10G SFP+ CWDM ER Industrial ~40 km / 14.8 dB, 1470 nm - 1610 nm, LC-Duplex

Universal SFP+ Transceiver - CWDM
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
CWDM for multiple applications over one duplex fiber
For 10GBASE-ER Ethernet links
Supported Data Rates: 614 Mbit/s - 11.3 Gbit/s
Powerbudget of 14.8 dB for up to 40 km using an OS2 ITU-T G.652 fiber
Operating Temperature from -40°C to 85°C
Specs
  • CWDM
  • ~40 km / 14.8 dB
  • 11.3 G
  • Industrial
Protocols
  • 10G ETH
  • 10G FC
  • 1G ETH
  • 2G FC
  • 4G FC
  • 8G FC
  • CPRI
  • OBSAI
Artikelnummer
P.1696.14.x.I
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP+
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface CWDM
Type CWDM ER
Distance 40 km
Temperature Range -40°C - 85°C
Bandwidth 614 Mbit/s - 11.3 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Internally Calibrated
Power Consumption 1.65 W
CDR none
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 14.8 dB
Transmit min/max per lane -1 dBm / 3 dBm
Receiver min/max per lane -15.8 dBm / -1 dBm (overload)
Wavelength TX (Typical) Channel R - 1610 nm
Wavelength RX (Range) 1464.5 - 1617.5 nm
Laser EML
Receiver Type PIN
Modulation NRZ
Transmit and Dispersion Penalty 2 dB
Dispersion Tolerance 0 ps/nm to 800 ps/nm
Extinction Ratio 8.2 dB
Supported Protocols 10G Ethernet, 10G FC, 2G Fibre Channel, 4G Fibre Channel, 8G Fibre Channel, Gigabit Ethernet, LTE 0.614G CPRI, LTE 0.768G OBSAI, LTE 1.22G CPRI, LTE 1.536G OBSAI, LTE 2.458G CPRI, LTE 3.072G OBSAI, LTE 4.915G CPRI, LTE 6.144G CPRI, LTE 6.144G OBSAI, LTE 7.373G CPRI, LTE 9.830G CPRI

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Intel E10GSFPER kompatibel
  • Juniper SFP-10GE-LR kompatibel
  • MikroTik S+31DLC10D kompatibel
  • Netgear AXM762 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE62600DA kompatibel
  • Waystream (ex. Packetfront) SFP-10GE-LR kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Großartig wie spielend einfach, schnell und zuverlässig sich die FLEXOPTIX-Module und DAC Kabel konfigurieren lassen!

Die Reaktionszeit und Kompetenz vom Support muss ebenfalls hervorgehoben werden.

Solch eine Kombination von funktionierenden Produkten gepaart mit einem ebenso gut funktionierenden Support, findet man, wenn überhaupt, nur sehr selten.

FLEXOPTIX ist demnach nicht nur erfrischend einfach, schnell und zuverlässig, sondern kickt auch noch in den Konditionen!

Vielen Dank für diese Erleichterung!

Dirk Adler Netzwerk- & Systemadministrator/ IT-SOS
Wir sind durch unser HCI-Cluster Projekt mit Thomas-Krenn auf FLEXOPTIX gestoßen. Einfach flashbare SFP+ Module für unsere über Jahre gewachsene heterogene Netzwerkstrukturen? Die FLEXBOX ist für uns schon jetzt die Hardware des Jahres! Alleine das Unboxing ist schon ein Erlebnis für sich (https://youtu.be/rILS6hhw1ck). Die einfache Installation und Bedienung der Software und das problemlose flashen der Module runden die ganze Lösung noch ab. Und als Sahnehäubchen obendrauf: heute bestellt - morgen da. Vielen Dank für diese tolle Lösung!
Peter Reichart IT-Systemadministrator / albrecht Elektrotechnik GmbH

Durch die FLEXOPTIX FLEXBOX haben wir auf einmal eine erheblich höhere Flexibilität. Wir können für unsere Kunden deutlich einfacher bevorraten, da nicht mehr pro Hersteller eingekauft werden muss. Das Konfigurieren der Optiken ist sehr schnell erledigt. Die Verarbeitung und Präsentation ist entsprechend hochwertig. Wir freuen uns jedes Mal, wenn wir mit der FLEXBOX arbeiten, es macht einfach Spaß.

Sebastian Lemke Geschäftsführender Gesellschafter/infoworxx GmbH // integrated IT-Solutions
Warum haben wir so lange die teuren original SFPs gekauft?  Die SFPs von FLEXOPTIX funktionieren genauso gut und sind blitzschnell mit der FLEXBOX programmiert wenn man mal eben was deployen muss. Wunderbar. Support und Lieferzeiten sind auch aller erste Klasse. Die Flexbox funktioniert sogar mit Linux :)
Manuel Kampschulte Senior IT System Engineer / SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Mehr