800G QSFP-DD800 to 2x OSFP Breakout AOC Multimode Fiber, 1 - 30 m

Universal Active Optical Cable (AOC), 1 - 30 m
Use FLEXBOX in combination with FLEXSOX to configure to almost any vendor
QSFP-DD800 to Flat-Top OSFP (needs port with riding heat sink)
PAM4 modulated signal
Supported Datarate 850 Gbit/s
Modules are permanently attached to each end
Low power consumption < 33 W (less than 15 W per terminal)
Easy cable routing thanks to small diameter (Ø 2 mm) and bend radius
Connect different host systems by configuring each side individually
Specs
  • Fiber
  • 1m - 30m
  • 850 G
  • Active
Protocols
  • 800G ETH
Auswahl "S2":
Ursprungsland
Deutschland,
Thailand,
Taiwan,
Vietnam und
Malaysia
Artikelnummer
DO.2A858HG.RM.z

Produkt hinzufügen

If you add products discounts in this quote won't be valid anymore!
Du kannst ein Angebot von deinem Warenkorb aus erstellen.
Geh einfach zum Warenkorb und klicke auf Angebot erstellen.

Spezifikation

Compliance Code AOC Breakout
Form Factor QSFP-DD800 to 2x OSFP
Interface Active Optical Cable
Length 30 m
Temperature Range 0°C - 70°C
Bandwidth 850 Gbit/s
Digital Diagnostic Management (DDM) implemented
Power Consumption 33 W (15 W + 2x 9 W)
CDR none
Modulation PAM4
Supported Protocols 800G Ethernet

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX

SO EINFACH GEHT'S!
Insert Transceiver into FLEXBOX
1. In die FLEXBOX einstecken
  • Lade unsere App herunter und starte sie: FLEXOPTIX App
  • Connect your FLEXBOX via USB
  • Stecke einen Universal Transceiver ein
Select and Configure
2. Auswählen und konfigurieren
  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden
Use with Device
3. verwenden
  • Benutze den Transceiver in deinem Gerät. Das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Was Kunden sagen

Wir sind von der FLEXBOX komplett begeistert. In der aktuellen Phase der Lieferengpässe benötigen wir sehr viel Flexibilität. Die FLEXBOX ist ein echter Problemlöser und sehr einfach zu bedienen. Ob der Kunde Switche von Hersteller A zu B migriert, oder Hersteller X nicht lieferbar ist und wir auf Y ausweichen müssen. Kein Problem, die Module programmieren wir mit der FLEXBOX einfach nach Bedarf. SUPER! Das „i-Tüpfelchen“ sind der integrierte Distance Analyzer und der Power-Meter. Erwähnenswert ist auch der Support, schnell und kompetent. TOP!
Andreas Krauß HDPnet GmbH / Senior Consultant
Die FLEXBOX is einfach genial. SFP beschreiben, einbauen, fertig. Trotz zig Hersteller, habe ich im Schadensfall herstellerunabhängig & bei minimalen Lagerbestand das passende Modul zu Hand.
Steffen Luft CIO, Chemotherapeutisches Forschungsinstitut Georg-Speyer-Haus
Wir sind gerade dabei, unser Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetz hier am Standort Heidenheim aufzubauen, und die FLEXBOX spielt dabei eine große Rolle. Es ist ein großer Vorteil, dass wir unsere Transceiver sofort selbst konfigurieren können. So muss es sein, wenn das Projekt schnell gehen soll. Vielen Dank an FLEXOPTIX für das tolle Produkt!
Dipl. -Ing. (Univ.) Richárd Gróf TDK Electronics AG / Director of i4.0 Group Production Engineering
Die FLEXBOX ist ein Tool welches wir nicht mehr missen möchten. Keine Lagerhaltung von unzähligen herstellercodierten Transceivern mehr nötig. Die universellen FLEXOPTIX Transceiver lassen sich in Sekunden für den benötigten Hersteller codieren. Wir sind oft an verschiedenen Datacenter Standorten im Einsatz und mit der neuen FLEXBOX und dem Mobility Pack ist es auch unterwegs noch komfortabler geworden. App auf dem Handy starten, mit der FLEXBOX über Bluetooth connecten, Transceiver rein und codieren. Einfacher und schneller geht es nicht.
Christian Jakesch Data Center Coordinator / Claranet GmbH
Mehr