10G XFP ZR with dual CDR80 km, λ1550 nm, LC-Duplex, Singlemode

10Gigabit & STM64 ZR XFP
X.1596.80
XFP
ZR
  • Universal XFP Transceiver
  • Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
  • For 10GBASE-ZR Ethernet links
  • Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
  • Supported Data Rates: 8.5 Gbit/s - 11.1 Gbit/s
  • Up to 80 km via Singlemode OS2
  • LC-Duplex Connector
Specs
1550 nm 80 km 11.1 G
Protocols
10G ETH 10G FC 8G FC OTU2 STM-64
Konfigurationsmethode wählen
Kompatibel mit
Artikelnummer
X.1596.80
Auf Lager
72 Stk
Dein Preis
504,16  EUR
Zzgl. 19% USt.
Angebote können über den Warenkorb erstellt werden.

Spezifikation

  • Formfaktor
    XFP
  • Connector / Polish
    LC-Duplex PC
  • Interface
    Singlemode
  • Typ
    ZR
  • Reichweite
    80 km
  • Temperaturbereich
    0°C - 70°C
  • Bandwidth
    8.5 Gbit/s - 11.1 Gbit/s
  • Digital Diagnostic Management (DDM)
    Yes, internally calibrated
  • Power Consumption
    3.5 W
  • CDR
    TX and RX
  • SGMII
    No
  • Inbuilt FEC
    No
  • Powerbudget (dB)
    24 dB
  • Transmit min/max per lane
    0 dBm / 4 dBm
  • Receiver min/max per lane
    -24 dBm / -7 dBm (overload)
  • Wavelength Tx (typical)
    1550 nm
  • Wavelength Tx (range)
    1530 - 1565 nm
  • Wavelength Rx (typical)
    1550 nm
  • Wavelength Rx (range)
    1270 - 1600 nm
  • Laser
    EML
  • Receivertyp
    APD
  • Modulation
    NRZ
  • Extinction Ratio
    9 dB
  • Protokolle
    10G Ethernet, 10G FC, 8G Fibre Channel, OTU2, STM-64

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX SO EINFACH GEHT'S!

1 In die Flexbox stecken

  • Lade unsere FLEXOPTIX App runter und starte sie
  • Schließe deine FLEXBOX mit dem mitgelieferten microUSB-Kabel an
  • Stecke einen Universal Transceiver ein

2Auswählen und konfigurieren

  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden

3 Verwenden

  • Nutze den Transceiver in deinem Gerät - das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibilität

Alle Warenzeichen, registrierte Unternehmen & zitierte Referenzen sind das Eigentum Ihrer jeweiligen Rechteinhaber und werden lediglich genutzt, um bei der Identifikation der Produkte behilflich zu sein.

