3G Video SDI SFP 10 km, 2x λ1310 nm, DDM, LC-Duplex, Singlemode

Video SFP Transceiver
3G SDI protocol support for broadcasting applications
Dual Transmitter - no Receiver
NON-MSA electrical pinout
Supported Data Rates: 100 Mbit/s - 6 Gbit/s
Up to 10 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Digital Diagnocstic Monitoring (DDM)
Specs
  • int. Mux
  • 10 km
  • 6 G
  • pl_video Video
Protocols
  • 3G SDI
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
S.1330.DT.10.DN:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Compliance Code 3G SDI
Distance 10 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 2x (Tx only)
Bandwidth 100 Mbit/s - 6 Gbit/s
Bandwith Per Lane 50 Mbit/s - 3 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Transmit min/max per lane -5 dBm / 0 dBm
Receiver min/max per lane TX only
Wavelength TX (Typical) 2x 1310 nm
Wavelength TX (Range) 1290 - 1330 nm
Laser FP
Modulation NRZ @3G
Extinction Ratio 7.5 dB
Supported Protocols 3G SDI

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Der Knaller ist die Verbindung zwischen Smartphone und FLEXBOX mit dem beiliegenden Kabel. So liegt die FlexBox bei uns nicht nur im Schrank oder auf dem Schreibtisch, sondern kann 'mal eben' in jedem Rucksack mitgenommen und mobil eingesetzt werden. Gerade für Notfälle wunderbar!
Dennis Köster Leiter IT-Abteilung, Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main

Ursprünglich hatten wir zahlreiche verschiedene SFPs bestellt und ausprobiert, bis wir die passende Konfiguration gefunden hatten. Ein Netzwerkexperte empfahl uns daraufhin, die Produkte von FLEXOPTIX auszuprobieren. Wir haben umgehend die FLEXBOX zum Testen bestellt. Die Suche nach den richtigen SFPs und das Zusammenstellen des optimalen Setups der GBICs waren stets eine Herausforderung für uns als Anbieter von Lösungen auf verschiedenen Herstellerniveaus. Dies war nicht nur zeitaufwändig, sondern führte auch oft zu Verzögerungen und Unannehmlichkeiten für unsere Kunden. Dank FLEXOPTIX gehören diese Herausforderungen der Vergangenheit an. Die Produkte bieten nicht nur die benötigte Flexibilität, sondern auch maßgeschneiderte Lösungen, die perfekt auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind. Die Möglichkeit, in kürzester Zeit verschiedene Konstellationen nachzubilden, hat unsere Arbeitsabläufe deutlich verbessert und uns ermöglicht, unseren Kunden einen noch besseren Service zu bieten. Die Lieferung der Produkte war vorbildlich. Alle Informationen dazu und das Tracking der Lieferung waren ausgezeichnet. Dies hat es uns ermöglicht, den Überblick über den Status unserer Bestellungen zu behalten und unsere Planung entsprechend anzupassen. Die Nutzung von FLEXOPTIX-Produkten hat sich unmittelbar auf die Zufriedenheit unserer Kunden ausgewirkt. Durch die schnelle Bereitstellung optimaler Lösungen konnten wir ihre Erwartungen übertreffen und langfristige Beziehungen aufbauen. Nicht nur unsere Kunden profitieren von der Verwendung von FLEXOPTIX, sondern auch wir als Unternehmen haben erheblich davon profitiert. Die Reduzierung des Stressfaktors und die gesteigerte Effizienz haben zu einem positiven Arbeitsumfeld geführt, in dem wir motivierter und engagierter arbeiten können. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken. Ihre Produkte und Ihr Engagement haben unsere Erwartungen übertroffen und uns geholfen, unsere Ziele zu erreichen. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit und sind gespannt darauf, was die Zukunft mit FLEXOPTIX für uns bereithält.

Ing. Jiri Cech Sales Manager / EDV-Design Informationstechnologie GmbH

Die Einrichtung an meinem macOS war sehr einfach, App herunterladen und installieren. Anschließend wurde die FLEXBOX erkannt und es wurde ein Update durchgeführt. Danach war ich startklar. Das Konfigurieren für diverse Hersteller (u. a. Cisco/Fortinet) funktionierte ohne Probleme und die Optiken wurden von den Zielsystemen auch ohne Beanstandung erkannt.

Top!

Yusuf Altin Testlabor, I.NAI 511 / DB Netz AG

Schnelle und professionelle Beratung zu herstellerunabhängigen SFP+ Transceivern.
Superschnelle Abwicklung und Lieferung der Bestellung. Das konfigurieren per FLEXBOX ist innerhalb von wenigen Minuten durchgeführt.

Bisher kann man sagen, alles TOP.

Sebastian Heller IT-Leiter / St. Vinzenz gGmbH
Mehr