400G Flat-Top OSFP VR4 with dual CDR 50 m, 4x λ850 nm, MTP/MPO-8/12 APC, Multimode

Flat-Top OSFP Transceiver (needs port with riding heat sink)
For 400GBASE-VR4 Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
PAM4 modulated signal
electrical Inferface 4x100G (400GAUI-4) on OSFP side, for e.g NVIDA MMA4Z00-NS400
Flat-Top OSFP Transceiver - needs port with riding heat sink
Supported Data Rates: 424.8 Gbit/s (4x 106.2 Gbit/s)
Up to 50 m via Multimode OM4
Use ONLY with MTP/MPO-8/12 APC connectors
Specs
  • 4x 850 nm
  • 50 m
  • 424.8 G
  • MTP/MPO-8/12
Protocols
  • 400G ETH
  • 400G NDR
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
O.854HG.RM.005.P:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor OSFP
Connector / Polish MTP/MPO-8/12 APC
Interface Multimode
Compliance Code VR4
Distance 50 m
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 4x (Tx/Rx)
Bandwidth 424.8 Gbit/s
Bandwith Per Lane 106.2 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 9 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 1.7 dB
Transmit min/max per lane -4.6 dBm / 4 dBm
Receiver min/max per lane -6.3 dBm / 4 dBm (overload) @400G
Wavelength TX (Typical) 4x 850 nm
Wavelength TX (Range) 842 - 948 nm
Wavelength RX (Typical) 4x 850 nm
Laser VCSEL
Receiver Type PIN
Modulation PAM4 @400G
Transmit and Dispersion Penalty 4.4 dB
Extinction Ratio 2.5 dB
Supported Protocols 400G Infiniband NDR, 400G Ethernet

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Nvidia (ex. Mellanox) MMA4Z00-NS400 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Bei Migrationsprojekten erleichtert die Flexbox uns die Arbeit enorm. Nach erfolgter Migration werden die SFP`s einfach für den neuen Switchhersteller umkonfiguriert. Diskussionen über nicht mehr benötigte SFP`s nach einer Migrationsphase gehören somit der Vergangenheit an. Weiterhin bietet die FLEXBOX uns die einzigartige Möglichkeit DAC-Kabel an jedem Ende Herstellerspezifisch programmieren zu können. Somit vermeidet man Kompatibilitätsprobleme und nutzt zudem noch einheitliche DAC-Kabel.
Jan Kassner Head of Network / CONCAT AG
Die FLEXBOX ist ein super Gerät. Sie ist kompakt und dank Mobility Adapter auch bestens für den mobilen Einsatz ohne Laptop oder PC geeignet. In unserer facettenreichen Netzwerkinfrastruktur können wir mit der FLEXBOX nun mühelos die verschiedensten SFPs konfigurieren und einsetzen. Die Konfiguration ist intuitiv und deshalb nutzerfreundlich gestaltet. Im Vorfeld hatte ich es mir schwieriger vorgestellt, bin aber von der Einfachheit des Gesamtkonzepts begeistert. Bisher gab es noch bei keinen Marken, die wir einsetzen, irgendwelche Probleme. Wie in einer guten Nachbarschaft kann man auch sehr schnell neue SFPs bekommen. Anruf oder Email genügt, Abholung am selben Tag dazu und schon dauert ein Ausfall nur sehr wenige Stunden oder gar Minuten. Wir werden in Zukunft auch für unsere weltweiten Standorte die SFPs bereitstellen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit „unseren Nachbarn“ von FLEXOPTIX.
Tobias Puhl IT-Systemadministrator / baier & michels GmbH & Co. KG
Es ist erstaunlich, wie einfach und schnell der Programmiervorgang abgeschlossen ist. Dieses Konzept verringert perspektivisch den (Ersatz-)Teilvorrat. Auf Anforderungen läßt sich so sehr schnell reagieren. Es ist ein tolle Variante, ich bin sehr zufrieden.
Nils Podzich MM Electronics
Die FLEXBOX ist ein fantastisches Gerät und ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. In einer Welt wo jeder Hersteller was anderes macht vereint die FLEXBOX alles miteinander. Es ist unfassbar praktisch mit einem Tray SFPs aufzutauchen und dann die SFPs je nach Einsatzzweck zu konfigurieren. Das spart Zeit und Geld und vor allem wertvolle Nerven! Da nur noch ein Typ Module vorgehalten werden muss, wird das Lager übersichtlicher und kleiner. Ein weiterer Pluspunkt der FLEXBOX sind die Möglichkeiten des Tunings und der Analyse, so kriegt man wirklich jede Linkstrecke ans fliegen. Lobend muss man auch die Unterstützen Betriebssysteme erwähnen, am Mac im Büro oder unterwegs mit dem Android Handy ist man immer für die nächste Konfiguration oder Analyse bereit. Alles in allem ein super System, das Motto "Less Bullshit more Engineering" ist hier wirklich Programm! Ein weiterer absoluter Pluspunkt ist der super schnelle Versand! Vielen Dank für die kostenlose Bereitstellung der FLEXBOX und die zahlreichen Süßigkeiten! Da macht einkaufen Spaß :-) Viele Grüße nach Darmstadt vom GeWa-Team!
Nils Winnwa GeWa-Consultant
Mehr