200G QSFP56 LR4 with dual CDR 10 km, λ1296-1309 nm, LC-Duplex, Singlemode

Universal QSFP56 Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
For 200GBASE-LR4 Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
PAM4 modulated signal
Supported Data Rates: 212.5 Gbit/s
Up to 10 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Specs
  • int. Mux
  • 10 km
  • 212.5 G
  • LC
Protocols
  • 200G ETH
Artikelnummer
Q.162HG.10
Verfügbarkeit
4-6 Wochen nach Bestellung
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor QSFP56
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Type LR4
Distance 10 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 4x (Tx/Rx)
Bandwidth 212.5 Gbit/s
Bandwith Per Lane 53.13 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 7 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 3 dB
Transmit min/max per lane -0.4 dBm / 5.1 dBm
Receiver min/max per lane -3.4 dBm / 5.3 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1295.6 nm, 1300 nm, 1304.6 nm, 1309.1 nm
Wavelength RX (Typical) 1295.6 nm, 1300 nm, 1304.6 nm, 1309.1 nm
Laser EML
Receiver Type PIN
Modulation PAM4
Transmit and Dispersion Penalty 3.4 dB
Extinction Ratio 4 dB
Supported Protocols 200G Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Was Kunden sagen

FLEXOPTIX App installieren, FLEXBOX anschließen, SFP+ Modul einschieben, den Hersteller wählen und nur noch Programmieren klicken. Einfacher geht es wirklich nicht. Eine echt günstige Alternative zu teuren Originaltranceivern. Zudem kann mit dem Gerät in Verbindung mit dem passenden Transceiver eine OTDR Messung ausgeführt werden. Absolut Top!
Thorsten Berndt System Administrator, J.J. DARBOVEN
Die FLEXBOX ist ein tolles Gerät mit dem man ganz einfach die Optiken von Flexoptix an verschiedene Netzwerkgeräte anpassen kann. Egal, ob das Juniper, HP, Dell, Cisco oder noch etwas anderes ist. Die Optiken werden richtig erkannt und alle Parameter können ausgelesen werden. Die Konfiguration der Optiken erfolgt über intuitive Web-Oberfläche (sogar über Handy).
Katja Weber Department Assistant IT & Operations, Neofonie GmbH
Endlich hat die endlose Suche nach den richtigen Transceivern ein Ende. Mondpreise der großen Hersteller gehören der Vergangenheit an. Einstecken in die FLEXBOX, konfigurieren, fertig. Wenn man den Switch tauscht, kann man die Transceiver einfach weiterverwenden. Ökologisch und ökonomisch sinnvoll.
Florian Graf IT-Manager / Mainfrucht GmbH & Co. KG
Es ist erstaunlich, wie einfach und schnell der Programmiervorgang abgeschlossen ist. Dieses Konzept verringert perspektivisch den (Ersatz-)Teilvorrat. Auf Anforderungen läßt sich so sehr schnell reagieren. Es ist ein tolle Variante, ich bin sehr zufrieden.
Nils Podzich MM Electronics
Mehr