  • MSA Standard kompatibel
  • MSA Standard (8G) kompatibel
  • ADTRAN 1442940G1C kompatibel
  • ADVA 0061701812 kompatibel
  • Allied Telesis AT-XPER80 kompatibel
  • Arris 780244 kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) AA1403006-E5 kompatibel
  • Brocade / Ruckus 10G-XFP-ZR kompatibel
  • Calix 100-01507 kompatibel
  • Ciena (ex. Nortel) NTTP81KA kompatibel
  • Ciena XCVR-080V55 kompatibel
  • Cisco Systems ONS-XC-10G-L2 kompatibel
  • Cisco Systems XFP-10GZR-OC192LR kompatibel
  • Coriant (ex. Tellabs) 81.73T-X004-15S-R6 kompatibel
  • Coriant (ex. Tellabs) 81.XO192IR2151S kompatibel
  • Cyan 280-0016-00 kompatibel
  • Dell (ex. Force10) GP-XFP-1Z kompatibel
  • ECI OTR103_ZR kompatibel
  • ECI OTR64_AL5 kompatibel
  • Edge Core ET5302-ZR kompatibel
  • Extreme (ex. Enterasys) 10GBASE-ZR-XFP kompatibel
  • Extreme 10125 kompatibel
  • Fujitsu FIM31053/120 kompatibel
  • H3C (ex. 3COM) # 13368 kompatibel
  • Hirschmann # 13371 kompatibel
  • Hitachi # 13372 kompatibel
  • HP H3C JD107A kompatibel
  • Huawei XFP-STM64-SM1550-80km kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) TRX100051 kompatibel
  • Infinera TOM-10G-LR2 kompatibel
  • Juniper (ex BTI Systems) BP3AM4LI kompatibel
  • Juniper EX-XFP-10GE-ZR kompatibel
  • Juniper XFP-10G-Z-OC192-LR2 kompatibel
  • Keysight (ex. Ixia) XSM1310 kompatibel
  • LevelOne # 13373 kompatibel
  • Marconi SU69BD kompatibel
  • Marconi SU69CD kompatibel
  • MikroTik # 13374 kompatibel
  • Moxa # 13375 kompatibel
  • MRV XFP-10GD-LR2 kompatibel
  • Net Insight NPA0038-LR21 kompatibel
  • NetOptics XFPKT-ER kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 1AB217280002 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 1AB217280003 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 1AB375380004 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE50712DA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE01545AA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE05833CA kompatibel
  • Nokia Siemens Networks V50017-U773-K500 kompatibel
  • Nortel / Juniper / NSN XFP-ZR kompatibel
  • OTN Systems V30813-S27-A1 kompatibel
  • Packetlight SL104 kompatibel
  • Palo Alto Networks PAN-XFP-ZR kompatibel
  • RAD XFP-2D kompatibel
  • Radware # 13378 kompatibel
  • Raisecom UXFP-192/S3 kompatibel
  • Redback XFP-10GE-ZR kompatibel
  • Transition Networks TN-XFP-ZR kompatibel
Hersteller / Kompatibilität
fehlt?

Was Kunden sagen

  • "Die FLEXBOX ist ein unersetzliches Tool für jeden Netzwerker, der täglich mit verschiedenster Hardware, verschiedenster Hersteller zu tun hat. "Mal eben schnell einen passenden SFP aus dem Lager zu holen..." ist gar kein Problem mehr. Egal ob am Arbeitsplatz-PC oder am Handy unterwegs, die Flexbox macht es möglich."
    David Lausch
    Netzwerkadministrator, IT Verbund Uelzen
  • "Wir sind absolut begeistert und das FLEXOPTIX-Team ist der Hammer! Am Donnerstagmittag haben wir die Bestellung aufgegeben und keine 24 Stunden später haben wir die bestellten BiDi-SFP und die kostenlose Flexbox in der Hand. Dann die FLEXOPTIX-App runtergeladen und installiert. Als nächstes die FLEXBOX angeschlossen und die SFP nacheinander eingesteckt und die entsprechende Konfiguration installiert ..und fertig! Wow, wirklich so einfach wie beschrieben. Es nicht nur eine einfache Behauptung, sondern es funktioniert tatsächlich so leicht und einfach. Es ist wirklich so unproblematisch wie beschrieben, wir haben mit Flexoptix einen tollen Partner gefunden. Man kann nur sagen „Vielen Dank“."
    Britta Huber
    Head of Network - Cable Connect
  • "Die FLEXBOX ist ein mächtiges Gerät was heute angekommen ist und sich direkt bezahlt gemacht hat. Ich musste aufgrund einer sehr dynamischen/schnellen Änderung von Anforderungen andere Switche bzw. weitere Switche bestellen und habe direkt die passenden Module parat ohne mir Kopfschmerzen machen zu müssen, das ich weitere kaufen muss. Durch die FLEXBOX konnte ich außerdem durch den Powermeter eine „defekte“ bzw. nicht saubere LWL Leitung feststellen, wodurch die Verbindung instabil war. Ich habe FLEXOPTIX damals in meiner Dienstleister-Zeit (als Mitarbeiter) auch schon sehr gerne genutzt und werde FLEXOPTIX jedem weiter empfehlen der SFP/SFP+ Module oder entsprechende Kabel benötigt. Allein die Deutsche Qualität spricht für sich."
    Philipp Junker
    APS Agentur für Promotion und Service GmbH / IT-Administrator
Mehr