1G SFP BiDi LX 20 km, ᵀˣ1310 / ᴿˣ1550 nm, DDM, LC-Simplex, Singlemode

Universal SFP BiDi Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
Double your bandwith by using only one fiber for transmit and receive
For 1000BASE-LX Ethernet links
Supported Data Rates: 1.05 Gbit/s - 1.25 Gbit/s
Up to 20 km via Singlemode OS2
LC-Simplex Connector
Digital Diagnocstic Monitoring (DDM)
Specs
  • 1310 nm
  • 20 km
  • 1.25 G
  • BiDi
Protocols
  • 1G ETH
  • 1G FC
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
S.B1312.20.DL:Sx

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP
Connector / Polish LC-Simplex UPC
Interface Singlemode BiDi
Compliance Code BiDi LX
Distance 20 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 1.05 Gbit/s - 1.25 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 1 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 14 dB
Transmit min/max per lane -8 dBm / -3 dBm
Receiver min/max per lane -22 dBm / -3 dBm (overload) @1G
Wavelength TX (Typical) 1310 nm
Wavelength TX (Range) 1270 - 1350 nm
Wavelength RX (Typical) 1550 nm
Wavelength RX (Range) 1530 - 1570 nm
Laser FP
Receiver Type PIN
Modulation NRZ @1G
Extinction Ratio 9 dB
Supported Protocols 1G Fibre Channel, Gigabit Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • ADTRAN 1442120G2 kompatibel
  • ADVA 0061003012 kompatibel
  • Allied Telesis AT-SPBD20-13 kompatibel
  • Arista 3rd_Party SFP-1G-LX kompatibel
  • Arista SFP-1G-LX kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J4859C kompatibel
  • AVM Fritz!SFP AON kompatibel
  • barox AC-SFP-BIA-LXE kompatibel
  • Bintec SFP-LC-TX/LX/LH kompatibel
  • Blackbox LFP421 kompatibel
  • Brocade / Ruckus E1MG-BXU kompatibel
  • Brocade E1MG-LX-OM kompatibel
  • Ciena XCVR-B10U31 kompatibel
  • Cisco Systems GLC-BX-U kompatibel
  • ComNet SFP-12A kompatibel
  • Coriant (ex. Tellabs) 81.S1GBEBX1133S kompatibel
  • Coriant (ex. Tellabs) 82.S1GBEBX1133S kompatibel
  • CTC Union ISFP-S7020-WA-D kompatibel
  • Dell 407-10588 kompatibel
  • Dell 407-BB00 kompatibel
  • Dell 407-BBOO kompatibel
  • DrayTek SFP.0BL.621.201 kompatibel
  • Edge Core ET4203-BX20 kompatibel
  • Extreme 10057 kompatibel
  • FiberPlex SFP-SC24BD-3155-B kompatibel
  • FibroLAN SF1G-SF13 kompatibel
  • Fortinet FG-TRAN-LX kompatibel
  • HP H3C JD119B kompatibel
  • Huawei SFP-GE-LX-SM1310-BIDI kompatibel
  • Juniper SFP-GE20KT13R15 kompatibel
  • Korenix SFPGLX20B13D kompatibel
  • LANCOM SFP-LX-LC1 kompatibel
  • LevelOne SFP-9321 kompatibel
  • Marconi SU57AE kompatibel
  • MikroTik S-35LC20D kompatibel
  • Moxa SFP-1G20ALC kompatibel
  • Netgear AGM732F kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 1AB393080005 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE25772AA kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) SFP-GIG-BX-U kompatibel
  • Nokia Siemens Networks V50017-U402-K500 kompatibel
  • Nokia-Siemens (ex. Atrica) AT10076-0D-R kompatibel
  • Planet MGB-LA20 kompatibel
  • RAD SFP-17AD kompatibel
  • Raisecom USFP-GB/SS352-DL kompatibel
  • Siemens 6GK6000-8FB52-0AA0 kompatibel
  • Transition Networks TN-SFP-LXB21 kompatibel
  • TRENDnet TEG-MGBS10D3 kompatibel
  • Ubiquiti Networks UF-SM-1G-S BU kompatibel
  • Waystream (ex. Packetfront) SFP-1000BASE-BX20-U1550LC kompatibel
  • Westermo 1100-0558 kompatibel
  • Zyxel SFP-BX1310-20-D kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Als Netzwerkdienstleister haben wir in Kundensituationen und in unserem Labor ständig mit anderer Hardware zu tun. Die FlexBox und die zugehörigen Transceiver sind ein Segen für unsere Laborumgebung. Eine Hardwarebasis, die sich auf alle Herstellerumgebungen anpassen lässt. Einfach und genial.
Frank Eckenfels Geschäftsführer, Gigahertz GmbH
Die FLEXBOX ist ein fantastisches Gerät und ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. In einer Welt wo jeder Hersteller was anderes macht vereint die FLEXBOX alles miteinander. Es ist unfassbar praktisch mit einem Tray SFPs aufzutauchen und dann die SFPs je nach Einsatzzweck zu konfigurieren. Das spart Zeit und Geld und vor allem wertvolle Nerven! Da nur noch ein Typ Module vorgehalten werden muss, wird das Lager übersichtlicher und kleiner. Ein weiterer Pluspunkt der FLEXBOX sind die Möglichkeiten des Tunings und der Analyse, so kriegt man wirklich jede Linkstrecke ans fliegen. Lobend muss man auch die Unterstützen Betriebssysteme erwähnen, am Mac im Büro oder unterwegs mit dem Android Handy ist man immer für die nächste Konfiguration oder Analyse bereit. Alles in allem ein super System, das Motto "Less Bullshit more Engineering" ist hier wirklich Programm! Ein weiterer absoluter Pluspunkt ist der super schnelle Versand! Vielen Dank für die kostenlose Bereitstellung der FLEXBOX und die zahlreichen Süßigkeiten! Da macht einkaufen Spaß :-) Viele Grüße nach Darmstadt vom GeWa-Team!
Nils Winnwa GeWa-Consultant
Die FLEXBOX ist ein tolles Gerät mit dem man ganz einfach die Optiken von Flexoptix an verschiedene Netzwerkgeräte anpassen kann. Egal, ob das Juniper, HP, Dell, Cisco oder noch etwas anderes ist. Die Optiken werden richtig erkannt und alle Parameter können ausgelesen werden. Die Konfiguration der Optiken erfolgt über intuitive Web-Oberfläche (sogar über Handy).
Katja Weber Department Assistant IT & Operations, Neofonie GmbH

Für ein Projekt war geplant das der Kunde seine DAC Kabel verwendet um sich an unsere Switche anzuschließen. Da es aber Seiten des Kunden schon mehrmals Probleme gab, haben wir uns dazu entschieden mit der FLEXBOX und dem 10G SFP+ SR Modulen eine Ausweichmöglichkeit zu bieten.
Wichtig dabei war das wir mit den Modulen mehrere Switch Hersteller abdecken konnten, da nicht alle verwendeten Hersteller bekannt waren.
Mit der FLEXBOX konnten wir in sekundenschnelle die Module auf den entsprechenden Hersteller konfigurieren.
Durch das Mobility Pack mit Bluetooth und der Android App ist das ein sehr einfacher und schneller Vorgang. Durch USB-C am Pack brauchen wir auch weniger Kabel mitzuschleppen.

Kevin Steffen System Engineer ROSEBANK.
Mehr