400G OSFP DR4+ with dual CDR2 km, 4x λ1310 nm, MTP/MPO-8/12 APC, Singlemode

400G OSFP DR4+ 2km, 4x λ1310nm, MTP/MPO-12, SMF
O.134HG.2
OSFP
DR4+
  • Universal OSFP Transceiver
  • Use FLEXBOX in combination with FLEXSOX to configure to almost any vendor
  • For 400GBASE-DR4+ Ethernet links
  • Integrated Clock-Data-Recovery (CDR)
  • PAM4 modulated signal
  • Supported Data Rates: 425 Gbit/s (4x 106.25 Gbit/s)
  • Up to 2 km via Singlemode OS2
  • Use ONLY with MTP/MPO-8/12 APC connectors
Specs
4x 1310 nm 2 km 425 G MTP/MPO-8/12
Protocols
400G ETH
Konfigurationsmethode wählen
Kompatibel mit

* Pflichtfelder

Artikelnummer
O.134HG.2
Auf Lager
0 Stk
Alternativen sind verfügbar
Verfügbarkeit
auf Anfrage
Dein Preis
1.539,00  EUR
Zzgl. 19% USt.
Angebote können über den Warenkorb erstellt werden.

Spezifikation

  • Formfaktor
    OSFP
  • Connector / Polish
    MTP/MPO-8/12 APC
  • Interface
    Singlemode
  • Typ
    DR4+
  • Reichweite
    2 km
  • Temperaturbereich
    0°C - 70°C
  • Lane Count
    4x (Tx/Rx)
  • Bandwidth
    425 Gbit/s
  • Bandwidth per Lane
    106.25 Gbit/s
  • Digital Diagnostic Management (DDM)
    Yes, internally calibrated
  • Power Consumption
    12 W
  • CDR
    TX and RX
  • SGMII
    No
  • Inbuilt FEC
    Yes
  • Powerbudget (dB)
    6.2 dB
  • Transmit min/max per lane
    -0.2 dBm / 4.2 dBm
  • Receiver min/max per lane
    -6.4 dBm / 4.5 dBm (overload)
  • Wavelength Tx (typical)
    4x 1310 nm
  • Wavelength Tx (range)
    1304.5 - 1317.5 nm
  • Wavelength Rx (typical)
    4x 1310 nm
  • Laser
    EML
  • Receivertyp
    PIN
  • Modulation
    PAM4
  • Transmit and Dispersion Penalty
    3.4 dB
  • Extinction Ratio
    3.5 dB
  • Protokolle
    400G Ethernet

How to configure transceiver using your FLEXSOX

Slide your FLEXSOX into your FLEXBOX

1 Slide-In

  • Slide your FLEXBOX V4 into your FLEXSOX
  • Connect it via USB
  • Start our FLEXOPTIX App

Insert a Universal Transceiver

2 Insert a transceiver

  • Insert a Universal Transceiver into the corresponding slot
Select and Configure

3 Select and configure

  • Choose vendor and compatibility
  • Press play
  • Configuration only takes a few seconds
Use With Device

4 Use with device

  • Use the transceiver in your device.
    That's it!
  • Need it for another device?
    Just re-configure it again and again!

Kompatibilität

Alle Warenzeichen, registrierte Unternehmen & zitierte Referenzen sind das Eigentum Ihrer jeweiligen Rechteinhaber und werden lediglich genutzt, um bei der Identifikation der Produkte behilflich zu sein.

  • MSA Standard kompatibel
Hersteller / Kompatibilität
fehlt?

Was Kunden sagen

  • "Wir sind auf die FLEXOPTIX FLEXBOX durch den persönlichen Austausch innerhalb der Bechtle Gruppe aufmerksam geworden und müssen sagen wir sind von den Einsatzmöglichkeiten begeistert. Unsere Network Engineers lieben die FLEXBOX jetzt schon, da einfach immer der „Passende Gbic“ dabei ist und wir somit in der Lage sind die zugesicherten SLA`s bei unseren Kunden zu halten oder gar zu übertreffen."
    Yannick Feuser / Leitung Service & Consulting
    Bechtle GmbH IT-Systemhaus Offenburg
  • "Die FLEXBOX ist ein tolles Gerät mit dem man ganz einfach die Optiken von Flexoptix an verschiedene Netzwerkgeräte anpassen kann. Egal, ob das Juniper, HP, Dell, Cisco oder noch etwas anderes ist. Die Optiken werden richtig erkannt und alle Parameter können ausgelesen werden. Die Konfiguration der Optiken erfolgt über intuitive Web-Oberfläche (sogar über Handy)."
    Katja Weber
    Department Assistant IT & Operations, Neofonie GmbH
  • "Eine einfache Bestellung und eine einfache Lieferung. Die Benutzung der FLEXBOX ist genauso einfach. Egal mit welchem Betriebssystem (Linux, Windows, Mac oder Android) die Konfiguration der Module mit der FLEXBOX hat auf Anhieb geklappt, sowas hab ich selten erlebt. Endlich müssen wir bei der Fahrt ins Rechenzentrum nicht mehr darauf achten welche Module von welchen Herstellern wir mitnehmen müssen."
    Vincent Schänzer
    Modell Aachen GmbH
Mehr