40G QSFP+ DAC Passive Copper Cable, 0.5 - 5 m

Universal Direct Attached Cable (DAC), 0.5 - 5 m
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
QSFP+ to QSFP+
Supports Datarates from 2.5 to 41.2 Gbit/s
Modules are permanently attached to each end
Low power consumption < 2 W (less than 1 W per terminal)
Connect different host systems by configuring each side individually
Specs
  • Twinax
  • 0.5m - 5m
  • 41.2 G
Protocols
  • 10G ETH
Artikelnummer
Q.Czz.z.U
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Type DAC
Form Factor QSFP+ to QSFP+
Interface Direct Attached Cable
Length 5 m
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 10 Gbit/s - 41.2 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) not implemented
Power Consumption 2 W (1 W + 1 W)
CDR none
Modulation NRZ
Supported Protocols 10G Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Wir setzen schon seit einigen Jahren die SFP bzw. SFP+ Module von FLEXOPTIX ein. Sie sind vom Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar.
Herbert Hildebrand Landratsamt Sonneberg
Wir bestellen schon mehrere Jahre unsere SFPs bei FLEXOPTIX. Mittlerweile wurde es Zeit, dass wir uns die FLEXBOX ins Haus holen. Einfach den SFP in die FLEXBOX einstecken und auf den gewünschten Hersteller konfigurieren. Der ganze Vorgang ist unkompliziert und schnell. Da wir mehrere verschiedene Hersteller im Netzwerkbereich einsetzen, sind wir jetzt unfassbar flexibel was den Einsatz von SFPs betrifft und müssen nicht von jedem Hersteller die unterschiedlichen Module vorhalten. Tolles Produkt, das auf Anhieb weiterhilft
Christoph Pittner cowotech GmbH & Co. KG / Leiter Technik
Die FLEXBOX ist so ziemlich das einzig wirksame Mittel am Markt, um gegen die Monopoly-Preise der Branchenriesen auf dem SFP+ und QSFP+ Markt vorzugehen.
Thees Köhn patchkabel.de mwu GmbH & Co. KG
Wir haben FLEXOPTIX SFP’s mit der FLEXBOX konfiguriert um Produkte von Riedel in unsere hausinterne Glasfaser-Infrastruktur zu integrieren. Einsatzgebiet sind, u.a., Streams der NDR Radiophilharmonie, um auch in Corona-Zeiten Kultur zu stützen, am Leben zu halten und einem breiten, aber auch anspruchsvollen Publikum online zur Verfügung zu stellen. Die Anforderung war, schnell und kosteneffektiv, crossmediale skalierbare Produktionsszenarien zu erstellen. Danke auch dem unkomplizierten Kundenservice von FLEXOPTIX.
Andreas Schaser Set Techniker / NDR
Mehr