10G XFP CWDM ZR23 dB / ~60 km, 1270-1610 nm, Singlemode, LC

10G XFP CWDM ZR | 23 dB / ~60 km, 1270-1610 nm, Singlemode, LC
X.1696.23.x
XFP
CWDM ZR
  • Universal XFP Transceiver - 1270-1610 nm
  • Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
  • CWDM for multiple applications over one duplex fiber
  • Supported Data Rates: 8 Gbit/s - 11.1 Gbit/s
  • Up to 60 km via Singlemode OS2 G.652 fiber (SMF)
Specs
CWDM 60 km 11.1 G
Protocols
10G ETH 10G FC 10G OTU2 8G FC STM64

* Pflichtfelder

Artikelnummer
X.1696.23.x
Verfügbarkeit
4-6 Wochen nach Bestellen
Listenpreis
752,40  EUR
Dein Preis
ab 677,16  EUR
Zzgl. 19% USt.
Angebote können über den Warenkorb erstellt werden.

Spezifikation

  • Formfaktor
    XFP
  • Interface
    CWDM
  • Typ
    CWDM ZR
  • Reichweite
    60 km
  • Temperaturbereich
    0°C - 70°C
  • Digital Diagnostic Management (DDM)
    internally calibrated
  • Powerbudget (dB)
    23 dB
  • Laser
    DFB
  • Receivertyp
    APD
  • Transmit and Dispersion Penalty
    3dB
  • Extinction Ratio
    3.5 dBm
  • Protokolle
    10Gigabit Ethernet, 10Gigabit Fibre Channel, 8Gigabit Fibre Channel, STM64, 10G OTU2

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX SO EINFACH GEHT'S!

1 In die Flexbox stecken

  • Lade unsere FLEXOPTIX App runter und starte sie
  • Schließe deine FLEXBOX mit dem mitgelieferten microUSB-Kabel an
  • Stecke einen Universal Transceiver ein

2Auswählen und konfigurieren

  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden

3 Verwenden

  • Nutze den Transceiver in deinem Gerät - das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibilität

Alle Warenzeichen, registrierte Unternehmen & zitierte Referenzen sind das Eigentum Ihrer jeweiligen Rechteinhaber und werden lediglich genutzt, um bei der Identifikation der Produkte behilflich zu sein.

Hersteller / Kompatibilität
fehlt?

Was Kunden sagen

  • "Just wanted to express my giddy happiness at how fast your crack team of ninjas were able to get optics to my desk."
    Donal Cunningham
    Senior Network Engineer, Airspeed Telecom
  • "Herrlich unkompliziert und flexibel die SFPs den Anforderungen entsprechend zu konfigurieren. Und wenn es mal wieder brenzlig wird, sogar auf der Fahrt zum Kunden mit der Mobile App schnell das Modul geflasht! Großartige Box und für mich das Netzwerk Tool des Jahres!"
    Ricardo Wachs
    System Administration, Studio Funk GmbH & Co. KG
  • "Einfacher geht es nicht! Die Programmierung der SFPs kann ohne Einweisung durch jeden IT-Mitarbeiter durchgeführt werden. Der für uns wichtigste Punkt ist aber, dass wir endlich nicht mehr für jeden Hersteller SFPs vorhalten müssen. Ein paar FLEXOPTIX-SFPs genügen."
    Philipp Päper
    IT-Systemadministrator, Landkreis Lüneburg
Mehr