16G Fibre Channel SFP+ with dual CDR100 m, λ850 nm, LC-Duplex, Multimode

16G FC SFP+
P.8516G.01.R
SFP+
16G FC SW
  • Universal Fibre Channel SFP+ Transceiver
  • Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
  • Fibre Channel (FC) support for storage area network (SAN) interconnect
  • Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
  • Supported Data Rates: 4.25 Gbit/s - 14.03 Gbit/s
  • Up to 100 m via Multimode OM3
  • LC-Duplex Connector
Specs
850 nm 100 m 14.03 G
Protocols
16G FC 4G FC 8G FC
Konfigurationsmethode wählen
Kompatibel mit

* Pflichtfelder

Artikelnummer
P.8516G.01.R
Auf Lager
399 Stk
Dein Preis
125,63  EUR
Zzgl. 19% USt.
Angebote können über den Warenkorb erstellt werden.

Spezifikation

  • Formfaktor
    SFP+
  • Connector / Polish
    LC-Duplex PC
  • Interface
    Multimode
  • Typ
    16G FC SW
  • Reichweite
    100 m
  • Temperaturbereich
    0°C - 70°C
  • Bandwidth
    4.25 Gbit/s - 14.03 Gbit/s
  • Digital Diagnostic Management (DDM)
    Yes, internally calibrated
  • Power Consumption
    1 W
  • CDR
    TX and RX
  • SGMII
    No
  • Inbuilt FEC
    No
  • Powerbudget (dB)
    2.7 dB
  • Transmit min/max
    -7.8 dBm / -1 dBm
  • Receiver min/max
    -10.5 dBm / 0 dBm (overload)
  • Wavelength Tx (typical)
    850 nm
  • Wavelength Tx (range)
    840 - 860 nm
  • Wavelength Rx (typical)
    850 nm
  • Wavelength Rx (range)
    840 - 860 nm
  • Laser
    VCSEL
  • Receivertyp
    PIN
  • Modulation
    NRZ
  • Transmit and Dispersion Penalty
    4.3 dB
  • Extinction Ratio
    5 dB
  • Protokolle
    16G Fibre Channel, 4G Fibre Channel, 8G Fibre Channel

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX SO EINFACH GEHT'S!

1 In die Flexbox stecken

  • Lade unsere FLEXOPTIX App runter und starte sie
  • Schließe deine FLEXBOX mit dem mitgelieferten microUSB-Kabel an
  • Stecke einen Universal Transceiver ein

2Auswählen und konfigurieren

  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden

3 Verwenden

  • Nutze den Transceiver in deinem Gerät - das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibilität

Alle Warenzeichen, registrierte Unternehmen & zitierte Referenzen sind das Eigentum Ihrer jeweiligen Rechteinhaber und werden lediglich genutzt, um bei der Identifikation der Produkte behilflich zu sein.

  • MSA Standard kompatibel
  • MSA Standard (16G) kompatibel
  • ADVA 1061701135-01 kompatibel
  • Brocade XBR-000192 kompatibel
  • Cisco Systems DS-SFP-FC16G-SW kompatibel
  • ECI OTP16_MM kompatibel
  • Emulex LPE16100-OPTX2 kompatibel
  • Fujitsu SFP+ 16G SW kompatibel
  • HP Storage (B-Series) QK724A kompatibel
  • IBM Storage 98Y2176 kompatibel
  • Infinera (ex. Transmode) TRX100140 kompatibel
  • NetApp X-48895-00-0E-R6-C kompatibel
  • NetApp X6596-R6 kompatibel
  • NetApp X6602A-R6 kompatibel
  • Oracle 7101676 kompatibel
  • QLogic SFP16-SR-SP kompatibel
Hersteller / Kompatibilität
fehlt?

Was Kunden sagen

  • "Wie kann etwas so klein und unscheinbares – aber doch so großartig sein? Vor allem die einfache, fast kinderleichte Bedienung der FLEXBOX hat uns sofort begeistert. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit FLEXOPTIX"
    Christina Geng
    Projektmanagerin – Online & Marketing BITWINGS GmbH & Co. KG
  • "Wir haben aktuell Europaweit eine Umstellung des technologischen Stacks auf der Agenda. Häufig werden Komponenten verschiedener Hersteller nun unterschiedlich kombiniert. Die Möglichkeit, im laufenden Projekt bestehende Komponenten für neue Geräte umzuprogrammieren vermeidet Käufe von Transceivern und DAC Kabeln, die in wenigen Monaten nicht mehr verwendbar sind. Das schafft Flexibilität und Schont den Geldbeutel. Die Handhabung ist sehr einfach und strukturiert. Durch das Hinzufügen von Produkten zu seinen Favoriten ist die Auswahl unter den vielen Kompatiblen Programmierungen sehr schnell."
    Thomas Schweighart
    IT Infrastructure Specialist / OSI International Holding GmbH
  • "Mit der Flexbox ist für uns nun endlich das proprietäre, preisgetriebene Verhalten der Transceiver-Hersteller beendet. Die enorme Auswahl der programmierbaren Transceiver bedeutet, dass wir und unseren Kunden nun 100% kompatible Module nutzen können und durch die programmierung der Universal-Transceiver für jedes erdenkliche Szenario gerüstet sind. Wir sind immer noch erstaunt wie durchdacht, einfach und schnell die Flexbox funktioniert. In weniger als 24 Stunden von Bestellung zum Einsatz haben wir 4 Transceiver für eine 10km Strecke programmiert, und Sie funktionieren perfekt. Weiter so, Flexoptix!"
    Michael Kromer
    CEO - NETitwork GmbH
Mehr