200G QSFP56 LR4 with dual CDR 10 km, λ1296-1309 nm, LC-Duplex, Singlemode

Universal QSFP56 Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
For 200GBASE-LR4 Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
PAM4 modulated signal
Supported Data Rates: 212.5 Gbit/s
Up to 10 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Specs
  • int. Mux
  • 10 km
  • 212.5 G
  • LC
Protocols
  • 200G ETH
Artikelnummer
Q.162HG.10
Verfügbarkeit
4-6 Wochen nach Bestellung
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor QSFP56
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Type LR4
Distance 10 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 4x (Tx/Rx)
Bandwidth 212.5 Gbit/s
Bandwith Per Lane 53.13 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 7 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 3 dB
Transmit min/max per lane -0.4 dBm / 5.1 dBm
Receiver min/max per lane -3.4 dBm / 5.3 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1295.6 nm, 1300 nm, 1304.6 nm, 1309.1 nm
Wavelength RX (Typical) 1295.6 nm, 1300 nm, 1304.6 nm, 1309.1 nm
Laser EML
Receiver Type PIN
Modulation PAM4
Transmit and Dispersion Penalty 3.4 dB
Extinction Ratio 4 dB
Supported Protocols 200G Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Was Kunden sagen

Unser Netzwerk hat sehr viele Segmente. Die vorhandenen Netzwerkgeräte und Server kommen, von Segment zu Segment, von unterschiedlichen Herstellern und sind aus unterschiedliche Generationen. Bisher mussten immer unterschiedliche SFP-Module gekauft werden, welche nur in den dafür vorgesehenen Geräten funktioniert haben. Wenn sich hier eine Veränderung ergeben hat, mussten wieder neue SFP-Module angeschafft werden. Jetzt haben wir mit der FLEXBOX die Möglichkeit SFP-Module auch segmentübergreifend einzusetzen und diese auch wieder zu verwenden. Diese Flexibilität erspart uns das Vorhalten der richtigen SFP-Module. Auch ist es für uns eine große Kostenersparnis und reduziert auch den Aufwand der Recherche und (Ersatz)Beschaffung von Modulen. Die Benutzung der FLEXBOX ist einfach und selbsterklärend. Mit dem FLEXBOX MOBILITY PACK sind wir noch flexibler. Wir können direkt vor Ort, das Modul mit der richtigen Konfiguration bespielen und sofort benutzen – Einfach, praktisch, schnell. Ich bin Begeistert.
Sebastian Baltrusaitis Regionalleitstelle, Service und Logistik / Landeshauptstadt Potsdam

Früher habe ich einen ganzen Zoo von SFP`s in der Tasche haben müssen um für jede mögliche Gegebenheit, welche man vorfindet, gerüstet zu sein reicht jetzt eine Handvoll FLEXOPTIX SFP`s und die FLEXBOX. Die Handhabung der Software ist sehr einfach und intuitiv. Ich bedauere es zutiefst erst jetzt die FLEXBOX im Einsatz zu haben. Man hätte sich schon viel früher das Leben einfacher machen können. Ich bin begeistert, nicht nur von den kostengünstigen Modulen, sondern auch von den innovativen Ideen, welche einem das Leben in der Wildnis ein klein wenig leichter machen. Die FLEXBOX hat, neben dem Konsolenkabel, einen festen Platz in meiner Tasche erhalten. 

Peter Blumenau IT / Rhenus Automotive SE

Großartig wie spielend einfach, schnell und zuverlässig sich die FLEXOPTIX-Module und DAC Kabel konfigurieren lassen!

Die Reaktionszeit und Kompetenz vom Support muss ebenfalls hervorgehoben werden.

Solch eine Kombination von funktionierenden Produkten gepaart mit einem ebenso gut funktionierenden Support, findet man, wenn überhaupt, nur sehr selten.

FLEXOPTIX ist demnach nicht nur erfrischend einfach, schnell und zuverlässig, sondern kickt auch noch in den Konditionen!

Vielen Dank für diese Erleichterung!

Dirk Adler Netzwerk- & Systemadministrator/ IT-SOS
Die FLEXBOX ist ein intuitiv zu bedienendes Werkzeug, das nicht nur die bequeme Anpassung der FLEXOPTIX-Transceiver erlaubt, sondern auch gleich noch ein Power Meter und einen Distance Analyzer mitbringt. Was uns als Apple Premium Reseller besonders gut gefällt: Die zugehörige App ist auch für macOS verfügbar und man merkt ihr sofort an, dass die Entwickler viel Arbeit für eine ordentliche GUI und fehlerfreie Funktion aufgewendet haben.
Michael Gruber Leiter Service & Support, Agelero IT-Systeme Erding e.K.
Mehr