10G XFP CWDM ZR with dual CDR~60 km / 23 dB, 1270 nm - 1610 nm, LC

10G XFP CWDM ZR with dual CDR | ~60 km / 23 dB, 1270 nm - 1610 nm, LC
X.1696.23.x
XFP
CWDM ZR
  • Universal XFP Transceiver - CWDM
  • Use FLEXBOX to configure to almost any vendor
  • CWDM for multiple applications over one duplex fiber
  • For 10GBASE-ZR Ethernet links
  • Supported Data Rates: 9.95 Gbit/s - 11.1 Gbit/s with dual CDR
  • Powerbudget of 23 dB for up to 60 km using an OS2 ITU-T G.652 fiber
Specs
CWDM ~60 km / 23 dB 11.1 G Dual CDR
Protocols
10G ETH 10G FC OTU2 STM-64

* Pflichtfelder

Artikelnummer
X.1696.23.x
Verfügbarkeit
4-6 Wochen nach Bestellen
Listenpreis
769,12  EUR
Dein Preis
ab 692,21  EUR
Zzgl. 19% USt.
Angebote können über den Warenkorb erstellt werden.

Spezifikation

  • Formfaktor
    XFP
  • Connector / Polish
    LC Duplex / PC
  • Interface
    CWDM
  • Typ
    CWDM ZR
  • Reichweite
    60 km
  • Temperaturbereich
    -5°C - 70°C
  • Bandwidth
    9.95 Gbit/s - 11.1 Gbit/s
  • Digital Diagnostic Management (DDM)
    Internally Calibrated
  • Power Consumption
    2.5 W
  • CDR
    TX and RX
  • Inbuilt FEC
    No
  • Powerbudget (dB)
    23 dB
  • Transmit min/max
    2 dBm / 5 dBm
  • Receiver min/max
    -21 dBm / -8 dBm (overload)
  • Laser
    DFB
  • Receivertyp
    APD
  • Extinction Ratio
    3.5 dB
  • Protokolle
    10G Ethernet, 10G FC, OTU2, STM-64

TRANSCEIVER KONFIGURATION MIT DER FLEXBOX SO EINFACH GEHT'S!

1 In die Flexbox stecken

  • Lade unsere FLEXOPTIX App runter und starte sie
  • Schließe deine FLEXBOX mit dem mitgelieferten microUSB-Kabel an
  • Stecke einen Universal Transceiver ein

2Auswählen und konfigurieren

  • Suche dir einfach Hersteller und Kompatibilität aus
  • Drücke Play
  • Die Konfiguration dauert nur ein paar Sekunden

3 Verwenden

  • Nutze den Transceiver in deinem Gerät - das war's!
  • Du brauchst ihn für ein anderes Gerät? - Rekonfiguriere ihn einfach immer wieder

Kompatibilität

Alle Warenzeichen, registrierte Unternehmen & zitierte Referenzen sind das Eigentum Ihrer jeweiligen Rechteinhaber und werden lediglich genutzt, um bei der Identifikation der Produkte behilflich zu sein.

Hersteller / Kompatibilität
fehlt?

Was Kunden sagen

  • "Einfacher geht es nicht! Die Programmierung der SFPs kann ohne Einweisung durch jeden IT-Mitarbeiter durchgeführt werden. Der für uns wichtigste Punkt ist aber, dass wir endlich nicht mehr für jeden Hersteller SFPs vorhalten müssen. Ein paar FLEXOPTIX-SFPs genügen."
    Philipp Päper
    IT-Systemadministrator, Landkreis Lüneburg
  • "Echtes Plug&Play für Netzwerker. :) FLEXBOX einstöpseln, Transceiver rein, gewünschte Konfiguration auswählen, fertig! Das ist das Ende unserer Transceiversorgen."
    Michael Turck
    fabbrica.one
  • "The FLEXBOX was easy to set up and use, and the programmable transceivers worked seamlessly in several different brand devices. This will make our spares much easier to manage."
    Shaun James
    Engineering Inspector, Tata Steel Strip Products UK
Mehr