400G Finned-Top OSFP AOC with CDR (TX / RX) Multimode Fiber, 3 - 3 m

Universal Active Optical Cable (AOC) with CDR (TX / RX), 3 - 3 m
Use FLEXBOX in combination with FLEXSOX to configure to almost any vendor
Finned-Top OSFP to Finned-Top OSFP
PAM4 modulated signal
Supported Datarate 425.04 Gbit/s
Modules are permanently attached to each end
Low power consumption < 24 W (less than 12 W per terminal)
Easy cable routing thanks to small diameter (Ø 2 mm) and bend radius
Connect different host systems by configuring each side individually
Specs
  • Fiber
  • 3m - 3m
  • 425.04 G
  • Active
Protocols
  • 400G ETH
Artikelnummer
O.A854HG.z

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Compliance Code AOC
Form Factor OSFP to OSFP
Interface Active Optical Cable
Length 3 m
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 425.04 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) not implemented
Power Consumption 24 W (12 W + 12 W)
CDR TX and RX
Modulation PAM4
Supported Protocols 400G Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Die FLEXBOX ist ein fantastisches Gerät und ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. In einer Welt wo jeder Hersteller was anderes macht vereint die FLEXBOX alles miteinander. Es ist unfassbar praktisch mit einem Tray SFPs aufzutauchen und dann die SFPs je nach Einsatzzweck zu konfigurieren. Das spart Zeit und Geld und vor allem wertvolle Nerven! Da nur noch ein Typ Module vorgehalten werden muss, wird das Lager übersichtlicher und kleiner. Ein weiterer Pluspunkt der FLEXBOX sind die Möglichkeiten des Tunings und der Analyse, so kriegt man wirklich jede Linkstrecke ans fliegen. Lobend muss man auch die Unterstützen Betriebssysteme erwähnen, am Mac im Büro oder unterwegs mit dem Android Handy ist man immer für die nächste Konfiguration oder Analyse bereit. Alles in allem ein super System, das Motto "Less Bullshit more Engineering" ist hier wirklich Programm! Ein weiterer absoluter Pluspunkt ist der super schnelle Versand! Vielen Dank für die kostenlose Bereitstellung der FLEXBOX und die zahlreichen Süßigkeiten! Da macht einkaufen Spaß :-) Viele Grüße nach Darmstadt vom GeWa-Team!
Nils Winnwa GeWa-Consultant

Flexbox funktioniert super. Wer immer wieder im Projektgeschäft damit beschäftigt ist, Quotes in angefragten Mengen anpassen und dann gestiegende Preise diskutieren zu müssen und das bei verschiedenen Herstellern, sollte den Schrank mit FLEXOPTIX Standard SFPs vollmachen. Die Codierung ist einfach und schnell und die Qualität der Module klasse.

Der Einsatz im Feld ist ein riesen Vorteil und flexibel auf geänderte Anforderungen im Projekt eingehen zu können. Merci!

Mark Becker Inhaber/Mark Becker IT Consulting
Der Knaller ist die Verbindung zwischen Smartphone und FLEXBOX mit dem beiliegenden Kabel. So liegt die FlexBox bei uns nicht nur im Schrank oder auf dem Schreibtisch, sondern kann 'mal eben' in jedem Rucksack mitgenommen und mobil eingesetzt werden. Gerade für Notfälle wunderbar!
Dennis Köster Leiter IT-Abteilung, Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main

Die FLEXBOX erlaubt uns dynamisch Verbindungskomponenten einzusetzen und den Sparepart Pool kleiner zu halten. Die Möglichkeit das FLEXOPTIX Produktportfolio dynamisch auf die Geräteinfrastruktur mittels der FLEXBOX anzupassen ist definitiv ein signifikanter Mehrwert.

Martin Hofmann CIO / infra fürth dienstleistung gmbh
Mehr