alto Networks # kompatibel
  • Radware # kompatibel
  • Ribbon (ex. ECI) # kompatibel
  • TP-LINK # kompatibel
  • Transition Networks # kompatibel
  • Ubiquiti Networks # kompatibel
  • Waystream (ex. Packetfront) # kompatibel
  • Westermo 1100-0531 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Bei einem Netzwerk, welches einem ständigen Wandel unterliegt und Geräte von verschiedenen Herstellern beinhaltet, ist das System von Flexoptix sehr zu empfehlen. So kann spontan auf neue Anforderungen eingegangen werden ohne Verzögerungen durch nötige Bestellungen.
Simon Kranzer Dipl.- Ing. Senior Researcher Fachhochschule Salzburg, Informationstechnik und System-Management
Die FLEXBOX is einfach genial. SFP beschreiben, einbauen, fertig. Trotz zig Hersteller, habe ich im Schadensfall herstellerunabhängig & bei minimalen Lagerbestand das passende Modul zu Hand.
Steffen Luft CIO, Georg Speyer Haus
Die FLEXBOX ist ein fantastisches Gerät und ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. In einer Welt wo jeder Hersteller was anderes macht vereint die FLEXBOX alles miteinander. Es ist unfassbar praktisch mit einem Tray SFPs aufzutauchen und dann die SFPs je nach Einsatzzweck zu konfigurieren. Das spart Zeit und Geld und vor allem wertvolle Nerven! Da nur noch ein Typ Module vorgehalten werden muss, wird das Lager übersichtlicher und kleiner. Ein weiterer Pluspunkt der FLEXBOX sind die Möglichkeiten des Tunings und der Analyse, so kriegt man wirklich jede Linkstrecke ans fliegen. Lobend muss man auch die Unterstützen Betriebssysteme erwähnen, am Mac im Büro oder unterwegs mit dem Android Handy ist man immer für die nächste Konfiguration oder Analyse bereit. Alles in allem ein super System, das Motto "Less Bullshit more Engineering" ist hier wirklich Programm! Ein weiterer absoluter Pluspunkt ist der super schnelle Versand! Vielen Dank für die kostenlose Bereitstellung der FLEXBOX und die zahlreichen Süßigkeiten! Da macht einkaufen Spaß :-) Viele Grüße nach Darmstadt vom GeWa-Team!
Nils Winnwa GeWa-Consultant

Eine geniale Lösung um auch in historisch gewachsenen Strukturen wenigstens im Bereich der Transceiver eine gewisse Homogenisierung zu erreichen. Tolles Produkt!

Manuel May Systemadministrator / Framo Morat GmbH & Co. KG
Mehr