40G QSFP+ DAC Passive Copper Cable, 0.5 - 5 m

Universal Direct Attached Cable (DAC), 0.5 - 5 m
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
QSFP+ to QSFP+
Supports Datarates from 2.5 to 41.2 Gbit/s
Modules are permanently attached to each end
Low power consumption < 2 W (less than 1 W per terminal)
Connect different host systems by configuring each side individually
Specs
  • Twinax
  • 0.5m - 5m
  • 41.2 G
Protocols
  • 10G ETH
  • 40G ETH
Artikelnummer
Q.Czz.z
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Type DAC
Form Factor QSFP+ to QSFP+
Interface Direct Attached Cable
Length 5 m
Temperature Range -5°C - 85°C
Bandwidth 10 Gbit/s - 41.2 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) not implemented
Power Consumption 2 W (1 W + 1 W)
CDR none
Modulation NRZ
Supported Protocols 40G Ethernet, 10G Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • A10networks # 13041 kompatibel
  • Alcatel-Lucent Ent. QSFP-40G-C3M kompatibel
  • Arista Networks CAB-Q-Q-5M kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) JH236A kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) AA1404032-E6 kompatibel
  • Brocade 40G-QSFP-QSFP-C-0501 kompatibel
  • Chelsio QTAPCABLE5M kompatibel
  • Cisco (ex. Meraki) MA-CBL-40G-3M kompatibel
  • Cisco Systems QSFP-H40G-CU5M kompatibel
  • Cumulus Networks DAC-5M kompatibel
  • D-LINK DEM-CB500QXS kompatibel
  • Dell (ex. Force10) CBL-QSFP-40GE-PASS-5M kompatibel
  • Dell DAC-QSFP-40G-5M kompatibel
  • EMC 851-0255 kompatibel
  • Extreme (ex. Enterasys) # 13043 kompatibel
  • Extreme 10323 kompatibel
  • Fortinet SP-CABLE-FS-QSFP+5 kompatibel
  • Huawei QSFP-40G-CU5M kompatibel
  • IBM 00D5809 kompatibel
  • IBM 00D5810 kompatibel
  • Intel XLDACBL5 kompatibel
  • Juniper EX-QSFP-40GE-DAC-5M kompatibel
  • Juniper JNP-QSFP-DAC-5M kompatibel
  • Lenovo (ex. Blade Network) BN-QS-QS-CBL-5M kompatibel
  • Mellanox MC2210126-005 kompatibel
  • Mellanox MC2210128-005 kompatibel
  • MikroTik DAC-QSFP-40G-5M kompatibel
  • MRV # 13045 kompatibel
  • NetApp X6559-R6 kompatibel
  • NetApp X66100-5 kompatibel
  • Oracle X2121A-5M-N kompatibel
  • Packetlight QSFP+-LR-1102 kompatibel
  • Palo Alto Networks # 13046 kompatibel
  • Planet CB-DAQSFP-2M kompatibel
  • QNAP DAC-5M kompatibel
  • Quanta # 13047 kompatibel
  • Radware # 13048 kompatibel
  • Solarflare SOLR-QSFPQSFP-5M kompatibel
  • Spirent ACC-6085A kompatibel
  • Supermicro CBL-NTWK-0422-01 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Die FLEXBOX is einfach genial. SFP beschreiben, einbauen, fertig. Trotz zig Hersteller, habe ich im Schadensfall herstellerunabhängig & bei minimalen Lagerbestand das passende Modul zu Hand.
Steffen Luft CIO, Georg Speyer Haus
Wir sind durch unser HCI-Cluster Projekt mit Thomas-Krenn auf FLEXOPTIX gestoßen. Einfach flashbare SFP+ Module für unsere über Jahre gewachsene heterogene Netzwerkstrukturen? Die FLEXBOX ist für uns schon jetzt die Hardware des Jahres! Alleine das Unboxing ist schon ein Erlebnis für sich (https://youtu.be/rILS6hhw1ck). Die einfache Installation und Bedienung der Software und das problemlose flashen der Module runden die ganze Lösung noch ab. Und als Sahnehäubchen obendrauf: heute bestellt - morgen da. Vielen Dank für diese tolle Lösung!
Peter Reichart IT-Systemadministrator / albrecht Elektrotechnik GmbH

Die FLEXBOX von FLEXOPTIX funktioniert genial einfach und erleichtert die tägliche Arbeit mit Transceivern deutlich! Anstatt langwierige Kompatibilitätsprüfungen zu führen, werden die Transceiver innerhalb weniger Sekunden konfiguriert und können anschließend sofort verbaut werden. Dadurch lassen sich Anforderungen sowohl in täglichen Projekten als auch bei Produktevaluierungen schnell und einfach umsetzen.

Florian Sedlmeier Bereichsleitung IT und neue RAN Technologien / ABEL Mobilfunk GmbH & Co. KG
Wir sind auf die FLEXOPTIX FLEXBOX durch den persönlichen Austausch innerhalb der Bechtle Gruppe aufmerksam geworden und müssen sagen wir sind von den Einsatzmöglichkeiten begeistert. Unsere Network Engineers lieben die FLEXBOX jetzt schon, da einfach immer der „Passende Gbic“ dabei ist und wir somit in der Lage sind die zugesicherten SLA`s bei unseren Kunden zu halten oder gar zu übertreffen.
Yannick Feuser / Leitung Service & Consulting Bechtle GmbH IT-Systemhaus Offenburg
Mehr