40G QSFP+ ER4 40 km, λ1271-1331 nm, LC-Duplex, Singlemode

Universal QSFP+ Transceiver
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
For 40GBASE-ER4 Ethernet links
Supported Data Rates: 41.2 Gbit/s - 44.8 Gbit/s
Up to 40 km via Singlemode OS2
LC-Duplex Connector
Specs
  • int. Mux
  • 40 km
  • 44.8 G
  • LC
Protocols
  • 10G ETH
  • 40G ETH
  • OTU3
  • OTU3e2
Artikelnummer
Q.1640G.40
Auf Lager
119 Stk
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor QSFP+
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface Singlemode
Type ER4
Distance 40 km
Temperature Range 0°C - 70°C
Lane Count 4x (Tx/Rx)
Bandwidth 41.2 Gbit/s - 44.8 Gbit/s
Bandwith Per Lane 10.3 Gbit/s - 11.2 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Yes, internally calibrated
Power Consumption 3.5 W
CDR none
SGMII No
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 18.5 dB
Transmit min/max per lane -2.7 dBm / 4.5 dBm
Receiver min/max per lane -21.2 dBm / -4.5 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) 1271 nm, 1291 nm, 1311 nm, 1331 nm
Wavelength RX (Typical) 1271 nm, 1291 nm, 1311 nm, 1331 nm
Laser DFB
Receiver Type APD
Modulation NRZ
Transmit and Dispersion Penalty 2.6 dB
Extinction Ratio 5.5 dB
Supported Protocols 40G Ethernet, 10G Ethernet, OTU3, OTU3e2

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Alcatel-Lucent Ent. QSFP-40G-LR kompatibel
  • Arista Networks QSFP-40G-ER4 kompatibel
  • Aruba Networks JH232A kompatibel
  • Avaya (ex. Nortel) AA1404003-E6 kompatibel
  • Brocade 40G-QSFP-ER4 kompatibel
  • Cisco Systems QSFP-40G-ER4 kompatibel
  • Cumulus Networks QSFP+ ER4 kompatibel
  • Dell 407-BBVI kompatibel
  • Edge Core QSFP+ ER4 kompatibel
  • Extreme 10335 kompatibel
  • HP H3C JG661A kompatibel
  • Huawei QSFP-40G-ER4 kompatibel
  • Juniper JNP-QSFP-40GE-ER4 kompatibel
  • Juniper SRX-40G-QSFP-ER4 kompatibel
  • MikroTik Q+85MP01D kompatibel
  • NetOptics QSFP+KT-LR kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3HE11240AA kompatibel
  • NoviFlow 400000514 kompatibel
  • Nvidia (ex. Mellanox) MC2210511-LR4 kompatibel
  • Packetlight QSFP+-LR-1102 kompatibel
  • Palo Alto Networks PAN-QSFP-40GBASE-ER4 kompatibel
  • Solarflare QSFP+ ER4 kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Wir sind durch unser HCI-Cluster Projekt mit Thomas-Krenn auf FLEXOPTIX gestoßen. Einfach flashbare SFP+ Module für unsere über Jahre gewachsene heterogene Netzwerkstrukturen? Die FLEXBOX ist für uns schon jetzt die Hardware des Jahres! Alleine das Unboxing ist schon ein Erlebnis für sich (https://youtu.be/rILS6hhw1ck). Die einfache Installation und Bedienung der Software und das problemlose flashen der Module runden die ganze Lösung noch ab. Und als Sahnehäubchen obendrauf: heute bestellt - morgen da. Vielen Dank für diese tolle Lösung!
Peter Reichart IT-Systemadministrator / albrecht Elektrotechnik GmbH
Endlich hat die endlose Suche nach den richtigen Transceivern ein Ende. Mondpreise der großen Hersteller gehören der Vergangenheit an. Einstecken in die FLEXBOX, konfigurieren, fertig. Wenn man den Switch tauscht, kann man die Transceiver einfach weiterverwenden. Ökologisch und ökonomisch sinnvoll.
Florian Graf IT-Manager / Mainfrucht GmbH & Co. KG
Ihr seid echt genial – gestern kurz nach 14 Uhr bestellt, heute nach der Mittagspause schon bei mir auf dem Schreibtisch. Und dass ihr uns auch eine kostenlose FLEXBOX gebt ist das absolute i-Tüpfelchen obendrauf. FLEXOPTIX löst für uns ganz konkret ein Problem: Dank den konfigurierbaren und kostengünstigen Optiken können wir sehr flexibel auf Verkabelungs-Anforderungen reagieren und je nach Bedürfnis ohne Vorlaufzeit die nötigen Optiken dank der FLEXBOX konfigurieren und loslegen. Und falls die nötigen Module gerade einmal nicht bei uns vorrätig sind, liefert das Team über den intuitiven Shop ultra-schnell – auch zu uns in die Schweiz. Wir sind rundum happy und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Team von FLEXOPTIX!
Mario Rimann Head of IT Operations, internezzo ag
Wir sind gerade dabei, unser Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetz hier am Standort Heidenheim aufzubauen, und die FLEXBOX spielt dabei eine große Rolle. Es ist ein großer Vorteil, dass wir unsere Transceiver sofort selbst konfigurieren können. So muss es sein, wenn das Projekt schnell gehen soll. Vielen Dank an FLEXOPTIX für das tolle Produkt!
Dipl. -Ing. (Univ.) Richárd Gróf TDK Electronics AG / Director of i4.0 Group Production Engineering
Mehr