100G CFP LR4 with dual CDR 10 km, λ1296-1309 nm, LC-Duplex, Singlemode

Universal CFP Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
For 100GBASE-LR4 Ethernet links
Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
Supported Data Rates: 103.12 Gbit/s - 111.8 Gbit/s
Up to 10 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Specs
  • int. Mux
  • 10 km
  • 111.8 G
Protocols
  • 100G ETH
  • OTU4
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
C.161HG.10:Sx
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor CFP
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Type LR4
Distance 10 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 4x (Tx/Rx)
Bandwidth 103.12 Gbit/s - 111.8 Gbit/s
Bandwith Per Lane 25.78 Gbit/s - 27.95 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 16 W
CDR TX and RX
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 4.3 dB
Transmit min/max per lane -4.3 dBm / 4.5 dBm
Receiver min/max per lane -8.6 dBm / 5.5 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1295.56 nm, 1300.05 nm, 1304.58 nm, 1309.14 nm
Wavelength RX (Typical) 1295.56 nm, 1300.05 nm, 1304.58 nm, 1309.14 nm
Laser EML
Receiver Type PIN
Modulation NRZ
Extinction Ratio 8 dB
Supported Protocols 100G Ethernet, OTU4

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • ADVA 1061700655-01 kompatibel
  • ADVA 1061700655-02 kompatibel
  • Brocade 100G-CFP-LR4-10KM kompatibel
  • Ciena (ex. Nortel) NTTA03BJE6 kompatibel
  • Cisco Systems CFP-100G-LR4 kompatibel
  • Huawei CFP-100G-LR4 kompatibel
  • Huawei OSN010001 kompatibel
  • Huawei OSN010N04 kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) TRX100260 kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) TRX100261 kompatibel
  • Juniper CFP-GEN2-100GBASE-LR4 kompatibel
  • Juniper SRX-CFP-100G-LR4 kompatibel
  • Keysight (ex. Ixia) CSM1310 kompatibel
  • MRV CFP-100GE-LR4 kompatibel
  • Net Insight NPA0118-LR04 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE04821AB kompatibel
  • Packetlight CFP-LR4-1103 kompatibel
  • Ribbon (ex. ECI) OTR100_LR4 kompatibel
  • Ribbon (ex. ECI) OTR100_LR4DR kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Die FLEXBOX ist ein super Gerät. Sie ist kompakt und dank Mobility Adapter auch bestens für den mobilen Einsatz ohne Laptop oder PC geeignet. In unserer facettenreichen Netzwerkinfrastruktur können wir mit der FLEXBOX nun mühelos die verschiedensten SFPs konfigurieren und einsetzen. Die Konfiguration ist intuitiv und deshalb nutzerfreundlich gestaltet. Im Vorfeld hatte ich es mir schwieriger vorgestellt, bin aber von der Einfachheit des Gesamtkonzepts begeistert. Bisher gab es noch bei keinen Marken, die wir einsetzen, irgendwelche Probleme. Wie in einer guten Nachbarschaft kann man auch sehr schnell neue SFPs bekommen. Anruf oder Email genügt, Abholung am selben Tag dazu und schon dauert ein Ausfall nur sehr wenige Stunden oder gar Minuten. Wir werden in Zukunft auch für unsere weltweiten Standorte die SFPs bereitstellen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit „unseren Nachbarn“ von FLEXOPTIX.
Tobias Puhl IT-Systemadministrator / baier & michels GmbH & Co. KG

Stetig wuchs unsere Firma und neue Standorte wurden gegründet oder übernommen. Alle Standorte müssen vernetzt sein, teils mit neuen Netzwerk-Komponenten, teils mit bestehenden.Dort einen Überblick zu behalten, welcher Switch, welche SFP´s benötigt war ein Graus. Gerade wenn man einen speziellen SFP benötigte, war insbesondere die Sucherei und der Preis ein immenser und teurer Spaß. Mit der FLEXBOX und flEXOPTIX sind diese Sachen Geschichte! Wähle deinen SFP aus und kaufe diesen. Die Lieferung ist überragend schnell und unkompliziert. Sobald der SFP angekommen ist, einfach in die FLEXbox einstecken, mit der wirklich benutzerfreundlichen App auf den passenden Switch konfigurieren – Basta! Sie funktionieren einwandfrei und das Beste – vergleicht man die Preise und den Aufwand dahinter, ist eine FLEXBOX eine Top Sparfaktor ohne Kompromisse. Ich würde diese Box jederzeit weiterempfehlen und auch jedem der mit SFP´s arbeiten muss anraten diese zu beschaffen! 

Manuel Messerer Teamleiter Systemadministration / Motor-Nützel Vertriebs-GmbH

Durch Dritte sind wir auf das Produkt aufmerksam gemacht geworden und aufgrund der positiven Rückmeldungen haben wir es nun auch entschlossen auf die Lösung zu setzen. Von daher haben wir die nächste SFP+-Bestellung bei FLEXOPTIX ausgelöst und siehe da, es wurde nicht zu wenig versprochen. Von der Auswahl der Produkte, über Rückfragen und Lieferung, alles problemlos und schnell.
Auch das Design bis zum Handling alles super, vor allem die Konfiguration über Smartphones ist mega einfach und intuitiv! Aufgrund der verschiedensten Hersteller in unserer Infrastruktur, müssen wir jetzt nicht mehr experimentieren, welches SFP wo vielleicht funktioniert

Stefan Loll IT-Infrastruktur Architekt / Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH
So viele unterschiedliche Switches von so vielen Herstellern – Immer den richtigen SFP parat zu haben, um „mal schnell“ etwas zu testen, wird da leicht zur Herausforderung. Es sei denn, man arbeitet mit den universellen Optiken von FLEXOPTIX, so wie wir. Dann hat man immer den richtigen SFP zur Hand und das extrem bequem: Einfach SFP in die FLEXBOX einstecken, programmieren und es kann losgehen. Eine echte Erleichterung für unsere Teststellungen!
Manuel Raab netorium GmbH
Mehr