10G SFP+ CWDM ER Industrial ~40 km / 14.8 dB, 1470 nm - 1610 nm, LC-Duplex

Universal SFP+ Transceiver - CWDM
Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
CWDM for multiple applications over one duplex fiber
For 10GBASE-ER Ethernet links
Supported Data Rates: 614 Mbit/s - 11.3 Gbit/s
Powerbudget of 14.8 dB for up to 40 km using an OS2 ITU-T G.652 fiber
Operating Temperature from -40°C to 85°C
Specs
  • CWDM
  • ~40 km / 14.8 dB
  • 11.3 G
  • Industrial
Protocols
  • 10G ETH
  • 10G FC
  • 1G ETH
  • 2G FC
  • 4G FC
  • 8G FC
  • CPRI
  • OBSAI
Artikelnummer
P.1696.14.x.I

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Form Factor SFP+
Connector / Polish LC-Duplex PC
Interface CWDM
Compliance Code CWDM ER
Distance 40 km
Temperature Range -40°C - 85°C
Bandwidth 614 Mbit/s - 11.3 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) Internally Calibrated
Power Consumption 1.65 W
CDR none
Inbuilt FEC No
Powerbudget (dB) 14.8 dB
Transmit min/max per lane -1 dBm / 3 dBm
Receiver min/max per lane -15.8 dBm / -1 dBm (overload) @10G
Wavelength TX (Typical) Channel R - 1610 nm
Wavelength RX (Range) 1464.5 - 1617.5 nm
Laser EML
Receiver Type PIN
Modulation NRZ @10G
Transmit and Dispersion Penalty 2 dB
Chromatic Dispersion Tolerance 0 ps/nm to 800 ps/nm @10G
Extinction Ratio 8.2 dB
Supported Protocols 10G Ethernet, 10G FC, 2G Fibre Channel, 4G Fibre Channel, 8G Fibre Channel, Gigabit Ethernet, LTE 0.614G CPRI, LTE 0.768G OBSAI, LTE 1.22G CPRI, LTE 1.536G OBSAI, LTE 2.458G CPRI, LTE 3.072G OBSAI, LTE 4.915G CPRI, LTE 6.144G CPRI, LTE 6.144G OBSAI, LTE 7.373G CPRI, LTE 9.830G CPRI

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibiltät

Alle zitierten Marken, eingetragenen Unternehmen und Referenzen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Identifizierung der Produkte verwendet.

  • MSA Standard kompatibel
  • Aruba Networks(ex. HP Network) J9153A kompatibel
  • Intel E10GSFPER kompatibel
  • Juniper SFP-10GE-LR kompatibel
  • MikroTik S+31DLC10D kompatibel
  • Netgear AXM762 kompatibel
  • Nokia (ex. Alcatel-Lucent) 3FE62600DA kompatibel
  • Waystream (ex. Packetfront) SFP-10GE-LR kompatibel
Dein Hersteller / Kompatibilität fehlt?

Was Kunden sagen

Bereits seit mehreren Jahren setzen wir erfolgreich Transceiver von Flexoptix bei unseren Kunden und im eigenen Netz ein. Mit der FLEXBOX werden die Qualität, das exzellente Preis/Leistungsverhältnis und der gute Support um eine neue Dimension erweitert - die Freiheit, jederzeit den richtigen Tranceiver griffbereit zu haben; und sogar ganze Infrastrukturen umzustellen ohne neue Transceiver-Hardware zu benötigen. Auch ist die Box sehr wertig und stabil gefertigt, was meinen von den Transceivern gewonnen Eindruck bestätigt.
Carsten Reckewell Managing Director, Sirion GmbH
Wie von FLEXOPTIX gewohnt, war die FLEXBOX schnell bei uns. Mit den qualitativ hochwertigen FLEXOPTIX Modulen können wir kostengünstig und flexibel unsere Netzwerkinfrastruktur in der mehrere Hersteller vorhanden sind administrieren. Das SFP Modul einfach per Mobile oder Desktop App umcodieren und schon ist das Modul herstellerübergreifend einsetzbar. Kein suchen nach dem richtigen Modul mehr, keine unnötig rumliegenden Module mehr und die Software ist selbsterklärend.
Georg Aminidis Systemadministrator / Menold Bezler Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB
Wir haben FLEXOPTIX SFP’s mit der FLEXBOX konfiguriert um Produkte von Riedel in unsere hausinterne Glasfaser-Infrastruktur zu integrieren. Einsatzgebiet sind, u.a., Streams der NDR Radiophilharmonie, um auch in Corona-Zeiten Kultur zu stützen, am Leben zu halten und einem breiten, aber auch anspruchsvollen Publikum online zur Verfügung zu stellen. Die Anforderung war, schnell und kosteneffektiv, crossmediale skalierbare Produktionsszenarien zu erstellen. Danke auch dem unkomplizierten Kundenservice von FLEXOPTIX.
Andreas Schaser Set Techniker / NDR
Tolle Idee und super Umsetzung! Als Systemhaus mit sehr heterogener Infrastruktur bei unseren Kunden ist die Lösung ideal, um schnell reagieren zu können und unseren Aufwand zu minimieren.
Jochen Sill Geschäftsführer, skalli networks GmbH
Mehr