MTP® to 4x SC-Duplex Multimode OM3 Breakout cable8 Cores, MPO compliant, 50/125 µm, aqua, 0.5 m - 100 m

MTP® to 4x SC-Duplex Multimode OM3 Breakout cable | 8 Cores, MPO compliant, 50/125 µm, aqua, 0.5 m - 100 m
M3.T4C.x
  • Fiber Optic Patch Cable, 0.5 m - 100 m
  • MTP® (female) UPC to 4x SC-Duplex UPC
  • MTP® connector complies to the MPO standard but ensures lower Insertion Loss
  • 8 Cores for 40G (4x 10G) or 100G (4x 25G) applications
  • Multimode - Fiber grade ITU-T G.651.1
Specs
Multimode - OM3 0.5m - 100m 8 Cores

* Pflichtfelder

Artikelnummer
M3.T4C.x
Verfügbarkeit
4-6 Wochen nach Bestellen
Dein Preis
ab 96,21  EUR
Zzgl. 19% USt.
Angebote können über den Warenkorb erstellt werden.

Spezifikation

  • Kabel Typ
    Multimode
  • Spezifikation
    OM3 50/125
  • Sheath Color
    aqua
  • Cable Wiring
    straight
  • Cores
    8 Cores for 4x 10G / 4x 25G
  • Polarität
    Nein
  • Side A - Connector
    MTP® (MPO compliant)
  • Side A - Gender
    female
  • Side A - Polish
    UPC
  • Side B - Connector
    SC-Duplex
  • Side B - Gender
    male
  • Side B - Polish
    UPC

Related Know-How

  • MTP® der bessere MPO Stecker

    Was ist ein MPO Stecker?

    Der MPO Stecker (multipath push-on/pull-off) ist ein multi-faser Stecker, der sowohl für Multimode also auch Singlemode verwendet werden kann. Details sind in den Standards IEC61754-7 and TIA/EIA 604-5 definiert. Für 40G/100G SR4/LR4 Anwendungen werden für gewöhnlich 8 Fasern von einem 12-Faser Stecker verwendet. Für 100G SR10 Verbindungen sind es 20 Fasern an einem 24-Faser Stecker.

    Warum ist MTP® der bessere Stecker?

    Der MTP® (multifiber termination push-On) Stecker ist ein MPO Stecker mit mehreren Verbesserungen, sowohl mechanischen also in der optischen Übertragungsleistung. MTP® ist eine eingetragenen Marke der Firma US Conec und erfüllt die MPO Standards. Daher kann ein Kabel mit MTP® Stecker auch in bestehenden MPO Kabel-Installationen oder Transceivern eingesetzt werden.

    Verbesserungen gegenüber MPO

    • Klammer und Pin aus Metall - Gewährleistet genauen Sitz des Steckers
    • Bewegliche Ferrule - Für besseren pyhsikalischen Kontakt
    • Eliptische Führungs-Pins - Bessere Führung beim Einstecken und weniger Verschleiß an der Buchse

     

    FLEXOPTIX bietet aus diesen Gründen nur Kabel mit MTP® Stecker an.
    Kabel mit MPO werden natürlich auch funktionieren, wir empfehlen aber Kabel mit MTP® Stecker einzusetzen.

    Weitere MTP® Kabel im Shop

    Multimode Kabel mit UPC (ultra physical contact) Schliff für 40G und 100G

    Singlemode Kabel mit APC (angled physical contact) Schliff für 40G und 100G

Was Kunden sagen

  • "Einfacher geht es nicht! Die Programmierung der SFPs kann ohne Einweisung durch jeden IT-Mitarbeiter durchgeführt werden. Der für uns wichtigste Punkt ist aber, dass wir endlich nicht mehr für jeden Hersteller SFPs vorhalten müssen. Ein paar FLEXOPTIX-SFPs genügen."
    Philipp Päper
    IT-Systemadministrator, Landkreis Lüneburg
  • "Bereits seit mehreren Jahren setzen wir erfolgreich Transceiver von Flexoptix bei unseren Kunden und im eigenen Netz ein. Mit der FLEXBOX werden die Qualität, das exzellente Preis/Leistungsverhältnis und der gute Support um eine neue Dimension erweitert - die Freiheit, jederzeit den richtigen Tranceiver griffbereit zu haben; und sogar ganze Infrastrukturen umzustellen ohne neue Transceiver-Hardware zu benötigen. Auch ist die Box sehr wertig und stabil gefertigt, was meinen von den Transceivern gewonnen Eindruck bestätigt."
    Carsten Reckewell
    Managing Director, Sirion GmbH
  • "Wir haben aktuell Europaweit eine Umstellung des technologischen Stacks auf der Agenda. Häufig werden Komponenten verschiedener Hersteller nun unterschiedlich kombiniert. Die Möglichkeit, im laufenden Projekt bestehende Komponenten für neue Geräte umzuprogrammieren vermeidet Käufe von Transceivern und DAC Kabeln, die in wenigen Monaten nicht mehr verwendbar sind. Das schafft Flexibilität und Schont den Geldbeutel. Die Handhabung ist sehr einfach und strukturiert. Durch das Hinzufügen von Produkten zu seinen Favoriten ist die Auswahl unter den vielen Kompatiblen Programmierungen sehr schnell."
    Thomas Schweighart
    IT Infrastructure Specialist / OSI International Holding GmbH
Mehr