40G QSFP+ DACPassive Copper Cable, 0.5 - 5 m

40G QSFP+ DAC | Passive Copper Cable, 0.5 - 5 m
Q.Czz.z
QSFP+
DAC
  • Universal Direct Attached Cable (DAC), 0.5 - 5 m
  • Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
  • QSFP+ to QSFP+
  • Supports Datarates from 2.5 to 41.2 Gbit/s
  • Modules are permanently attached to each end
  • Low power consumption < 2 W (less than 1 W per terminal)
  • Connect different host systems by configuring each side individually
Specs
Twinax 0.5m - 5m 41.2 G
Protocols
10G ETH 40G ETH

* Pflichtfelder

Artikelnummer
Q.Czz.z
Verfügbarkeit
4-6 Wochen nach Bestellen
Listenpreis
100,83  EUR
Dein Preis
ab 90,75  EUR
Zzgl. 19% USt.
Angebote können über den Warenkorb erstellt werden.

Spezifikation

  • Formfaktor
    QSFP+
  • Typ
    DAC
  • Interface
    Direct Attached Cable
  • Kabeltyp
    passive Twinax
  • Temperaturbereich
    -5°C - 85°C
  • Bandwidth
    10 Gbit/s - 41.2 Gbit/s
  • Digital Diagnostic Management (DDM)
    not implemented
  • Power Consumption
    2 W (1 W + 1 W)
  • CDR
    none
  • Modulation
    NRZ
  • Protokolle
    10G Ethernet, 40G Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX SO EINFACH GEHT'S!

1 In die Flexbox stecken

  • Lade unsere FLEXOPTIX App runter und starte sie
  • Schließe deine FLEXBOX mit dem mitgelieferten microUSB-Kabel an
  • Stecke einen Universal Transceiver ein

2Auswählen und konfigurieren

  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden

3 Verwenden

  • Nutze den Transceiver in deinem Gerät - das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Related Know-How

  • Nutze unsere 100G DAC auch für 40G ...

    ... und erweitere Dein Netzwerk ohne Hardwaretausch auf 100G

    Aktuell gibt es viele 40G Umgebungen, gerade im Datacenter Bereich, welche weiter ausgebaut werden müssen. Meist ist aber ohnehin schon klar, dass mit der nächsten Gerätegeneration auf 100G umgestellt wird.

    Unsere 100G DAC  Q.Czz1HG.z lassen sich ebenfalls in 40G Umgebungen einsetzen und bieten hiermit Zukunftssicherheit bei der Migration auf 100G in Zukunft. Es ist kein Hardwaretausch notwendig - das DAC muss lediglich von 40G auf 100G mit unserer FLEXBOX rekonfiguriert werden. Das spart zum einen Geld und reduziert Elektroschrott.

    Lasst es uns wissen, falls eine bestimmte 40G Kompatibilität fehlen sollte und wir legen diese innerhalb kürzester Zeit für Euch an.

Kompatibilität

Alle Warenzeichen, registrierte Unternehmen & zitierte Referenzen sind das Eigentum Ihrer jeweiligen Rechteinhaber und werden lediglich genutzt, um bei der Identifikation der Produkte behilflich zu sein.

Hersteller / Kompatibilität
fehlt?

Was Kunden sagen

  • "Mit der Flexbox ist für uns nun endlich das proprietäre, preisgetriebene Verhalten der Transceiver-Hersteller beendet. Die enorme Auswahl der programmierbaren Transceiver bedeutet, dass wir und unseren Kunden nun 100% kompatible Module nutzen können und durch die programmierung der Universal-Transceiver für jedes erdenkliche Szenario gerüstet sind. Wir sind immer noch erstaunt wie durchdacht, einfach und schnell die Flexbox funktioniert. In weniger als 24 Stunden von Bestellung zum Einsatz haben wir 4 Transceiver für eine 10km Strecke programmiert, und Sie funktionieren perfekt. Weiter so, Flexoptix!"
    Michael Kromer
    CEO - NETitwork GmbH
  • "Die FLEXBOX ist das richtige Instrument nach dem wir schon immer gesucht haben. Endlich kein Hersteller-Zwang mehr und keine zahlreichen Ersatzteile von verschieden Herstellern. Unser Lager könnten wir so verkleinern, auch der Austausch der Transceiver sowie die Umprogrammierung mit der App ist kinderleicht. Besser geht es nicht!"
    Felix Ringhut
    Netzwerkadministrator + Haustechnik / KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING
  • "Das System funktioniert so einfach und so gut, es ist kaum zu glauben. In einer aktuellen Umstellungsphase in der verschiedenste Switche ausgetauscht werden müssen, lassen sich die Gbics mehrfach umbrennen und immer wieder einsetzen. Ein sehr freundlicher und kompetenter Customer Support vervollständigt zum genialen Gesamtkonzept."
    Andreas Lutz
    IT-Abteilungsleiter / Kreiskrankenhaus Schrobenhausen GmbH
Mehr